Erfahrungsberichte PPP Stipendium?

Hallo zusammen :)
Also erstmal meine Story:
Ich will 2016/2017 ein ATJ in den USA machen, habe aber erstmal etwa ein halbes Jahr gebraucht um meine Eltern zu überreden und stehe nun vor dem nächsten Problem: Sie können es nicht bezahlen, was mir jedoch auch von vornherein klar war, weshalb ich auf ein Stipendium angewiesen bin :/ deswegen will ich vorallem die PPP Stipendiaten um Rat fragen, vllt aber auch die, die ein anderes (Voll/Teil-) Stipendium gekriegt haben.
Also wie sah die Bewerbung aus?
Hat man große Chancen auf das Stipendium?
Was hattet ihr gemacht wenn ihr es nicht bekommen hättet?
Wie lange dauerte der ganze Prozess?
Wann muss man sich bewerben?
Welche Vorraussetzungen muss man erfüllen?
Hätte es einen Plan B für euch gegeben?
Welche Organisation habt ihr gewählt?
Wie/Wo bewirbt man sich eigentlich dafür?

Danke schonmal für Tipps ich bin momentan gaaaanz leicht verzweifelt unhappy

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:

PPP

Zusätzlich zu den Erfahrungen anderer PPP-Stipendiaten, die sicher folgen werden, findest du hier schon einmal umfassende Informationen zum PPP: http://www.bundestag.de/ppp

Dort findest du schon so einige Antworten auf deine Fragen zum PPP.

Diskussionsübersicht
14.2.2015
Erfahrungsberichte PPP Stipendium?
14.2.2015
X Schließen
Success
Error
0.78