England ist schwierig

Hallo,
also ich selbst gehe zwar nicht nach England, sondern nach Dänemark oder in die USA mit AFS, aber etwas kann ich trotzdem zum Thema beisteuern.

Ein Jahr in England zu verbringen ist schwierig, denn Gastfamilien in England fordern Geld für das Aufnehmen eines Gastschülers.
Daher gibt es von wirklich guten Orgas wie AFS oder YFU keine Programme in England, das sind nämlich gemeinnützige Orgas, die gewährleisten, dass die Gastfamilien wirklich Interesse an der Aufnahme eines Gastschülers haben.
Gehst du nun mit einer anderen Orga nach England, besteht immer die Gefahr, dass die Familie nur auf das Geld aus ist.
Das muss natürlich nicht immer so sein, aber die Wahrscheinlichkeit mit der Gastfamlie einen Reinfall zu erleben ist weitaus größer.

glg

Diskussionsübersicht
4.2.2011
Denise S. Dänemark AFS-DE 2011/12
England ist schwierig
1.4.2011
Janine T. Großbritannien ICX 2010/11
X Schließen
Success
Error
0.97