USA - Eltern-Forum

 
G. .

nach unserem ganzen ONE World Albtraum, haben wir uns gegen Amerika und für Kanada entschieden. Mir wurde Herr Müller von TREFF sehr ans Herz gelegt und ich kann diese Empfehlung nur bestätigen.

Freundlicher, verbindlicher Kontakt von Anfang an, perönliches Kennenlernen, ...

Die Entscheidung | 1.10.2017 | 22:47
 
G. .

Ich kann nur jedem von dieser Organisation abraten!! Statt in Kalifornien endete unser Kontakt mit Herrn Bela Borchardt in einer Forderung seinerseits über 2.700 Euro, obwohl nie ein Vertrag zustande gekommen ist.

Natürlich waren auch wir anfangs begeistert. Auf der Messe präsentierte ...

Die Entscheidung | 1.10.2017 | 22:33
 
H. .

Liebe Mitglieder,

vor einigen Wochen ist mein Sohn mit der Austauschorganisation in die USA geflogen. Die Zeit vor dem Flug war eine Katastrophe. Er bekam E-Ticket und den Informationszettel von welchem Flughafen man fliegt. Wir haben uns auf diesen Zettel verlassen und sind am nächsten ...

Die Zurückgebliebenen | 5.9.2017 | 20:29
 
J. .

Meine Tochter ist mit experiment e.V. gerade in den USA. Aber das Land sollte da keine Rolle spielen.
Bisher haben wir ausschließlich positive Erfahrungen mit der Organisation gemacht. Die Mitarbeiter in Bonn sind immer nett und freundlich. Hat man eine Frage oder ein Problem konnte man dieses ...

DFSR oder Experiment mit 3 Antworten
Organisatorisches | 3.9.2017 | 19:39
 
T. .

Meine Tochter geht mit YFU in die USA und wir hoffen täglich auf die Erlösende Nachricht. Sie würde so gern auch mal Tage zählen

Vom Gehen lassen | 8.8.2017 | 20:39
 
T. .

Wahrscheinlich auch in die USA

Vom Gehen lassen | 8.8.2017 | 15:54
 
M. .

Da ich mich ein bischen schwer getan habe bzw. etwas länger suchen musste bis ich etwas passendes gefunden habe mag dieser Tip anderen Eltern ja evtl helfen.

FÜr meinen Sohn der nun seit gestern bei seiner GAstfamilie in den USA weilt habe ich einen Mobilfunk Vertrag für das ...

Organisatorisches | 20.7.2017 | 17:07
 
L. .

Mein Sohn geht in 2 Wochen nach Florida.

Uns wurde vorher gesagt, die Familien bekommen ein Taschengeld.

Durch Zufall habe ich vor wenigen Tagen eine Stellenanzeige der örtlichen Koordinatorin gefunden.

Dort werden bezahlte Gasteltern gesucht, die monatlich ...

Die Entscheidung | 14.7.2017 | 00:22
 
Siobhan .

Siobhan .

Irland 2017/18

You're correct, in the USA host families don't get paid a salary, BUT, they do get 401K tax breaks which mean if they host a student they get a reduction in the tax bill, which in a roundabout way of receiving a salary.

I am Canadian myself, and in Canada we have a similar set up.

Die Entscheidung | 4.5.2017 | 10:37
 
Anna .

Irland into 2016/17

No (3)

In the USA host families do not get any money. In Ireland they do, which is okay as long as it is a reasonable amount, because the living costs are high in Ireland, but host families shouldn't get actually paid for it and/or do it, because of money.
I know here in my town alone, host families, ...

Die Entscheidung | 2.5.2017 | 16:54
 
S. .

Hallo,

ich wollte noch mal kurz unsere Erfahrung in Sachen Arztbesuch USA mitteilen.

Wir haben eine 1-Jahres-Auslandsreisekrankenversicherung für unser Kind abgeschlossen mit 50 Euro Selbstbeteiligung per Krankheitsfall.
Unser Kind war jetzt einmal in einem emergency ...

Organisatorisches | 10.4.2017 | 14:15
 
Nils .

USA OneWorld 2014/15

Mein Sohn war mit One World in den USA- zumindest 2 Monate, dann haben wir ihn wieder zurückgeholt.

Meine Erfahrungen findest Du hier im Forum unter:

"Unsere negative Erfahrung mit OneWorld"

Bei Bedarf kann ich auch weitere Infos direkt geben.

Gruß, Nils Leege

Organisatorisches | 11.3.2017 | 19:28
 
J. .

Meine Tochter wird dieses Jahr mit Experiment e.V. in die USA gehen. Wir können, nun zumindest was die Berwerbung betrifft, nichts Negatives über diese Organisation sagen. Vorallem fand ich super, dass immer schon nach wenigen Tagen eine Rückmeldung auf eingereichte Unterlagen erfolgt ...

Organisatorisches | 7.2.2017 | 17:51
 
S. .

Kurzer Tipp, wie man in den USA preiswert an ein neues Attest kommen kann.

Unser Kind ist schon seit 6 Monaten in den USA (Austausch 2016/2017) und durfte auch bis jetzt am Sportunterricht teilnehmen und benötigt nun ein neues Attest.

Für 25 Dollar konnte er eins beim ...

Organisatorisches | 6.2.2017 | 16:23
 
S. .

Wir sind auch privat krankenversichert und beihilfefähig, auch unser Kind.

Wir haben uns letztendlich für eine zusätzlich abgeschlossene Auslandsreise-KV unserer Krankenkasse entschieden. Sie kostet unter 500 Euro für 365 Tage. Das ist eine ganz normale, die jeder Mensch ...

Organisatorisches | 6.2.2017 | 15:59
 
A. .

Hallo Iris ,

wir hatten uns für Into entschieden .
Wir können diese Organisation nicht empfehlen ,da die Betreung aller Beteiligten in Problemfällen sehr schlecht ist . Mittlerweile wurde uns der telefonische Kontakt untersagt und wir haben uns bereits Hilfe über ...

Organisatorisches | 2.2.2017 | 20:11
 
L. .

Diese beiden Organisationen sind bei uns im Fokus - wer hat aktuelle Erfahrungen gemacht? Kann es sein, dass Experiment e.V. kirchlich orientiert ist?
Stimmt es, dass Oneworld die meisten seiner ATS gar nicht nach Californien vermitteln kann, sonder in andere US-Staaten weiterleiten muss?

Danke.

Die Entscheidung | 18.1.2017 | 22:12
 
A. .

Hallo Birgit ,
Auf der Suche nach Problemen von anderen Familien , deren Kinder als Gastschüler in den USA sind, bin ich auf Deinen Beitrag gestoßen . Wie geht es Eurer Tochter mittlerweile ?
Es hört sich alles auch sehr besch ..... an und war für Euch sicher in den letzten ...

Organisatorisches | 8.1.2017 | 16:02
 
B. .

Hallo Zusammen, meine Tochter ist nun schon seit ein paar Monaten in der USA. In Utah.
Erste Familie waren Mormonen, sehr jung, keine Kinder. Sie waren faul und dreckig. Haben nur das aller aller nötigste getan. Ich habe dann schon nach vier Wochen mit er Orga gesprochen und gebeten, hier ...

Organisatorisches | 26.12.2016 | 11:02
 

Achso, Sie meinen keine Verlängerung, sondern ein zweites Austauschjahr?

Am besten fragen Sie bei Ihrer Austauschorganisation nach, ob es die Möglichkeit zu einem weiteren High School Year gibt. Ich denke aber, dass das Schwierigkeiten mit der deutschen Schullaufbahn geben könnte?

Die Entscheidung | 30.10.2016 | 15:15
 

Nein (2)

Jeder Austauschschüler ist dazu verpflichtet, nach Ende seines Austauschjahres aus den USA auszureisen. Ein Austauschjahr ist nicht nach Belieben auf mehrere Jahre ausdehnbar.

Die Entscheidung | 24.10.2016 | 19:27
 
B. .

Hallo Zusammen,
meine Tochter ist derzeit in der USA als Austausch-Schülerin. Sie würde nun gerne länger bleiben, entweder an der Schule, an der sie gerade ist, oder sie könnte zu einer Freundin nach Calfornien.
Frage: Hat das jemand schon mal gemacht und könnte ...

Die Entscheidung | 24.10.2016 | 14:21
 
B. .

Hallo Zusammen,

meine Tochter ist derzeit über EF in den USA. Ihr gefällt es auf der Schule wirklich gut. Sie hat lediglich in Mathe und Biologie Probleme wegen der "Fremdwörter", d.h. alle mathematischen Fachbegriffe versteht sie noch nicht.
Mathe wollte sie ja auch ...

Organisatorisches | 17.10.2016 | 08:04
 
H. .

Hallo,-
meine Tochter hat das USA SELECT Programm in Hawaii mit STEP IN gemacht.
Ich kann nur dringend davon abraten - spezeille HAwaii !! Die sogenannte BEtreuerin vor Ort, die für alle Kinder die mit Step in nach Hawaii reisen zuständig ist, ist eine alte Dame mit Vorurtteilen ...

Die Entscheidung | 11.10.2016 | 22:38
 
K. .

Hallo F.,
Als ich deine Mail gelesen habe, musste ich lachen, der Text hätte auch von mir stammen können. Meine Tochter 16 ist seit 7 Wochen in Amerika und es ist wirklich schwerfür mich. Die Gastfamilie ist ok, leider stand der Stundenplan für den Unterricht schon fest, es ...

Heimweh mit 11 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 4.10.2016 | 23:43
 
waldemar .

USA 2017/18

Hallo, mein Sohn möchte im Sommer 2017 für ein halbes oder ganzes jahr in die USA. Er ist aktuell in der 10. Klasse und möchte Abitur (13) machen.
Frage: wie geht es nun wieter? Wie können wir das weitere Vorgehen abstimmen?
MfG W. Lang

Die Entscheidung | 3.10.2016 | 22:28
 
E. .

Hallo, mein Sohn ist sei August 2016 in den USA. Mit dem Vertrag der Austauschorganisation wurde gleichzeitig die Krankenversicherung mit abgeschlossen. So wie ich die Police sehen ist alles gedeckt ohne jegliche Selbstbeteiligung ( no-co Pay). Jetzt hat sich mein Sohn leider den Daumen gebrochen. Nach ...

Organisatorisches | 17.9.2016 | 08:03
 
F. .

Heimweh (11)

Meine Tochter ist seit einem Monat in USA. Sie hat eine sehr nette Gastfamilie und eigentlich könnte alles so schön sein- wenn nicht das Heimweh so groß wäre.
Zu Hause sitzt die erste große Liebe und in der neuen Schule ist der Anschluss noch nicht vorhanden.
Langsam ...

Die Zurückgebliebenen | 16.9.2016 | 17:07
 
Sandra .

USA OneWorld 2016/17

Hallo, unser Sohn wird im September 16 Jahre alt und wartet seit Wochen ganz gespannt auf seine Gastfamilie. Im Reisepass klebt das Visum und eigentlich könnte es losgehen. Da ich selber sehr unruhig bin, bin ich über ihr Gesuch gestolpert. Haben Sie schon jemanden gefunden? Oder ist es möglich, ...

Die Entscheidung | 8.8.2016 | 20:13
 
Petra .

USA 2017/18

Liebe Gastfamilie!

Ihr Beitrag ist mir sofort ins Auge gefallen.
Meine Tochter interessiert sich schon seit längerem für einen Austausch in die USA. Sie ist noch 15 Jahre jung und besucht nach den Sommerferien die 10. Klasse eines Gymnasiums.
Wir möchten diesen ...

Die Entscheidung | 4.8.2016 | 20:03
 
S. .

Hallo,
Unser Sohn (16) ist bei STS für das Schuljahr 16/17 als Austauschschüler für die USA angemeldet. Alle Papiere inklusive Versicherung und Visa liegen vor. Leider ist er bis jetzt noch nicht platziert. Langsam reibt die Wartezeit einen auf. Daher hiermit die Anfrage, ob ihr Angebot der Gastschüleraufnahme noch aktuell ist. Zwinker

Die Entscheidung | 17.7.2016 | 22:17
 
B. .

Hallo,

mit welcher Orga in den USA arbeitet EF zusammen? Doch nicht etwa ICES?

LG B.B:

EF, Finger weg. mit 1 Antworten
Die Entscheidung | 6.6.2016 | 13:33
 
A. .

Wir sind eine Deutsch/Amerikanische Familie und leben ca. 15 Meilen westlich von Orlando. Die Gastmutter ist Professor für Deutsch und Französisch und ist Direktor einer privaten Highschool.

Wir sind im Kontakt mit der örtlichen staatlichen Highschool, die in der Lage ist ...

Die Entscheidung | 4.6.2016 | 19:43
 
Werner .

USA TASTE 2016/17

eine Tochter ist gerade in den USA,organisiert durch TASTE.
TASTE ist nicht selbst in den USA, sie arbeiten mit einer lokalen Organisation CGI zusammen. Meine Tochter musste drei Mal umziehen, Taste/CGI hatte keine Erfahrung mit den ausgesuchte Gastfamilien. Den vierten Umzug können wir nur ...

Die Entscheidung | 27.5.2016 | 10:16
 
Julia .

Julia .

USA CAMPS 2015/16

Hallo! :)

Ich kann hier nur aus eigener Erfahrung reden, da ich gerade selbst in den USA, Illinois bin und in the middle of nowhere meine letzten 7 Wochen meines Auslandsjahres genieße :)

Ich wuerde mir keine zu grossen Sorgen ueber die Location eueres Kindes machen. Das ...

Gastfamilie (2) HILFE.... mit 10 Antworten
Vom Gehen lassen | 19.4.2016 | 16:50
 
E. .

Wir haben leider mit ISKA sehr negative Erfahrungen bei dem USA Highschoolaufenthalt 2015/16 gemacht.

Für Unentschlossene bietet ABI-E.V. (www.abi-ev.de) zudem etliche Entscheidungshilfen an, auch und insbesondere hinsichtlich der Wahl der Organisation.

Die Entscheidung | 6.4.2016 | 07:45
 
D. .

Hallo Allerseits,
unser Sohn hat als Gastfamilie von YFU einen 54jährigen homsexuellen Kirchgänger in Norcross bei Atlanta/Georgia angeboten bekommen. Dieser Charles hat bereits viel Erfahrung mit Gastschülern (20) und würde neben unserem Sohn noch einen zweiten aus Dänemark ...

Die Entscheidung | 2.3.2016 | 10:47
 
A. .

Hallo,
wir planen ein USA Highschool Jahr für unseren Sohn.
Auf einer Informationsveranstaltung sind uns die o.g. 3 Organisationen angenehm 'aufgefallen'.
Um sich einen besseren Überblick zu verschaffen reden wir mit allen 3.

Bei ISKA fällt uns jedoch auf, ...

Die Entscheidung | 1.3.2016 | 23:02
 
Antje .

Antje .

Polen 1999/00

Bei Übergepäck lässt sich wahrlich sparen! Aber dies müssen Sie mir ihrem Kind besprechen, dass es andere Wege finden muss, um all die Dinge aus USA nach Dtl zu bringen ...

Organisation und Kosten mit 3 Antworten
Organisatorisches | 5.2.2016 | 21:22
 

Hallo Antje,

vielen Dank für die Informationen. USA soll es werden, wow das ist sehr kostenintensiv! Wenn dann noch Taschengeld und Übergepäck, etc. dazu kommen, da kann man ja dann locker nochmal die Hälfte drauf packen. Schon alleine Übergepäck ist sehr teuer. ...

Organisation und Kosten mit 3 Antworten
Organisatorisches | 5.2.2016 | 15:05
 
Antje .

Antje .

Polen 1999/00

Hallo,

ein Jahr vor der Abreise sollten Bewerbungen geschrieben werden und mit Zusage eines Anbieters dann auch die Vorbereitungen getroffen werden. Bei einigen Anbietern ist es auch i.O. sich ein halbes Jahr vor Abreise zu bewerben, aber dies kann hier und da in der Planung dann auch bereits ...

Organisation und Kosten mit 3 Antworten
Organisatorisches | 4.2.2016 | 18:19
 

Hallo liebe Eltern,

meine Tochter möchte so gerne einen Schüleraustausch machen in den USA. Ich lese hier schon viele hilfreiche Tipps über Organisationen aber auch einiges was schief geht und das besorgt mich ein wenig.
Ein paar Anfängerfragen vorweg. Wie lange ...

Organisatorisches | 3.2.2016 | 15:53
 
R. .

Hallo an alle,

vielleicht hat jemand Erfahrung oder das auch schon mitgemacht. Mein Kind wurde nach 3 Monaten krank und auf anraten der Orga haben wir es zurückgeholt. Nun haben wir das Problem, dass die Orga uns mitteilte, dass unser Kind nur bis Ende Feb. 16 zurück in die USA ...

Organisatorisches | 2.2.2016 | 17:09
 
N. .

Hallo,

Ich möchte mit meinen beiden Töchtern für ca. 5 Monat nach London oder in die USA gehen. Da wir rein theoretisch am 1.3. starten müssen, bin ich ziemlich dringend auf der Suche nach einer privaten Schule, die meine beiden Kinder für diese Zeit aufnehmen. Da ...

Organisatorisches | 31.1.2016 | 14:57
 
M. .

Hallo A.B.,
leider wurde mein Kind nach Hause geschickt. Die Gründe die angegeben wurden stimmen leider in keinster Weise...wir sind traurig und echt sauer auf beide Orgas. traurig

USA Problem mit 4 Antworten
Organisatorisches | 4.1.2016 | 07:16
 
M. .

Hallo
Ich wolle mich mal erkundigen ob es anderen Kindern auch so geht dass sie nach einmaligem Wechsel vor 3 1/2 Monaten schon nach einer Frage bezüglich mal weggehen die Gastmutter das gleich weiterplappert an die Repräsentantin und die meiner Tochter gleich damit kommt dass sie dort ...

Organisatorisches | 18.11.2015 | 22:40
 
M. .

Hallo
meine Tochter ist auch seit August in den USA und auch sie hatte keinen leichten Start bzw. musste gleich am Anfang die Gastfamilie wechsel was übelst Probleme machte.
Bei ihr ist es leider so dass die Schule einigermaßen o.k. ist aber dafür aber die Gastfamilie leider ...

Abbruch ja oder nein? mit 3 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 13.11.2015 | 14:34
 
B. .

Unser Sohn ist als ATS im August für 10 Monate nach Amerika ausgereist. Seit der Ausreise war er bis jetzt bei 3 Gastfamilien und auf drei unterschiedlichen Schulen. In der jetzigen Familie fühlt er sich wohl, aber in der Schule nicht. Er hat keine Freunde in der Schule und wird dort aber ständig ...

Die Zurückgebliebenen | 12.11.2015 | 11:35
 
Andreas .

USA DFSR 2016/17

Hallo!
Mein Sohn nimmt nächstes Jahr an einem USA Austausch Teil.
Jetzt stehen wir vor der Frage, welche Versicherung wir wählen sollen.
Habt Ihr Tipps/Erfahrungen für uns? Wir sind an einer bestmöglichen Versicherung interessiert.
Vielen Dank schon mal!
Andreas

Organisatorisches | 3.10.2015 | 16:34
 
B. .

Wer hat Erfahrung mit Gastfamilienwechsel bei der Organisation Erdt/Share USA in Zusammenarbeit mit Experiment e.V. als deutsche Organisation.

Organisatorisches | 17.9.2015 | 17:16
 

Hallo,
wir stehen aktuell vor dem gleichen Problem. Unser Sohn ist für ein Austauschjahr in den USA und wir würden im Anschluss gerne noch eine USA Reise mit ihm machen. Allerdings beginnen unsere Ferien erst nach seiner 30-tägigen Aufenthaltserlaubnis. Haben Sie damals eine Lösung ...

Organisatorisches | 9.9.2015 | 17:02
 
Cornelia .

USA GYG 2015/16

Alles wird gut !
Meine Tochter hat am 28. jetzt eine Austauschfamilie
in den USA bekommen von AFICE .
Vielen Dank !

ZwinkerZwinkerZwinker

Organisatorisches | 30.8.2015 | 07:57
 
Cornelia .

USA GYG 2015/16

Hallo ihr Lieben
Nachdem meine Tochter zwei Jahre mit uns diskutiert hat,dass sie ein Austauschjahr in den USA machen kann . Haben wir uns mehrere Organisationen angeschaut und uns für eine kleinere Organisation entschieden , da wir das Gefühl hatten,dass man dort noch weiß wer ...

Organisatorisches | 19.8.2015 | 18:09
 
G. .

Genau in der gleichen Situation zur Zeit...
Etwas mehr Ehrlichkeit wäre von den Organisationen angebracht.
In den USA werden dringend Gastfamilien gesucht, die Situation ist gerade dieses Jahr sehr ernst.
Es wird immer nur die Frist des 31.08. erwähnt und auf den Partner ...

Organisatorisches | 13.8.2015 | 10:56
 
U. .

Den Namen der Organisation möchte ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht nennen, da eine Zuteilung ja noch möglich ist und ich nicht ungerechtfertigterweise Negativwerbung betreiben möchte. Sollte in den nächsten Tagen jedoch feststehen, dass mein Sohn nicht fliegen darf, werde ich dies ...

Organisatorisches | 10.8.2015 | 21:16
 
M. .

Liebe Familie, uns geht es genauso. Es ist zum Haareraufen. Man vertröset uns auch noch immer das noch fast ein ganzer Monat Zeit ist. Wie sich die Kinder dabei fühlen, fragt leider niemand. Und dann taucht immer wieder die Frage auf ob die gewählte Organisisation die richtige gewesen ...

Organisatorisches | 6.8.2015 | 13:02
 
Silvia .

USA AIFS 2017/18

Hallo,
uns steht der Abschied nächste Woche noch bevor. Aber schon jetzt, wenn Bekannte nach meiner Tochter fragen kommen mir schon manchmal die Tränen in die Augen.
Ich hoffe mal, dass das am Flughafen nicht ganz so schlimm wird.
Mein Mann und ich fliegen kurz nach unserer ...

Sie ist gestartet... mit 4 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 4.8.2015 | 18:28
 
M. .

... kann mir mal einer sagen wie ich das aushalten soll??? Wir kommen gerade vom Flughafen zurück, unsere Tochter (15 Jahre) ist für ein Jahr in die USA gestartet. Ich habe die ganze Zeit dahinter gestanden und sie kommt auch zu einer (scheinbar) sehr sehr lieben Gastmama... aber aufeinmal ...

Die Zurückgebliebenen | 4.8.2015 | 15:02
 
U. .

Hallo,

über eine Organisation hat sich mein fast 16-jähriger Sohn für ein 10-monatiges Austauschjahr beworben. Es soll eigentlich noch im August oder September losgehen, aber er hat noch keine Gastfamilie. Heute wurden wir informiert, dass die Gastfamiliensuche dieses Jahr ...

Organisatorisches | 4.8.2015 | 10:53
 
S. .

Nachdem unser Sohn aus den USA zurückgekehrt ist und sich deshalb nicht mehr im Einflussbereich der amerikanischen Austauschorganisation befindet (die damit drohte ihn sofort nach Hause zu schicken, wenn er sich beschwert, möchten wir unsere Erfahrungen öffentlich machen.
Wir haben ...

Organisatorisches | 26.7.2015 | 20:21
 
I. .

Hi!

Und zwar habe ich das ppp Stipendium für 1015/16 erhalten udn stehe kurz vor meiner Abreise. Ich bin aber heute zu spät Nachause gekommen und es kam noch privates dazu und da ist mein Vater komplett ausgetickt und meinte die USA wäre gestrichen für mich. Kann er das ...

Organisatorisches | 24.7.2015 | 00:49
 

Global Horizons ist eine sehr gute Organisation!
Klein aber fein!
Dort wird Wert auf persönlichen Kontakt und Betreuung gelegt.
Die sind nicht sehr groß und das ist auch gut so.
Die Vermittlung läuft anders, als bei den großen Organisationen.
Zuerst ...

Global Horizons mit 6 Antworten
Die Entscheidung | 17.7.2015 | 09:36
 

Unsere Tochter ist seit 08/2014 in den USA. Wir haben bei der Volksbank eine Prepaid-Kreditkarte machen lassen. Das geht auch für Minderjährige und ist kostenfrei. Allerdings kostet damit jeder Umsatz im Ausland 1% Gebühr.
Für Bargeld war eine kostenfreie Spar-Card der Postbank ...

Organisatorisches | 31.5.2015 | 14:16
 

Hallo zusammen,

wir warten sehnsüchtig auf die Unterlagen für den Visumsantrag.
Unser Sohn fliegt ca. 01./02.08.15 in die USA für 1 Highschooljahr.
Noch haben wir keine Unterlagen von der Orga bekommen.

Jetzt fliegen wir am 11.07.15 nochmal zusammen ...

Organisatorisches | 31.5.2015 | 11:24
 
Mirjam .

USA Ayusa-Intrax 2014/15

Ich kann Sie sehr gut verstehen. Mein Sohn ist zur Zeit in den USA. Als wir im Mai 2014 den Bescheid bekamen, wo es hingeht, war uns auch ganz schlecht. Clarinda IOWA...ein Haus und keine Nachbarn. Gasteltern 60 und 65 Jahre alt. Aber mein Sohn hat die Zähne zusammengebissen und ich kann Ihnen nun ...

Gastfamilie mit 15 Antworten
Vom Gehen lassen | 12.5.2015 | 11:22
 
Mirjam .

USA Ayusa-Intrax 2014/15

IOWA (1)

Ich kann Sie sehr gut verstehen. Mein Sohn ist zur Zeit in den USA. Also wir im Mai 2014 den Bescheid bekamen, wo es hingeht, war uns auch ganz schlecht. Clarinda IOWA...ein Haus und keine Nachbarn. Gasteltern 60 und 65 Jahre alt. Aber mein Sohn hat die Zähne zusammengebissen und ich kann Ihnen ...

Gastfamilie (2) HILFE.... mit 10 Antworten
Vom Gehen lassen | 12.5.2015 | 11:13
 
Mirjam .

USA Ayusa-Intrax 2014/15

Mein Sohn ist mit Ayusa in den USA. Es gab Probleme mit den Gasteltern ( Gastvater ist Alkoholiker). Die Betreuung vor Ort war sehr schlecht. Aber ich habe es einfach mit Ayusa Deutschland geklärt und die direkt mit Ayusa USA. Lief dann alles problemlos. Wir sind zufrieden mit Ayusa.

Die Entscheidung | 12.5.2015 | 11:07
 
B. .

Visum (1)

Vielleicht kann uns jemand weiterhelfen.
Wir haben eine Gastfamilie in Turlock Californien.
Wie kommen wir an das I 20 Dokument?
Die angedachte Highschool gehört nicht zum Pool.
Unser Sohn hat bereits das Abi, wenn er in die USA geht.

Organisatorisches | 4.5.2015 | 20:41
 

Hey, in den USA gibt es ähnlich wie bei uns verteuerte Verträge mit AllNetFalt und natürlich auch Anbieter, die monatlich kündbar und für den Normalverbraucher sind. Ich würde so eine Alternative empfehlen, da man sich bei Verträgen ja meist 1-2 Jahre binden muss.

Handy... mit 1 Antworten
Organisatorisches | 3.5.2015 | 19:34
 
M. .

Hallo... und hier noch eine Frage, meine Tochter reist ab dem 04.08.2015 bis zum Mai 2016 für ein Auslandjahr nach Kansas/USA. Wer weiß was wir da für einen Handyvertrag abschließen müssen/können? Wie ist es dort mit der Netzabdeckung, was macht Sinn? Es geht uns darum ...

Organisatorisches | 2.5.2015 | 13:59
 
M. .

Hallo, ich habe hier noch eine Frage bzgl. der Krankenversicherung in den USA, wir haben wohl noch ein Vorbereitungsseminar in dem noch näher auf die Versicherungsfragen eigegangen wird, aber es wäre schön wenn ich dass ein oder andere schonmal vorab für mich klären könnte.

Organisatorisches | 2.5.2015 | 13:56
Seiten blättern:123
X Schließen
Success
Error
0.41