vom 16.11.2008 17:40

Essen in Australien...

hey Leute,
ich möchte nächstes Jahr ein Austauschjahr in Australien machen. ich hab mich schon über das Land informiert und freue mich total es kennenzulernen. aber da bleibt eine Frage offen: ich habe schon oft gehört das die essgewohnheiten in Aussi ganz anders sind und das man da wahnsinnig zunimmt. ich bin ziemlich wählerisch was essen angeht und 15 kilo mehr will ich auch nicht unbedingt haben wenn ich wieder komme Ohnee
habt ihr in der hinsicht erfahrungen gesammelt?? danke schonmal für eure antworten...
Smily anna

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 2 direkte Antworten:
vom 16.11.2008 20:11
H. S.

re essen in aus

also ich selbst war noch nie in australien... werde aber mein atj dort verbringen
jedenfalls ist in meiner klasse eine australierin. si ist jz seit ca 3 monaten hier und hat 5 kilo zugenommen
also denke ich dass ich in australien eher abnehmen als zunehmen werde... naja keine ahnung vl nehme ich auch zu weil man eben di essgewohnheiten verändert
laut der australierin aus meiner klasse jedenfalls isst man bei uns viel mehr
hoffe ich konnte dir iwi helfen
lg

vom 23.11.2008 13:43
V. F.

kein problem

Die haben mir gesagt, pass auf du nimmst zu, die machen in Frankreich weniger Sport, sitzen den ganzen Tag in der Schule und Essen ist ein wichtiger Teil im Tagesablauf.
Kommt ausserdem auf die Famillie an.
Also: gaaanz ruhig^^ Sobald man nicht anfaengt wie noch nie zuvor zu essen, weil alles ausprobiert werden muss, nimmt man nicht mehr zu als man es auch in Deutschland getan haette. Keine Sorgen machen. Nicht Frustfuttern und auch nicht staendig auf die Waage gucken, wenn man sich auf das Leben eingestellt hat, normalisiert sich auch de Koerper. Also wegen zwei drei Kilo nicht aufregen.

Diskussionsübersicht
16.11.2008
Anna B. Australien 2009/10
Essen in Australien...
16.11.2008
H. S.
23.11.2008
V. F.
X Schließen
Success
Error
0.8