vom 9.2.2018 10:03
M. H.

Eltis-test beim ppp

Ich habe vor kurzen meine Zusage für mein Stipendium bekommen. Gleichzeitig habe ich ich auch gesagt bekommen, dass ich den Eltis-test machen muss.
Doch was ist wenn ich bei dem Test durchfallen?
Kann ich dann mein Stipendium verlieren?
Oder kann ich den Test dann wiederholen?

Vielleicht kann mir ja jemand helfen, der darüber Bescheid weiß.
Vielen Dank im voraus 😊

beitragkette.gif Auf diesen Beitrag gibt es eine Abfolge von 2 Antworten, ohne dass sich die Diskussion "verzweigt". Deshalb können gleich alle angezeigt werden:

ELTiS

Heyy,
habe gestern meinen Brief bekommen, dass ich angenommen wurde :D
Der Test ist nur dafür da, damit die Highschool dich in die richtige Klassenstufe einstufen kann. "Durchfallen" kann man da nicht!
LG David
Wenn du noch Fragen hast schreib mir auf Insta: @bestenkommentare

ELTiS

Der ELTiS-Test (ehemals SLEP-Test) ist nicht dazu da, dass die High School den Schüler in die richtige Klassenstufe einstufen kann, sondern soll schlichtweg belegen, dass der Schüler ausreichend Englischkenntnisse besitzt. Das konkrete Ergebnis spielt keine Rolle, solange die Mindestanzahl an Punkten erreicht wurde.

Der ELTiS-Test ist nicht besonders schwer, darum ist es eher unwahrscheinlich, den Test nicht zu bestehen. Grundsätzlich ist es aber natürlich möglich, durchzufallen. Wer durchfällt, kann den Test beliebig oft wiederholen.

Hier kann man sich schon einmal anschauen, wie der Test aufgebaut ist: http://www.eltistest.com/practicetest/

Diskussionsübersicht
9.2.2018
M. H.
Eltis-test beim ppp
9.2.2018
David D. Deutschland Experiment 2018/19
9.2.2018
X Schließen
Success
Error
0.29