Visum - Eltern-Forum

 
J. .

Wir haben heute auch die Informationen zur Gastfamilie und Schule bekommen. Wir freuen uns und sind sehr erleichtert. Die Familie sieht sehr nett aus und nun kann die Vorfreude richtig beginnen.
Wie schön, dass es bei Euch auch geklappt hat. Ich drücke fest die Daumen, dass es nun mit dem Visum schnell geht und es endlich losgehen kann.
Alles, alles Gute

Gastfamilie fehlt noch mit 20 Antworten
Vom Gehen lassen | 22.8.2018 | 19:52
 
A. .

Heute (2)

Heute um 21 Uhr kam ein Anruf, mein Sohn wurde platziert. Ganz komisches Gefühl- erst fiel ein Stein von Herzen und nun doch Angst, dass noch irgendwas schief läuft. Visum haben wir noch keins, nicht mal einen Termin bei der Botschaft, uns hat man gesagt, erst wenn die Schule steht, könnte ...

Gastfamilie fehlt noch mit 20 Antworten
Vom Gehen lassen | 22.8.2018 | 00:06
 
J. .

Auch bei uns tut sich weiterhin nichts. Ohnee Die Organisation vertröstet uns und sagt, es werden im September alle fliegen. Vermutlich kommen einige Kinder dann erstmal in "Welcome Familien". Das Visum haben wir zum Glück schon.
Mein Sohn ist so frustriert und es tut mir sehr leid, ihn so zu sehen...

Gastfamilie fehlt noch mit 20 Antworten
Vom Gehen lassen | 21.8.2018 | 20:18
 
A. .

Vermutlich sagen das alle Organisationen, wenn man im Internet schaut, gab es aber schon vor Jahren genau die gleichen Themen. Nicht alle werden platziert:( und ich kann mir nicht vorstellen, dass sich jetzt noch wirklich was tut. Am 01.09. haben dann alle Distrikte in den USA Schule. Habt ihr denn wenigstens ...

Gastfamilie fehlt noch mit 20 Antworten
Vom Gehen lassen | 19.8.2018 | 19:27
 
A. .

Das ging ja dann wirklich schnell und spontan:) super:) das höre ich gern. Na wir könnten bisher nicht mal ein Visum beantragen:( die letzten zwei Wochen sind angebrochen, rechne nicht mit einem positiven Bescheid. Werde mich jetzt um einen Schulplatz hier kümmern.

Gastfamilie fehlt noch mit 20 Antworten
Vom Gehen lassen | 17.8.2018 | 21:20
 

Hallo Nina,

ein Auslandsstudium in den USA ist in der Tat sehr begehrt. An sich ist die Chance, angenommen zu werden, sehr hoch. Die Amerikaner freuen sich auf einen kulturellen Mix auf ihren Campussen. Je nach Universität muss der Schüler seine Zeugnisse und/oder einen Englischtest ...

Frage zu Auslandsstudium mit 1 Antworten
Die Entscheidung | 14.5.2018 | 14:47
 

Hallo Elena
ich bin eine Gastmutter in Deutschland, die hin und wieder auch selbst organisiert...
Das ist kein Problem , solange man kein Visum braucht, also möglichste einen EU-Pass hat. Hat Deine Tochter den?
Ansonsten ist man von der Ausländerbehörde abhängig. ...

Organisatorisches | 3.9.2017 | 10:27
 
Antje .

Antje .

Polen 1999/00

Vielleicht hilft Ihnen dieser Link:

http://www.schuljahrneuseeland.de/organisation/

Leider kenne ich niemanden, der in Deutschland einen Austausch privat organisert hat. Aber: Als erstes sollte eine Gastfamilie gefunden werden und danach sollte diese ggf. behilflich sein, eine ...

Organisatorisches | 31.8.2017 | 22:02
 
Sandra .

USA OneWorld 2016/17

Hallo, unser Sohn wird im September 16 Jahre alt und wartet seit Wochen ganz gespannt auf seine Gastfamilie. Im Reisepass klebt das Visum und eigentlich könnte es losgehen. Da ich selber sehr unruhig bin, bin ich über ihr Gesuch gestolpert. Haben Sie schon jemanden gefunden? Oder ist es möglich, ...

Die Entscheidung | 8.8.2016 | 20:13
 
G. .

Mein Sohn will am 8.7. 2016 nach Südafrika. Nun waren wir letzte Woche bei der Botschaft wegen des Visums. Da wir "nur" eine Einladung vom Chef der dortigen Partnerorganisation hatten, würde der Antrag nicht angenommen. Vermerkt wurde, was fehlte, auf einmal auch Dinge, die nirgendwo standen. ...

Organisatorisches | 22.5.2016 | 16:59
 

Sicher gibt es von der High School aus keine Problem, wieso sollte die Schulleitung auch ein Problem damit haben?
Es spielt aber keinerlei Rolle, was die High School sagt. Die High School hat ja nichts mit den Visabestimmungen zu tun.

Wenn Ihre Organisation sagt, dass das Visum Ende ...

Organisatorisches | 4.2.2016 | 20:17
 
R. .

Hallo an alle,

vielleicht hat jemand Erfahrung oder das auch schon mitgemacht. Mein Kind wurde nach 3 Monaten krank und auf anraten der Orga haben wir es zurückgeholt. Nun haben wir das Problem, dass die Orga uns mitteilte, dass unser Kind nur bis Ende Feb. 16 zurück in die USA ...

Organisatorisches | 2.2.2016 | 17:09
 

Hallo zusammen,

wir warten sehnsüchtig auf die Unterlagen für den Visumsantrag.
Unser Sohn fliegt ca. 01./02.08.15 in die USA für 1 Highschooljahr.
Noch haben wir keine Unterlagen von der Orga bekommen.

Jetzt fliegen wir am 11.07.15 nochmal zusammen ...

Organisatorisches | 31.5.2015 | 11:24
 
B. .

Visum (1)

Vielleicht kann uns jemand weiterhelfen.
Wir haben eine Gastfamilie in Turlock Californien.
Wie kommen wir an das I 20 Dokument?
Die angedachte Highschool gehört nicht zum Pool.
Unser Sohn hat bereits das Abi, wenn er in die USA geht.

Organisatorisches | 4.5.2015 | 20:41
 

Hallo und Danke.

ich werde auch mal bei der Orga nachfragen.

Und Euer Sohn war ganz alleine in der US-Botschaft wg. dem Visum?

LG,
FC

Organisatorisches | 18.2.2015 | 17:49
 

Hallo zusammen,

für das DS-2019 Formular (für J1-Visum USA) muß man ja auch u.a. die Finanzierungsmittel nachweisen.

In unserem Fall ist es so, daß unser Sohn über eine Austauschorganisatin für 1 Jahr in die USA geht.
Müssen wir für ...

Organisatorisches | 15.2.2015 | 15:04
 
Susanne .

Susanne .

USA 2015/16

Hallo antje,

danke für deine Antwort!

Daniela will garnicht unbedingt an ihrer bisherigen Schule bleiben. Sie würde gerne noch ein anderes Bundesland kennenlernen und auch den Schulwechsel in Kauf nehmen. D.h. sie würde einen ganz normalen Schüleraustausch ...

Organisatorisches | 13.2.2015 | 20:16
 
Antje .

Antje .

Polen 1999/00

Hallo Susanne,

wenn ihr bereits seit 2 Jahren in den USA lebt, möchte deine Tochter ja gewiss das letzte Schuljahr auf ihrer jetzigen Schule verbringen - oder? Wenn dies so ist, würde ich prüfen, was es privat für Möglichkeiten gibt, den Aufenthalt zu verlängern: ...

Organisatorisches | 9.2.2015 | 21:10
 
Marion .

Panama AFS-DE 1999/00

Hey,

gute Schulnoten sind in den USA wichtig und es hat auch für amerikanische Schüler Folgen, wenn die Noten nicht gut sind (Ausschluss vom Sport). Oft sind die Vorgaben auch von der Schule und nicht der Organisation. Das Visum ist an den Schulbesuch ja gebunden.
Deine Tochter ...

Organisatorisches | 22.10.2014 | 19:13
 
B. .

Hallo zusammen,

meine Tochter wurde auf den letzten Drücker von heute auf morgen nach USA geflogen, weil sonst das Visum wohl verfallen wäre. Die Organisation hatte aber noch keine Familie und sie verpasste sowieso schon mal 1 Woche Schule bis sie in USA ankam. Nun dort angekommen ...

Organisatorisches | 22.10.2014 | 11:13
 
G. .

Wir haben Erfahrungen mit NWSE (Northwest Student Exchange) aus den letzten Jahren mit zwei Kindern mit und ohne vermittelte Gastfamilie.

Wir können NWSE nur empfehlen, wenn Sie bereits eine Gastfamilie in USA haben. NWSE prüft diese dann und organsisiert alles weitere (Visum, Kontakt ...

Organisatorisches | 12.10.2014 | 16:39
 

Nein (1)

Das J1-Visum wird grundsätzlich nicht verlängert, das ist nun einmal so vorgeschrieben. Der Austauschschüler verpflichtet sich, nach Ablauf seines Visums auszureisen. Es ist schlicht nicht möglich, noch länger dort zu bleiben.

Organisatorisches | 22.10.2013 | 21:12
 
Roland .

USA 2013/14

Hallo,
angeblich geht das ja nicht: Verlängerung des J1 Visums von Ende des Schuljahrs+30 Tage um weitere 30 Tage.
Typische Situation: wollen unser Kind abholen, aber das Schuljahr endet dort früh und unsere Ferien beginnen spät. Die 3 Wochen kann sie problemlos noch bei der ...

Organisatorisches | 21.10.2013 | 22:26
X Schließen
Success
Error
0.38