USA - Eltern-Forum

 
S. .

Nicht die haben abgesagt! Wir haben storniert! Da bis Ende August eine Reisewarnung für USA gilt, haben wir storniert. Nun sagt die Organisation eben, das ginge jetzt noch nicht kostenfrei, sondern erst 14 Tage vor dem Abreisetermin. Was ich für absoluten Schwachsinn halte.

Stornierung wegen Corona mit 30 Antworten
Organisatorisches | 8.7.2020 | 19:05
 
C. .

Hallo, nein, keine Ahnung.
Ich denke, es war einfach eine Ermessensentscheidun der beiden Parteien. Die Rahmenbedingungen sind wohl so, dass innerhalb der nächsten 3 Wochen ein Termin beim Konsulat fixiert sein müsste, der spätestens im August stattfindet, damit eine Ausreise bis ...

Stornierung wegen Corona mit 30 Antworten
Organisatorisches | 8.7.2020 | 18:34
 

Cetusa (2)

Hallo C.,

weisst du, ob sich die Absage auf die gesamte USA bezieht? Unsere Partnerorganisation ist auch Cetusa.
Vielen Dank schon einmal.

Stornierung wegen Corona mit 30 Antworten
Organisatorisches | 8.7.2020 | 18:08
 
S. .

CETUSA ist die Organisation in USA

Stornierung wegen Corona mit 30 Antworten
Organisatorisches | 8.7.2020 | 15:34
 

Das freut mich für Euch und macht es für uns umso ärgerlicher. Überlegen, uns an einen Anwalt zu wenden.
Kannst Du die Orga in USA verraten?

Stornierung wegen Corona mit 30 Antworten
Organisatorisches | 8.7.2020 | 12:25
 
C. .

Hallo,
unsere Organisation hat jetzt USA im Prinzip abgesagt. Wir können kostenfrei stornieren.

Die Austauschorganisation vor Ort hat mit denen gemeinsam entschieden, dass die Wahrscheinlichkeit, dass alles zustande kommen kann, so gering ist, dass man jetzt die Reißleine ...

Stornierung wegen Corona mit 30 Antworten
Organisatorisches | 8.7.2020 | 08:15
 

Hallo,
schon seit einiger Zeit verfolge ich die Diskussionen. Wir sind selbst betroffen.
Geht wirklich jemand davon aus, dass der Austausch wie geplant stattfinden kann?
Hier ein paar "Argumente", die dagegen sprechen:

Einreisestopp auf unbestimmte Zeit
Reisewarnung ...

Stornierung wegen Corona mit 30 Antworten
Organisatorisches | 3.7.2020 | 08:23
 
K. .

die Frage ist ja auch, ob die USA überhaupt sinnvoll sind....und da wir nicht einmal eine Familie haben, ist das echt ein Trip ins Ungewisse

Stornierung wegen Corona mit 30 Antworten
Organisatorisches | 2.7.2020 | 11:38
 
K. .

Wir bekommen keinerlei Informationen...die NY Orientation wurde nur gecancelt (wen überrascht es?) Wir haben keine Unterlagen für das Visum und auch noch keine Gastfamilie. Angebote zu Alternativen gibt es auch nicht. Ich bin unfassbar genervt und auch sehr besorgt meine Tochter überhaupt ...

Stornierung wegen Corona mit 30 Antworten
Organisatorisches | 2.7.2020 | 10:24
 
K. .

Wir bekommen keinerlei Informationen...die NY Orientation wurde nur gecancelt (wen überrascht es?) Wir haben keine Unterlagen für das Visum und auch noch keine Gastfamilie. Angebote zu Alternativen gibt es auch nicht. Ich bin unfassbar genervt und auch sehr besorgt meine Tochter überhaupt ...

Stornierung wegen Corona mit 30 Antworten
Organisatorisches | 2.7.2020 | 10:24
 
S. .

Hallo!
Wir sind bei IST, IST hat schon vor einigen Wochen die Option gegeben, zu anderen Ländern zu wechseln. Alle Anzahlungen werden komplett mit dem neuen Vertrag verrechnet. Nun ist Neuseeland fast doppelt so teuer, da wir in den USA das Classic Programm gebucht haben, was es in Neuseeland ...

Stornierung wegen Corona mit 30 Antworten
Organisatorisches | 1.7.2020 | 16:41
 
S. .

Hallo zusammen, unsere Tochter wollte im August für 10 Monate in die USA, sie hatte schon eine Gastfamilie in Missouri. Nach langem Hin und Her haben wir uns dazu entschlossen, dass sie nicht in die USA fährt. Die Situation ist so unsicher, wie lange soll man warten? Was fällt Herrn Trump ...

Stornierung wegen Corona mit 30 Antworten
Organisatorisches | 28.6.2020 | 17:44
 
C. .

Auch unsere Tochter zieht es durch, wir haben eine Familie in einem Bundesstaat, der nicht auf der RKI-Liste steht.
Allerdings heißt es heute, dass die Konsulate alle Visumstermine canceln und nicht immer danach schauen, ob es ein Austauschprogramm oder ein Praktikumsplatz/Trainee.. ist. ...

Stornierung wegen Corona mit 30 Antworten
Organisatorisches | 26.6.2020 | 16:19
 
A. .

Mein Sohn möchte schon seit mehreren Jahren – jetzt nach der 10. Klasse Gymnasium - in dieses Austauschjahr. Er kann es aus schulischen Gründen auch nicht aufs nächste Jahr schieben.

Ich habe von unsere Organisation eine Mail über erste Informationen zur Beantragung des ...

Stornierung wegen Corona mit 30 Antworten
Organisatorisches | 26.6.2020 | 15:52
 
A. .

Hello .... ich habe von einer Freundin deren Sohn auch in die USA gehen soll eine Nachricht weitergeleitet bekommen, welche sie von ihrer Gastmutter aus den USA erhalten hat. Und die diese Nachricht von der Chefin der US Austauschorganisation bekam.

Folgender Text:

For everyone ...

Organisatorisches | 26.6.2020 | 15:21
 
A. .

Unsere Tochter soll auch reisen und sie möchte auch. Ob das sinnvoll ist oder nicht, das lassen wir jetzt unkommentiert.

Wir gehen folgendermassen vor. Wir planen so, als ob sie Anfang September reisen wird. Arzttermine sind alle erledigt, Kreditkartenantrag liegt vor und ist auch alles ...

Stornierung wegen Corona mit 30 Antworten
Organisatorisches | 26.6.2020 | 14:56
 
S. .

Hallo! Mein Sohn wollte dieses Jahr nach USA und dort 10 Monate verbringen. Er sollte Anfang August fliegen.
Nun herrscht eine Reisewarnung für USA bis 31.08.20.
Die USA hat ein Einreisevorbot.
Eine Umbuchung/Verschiebung kommt für uns aus schulischen Gründen nicht ...

Organisatorisches | 26.6.2020 | 10:22
 

Hallo,
betrifft es wirklich auch die J-Visa? Ich habe gedacht, dass es Arbeitsvisa und Einwanderungsvisa betrifft. Davon unabhängig, möchte man sein Kind jetzt nach Amerika schicken? Wir sind noch immer hin- und hergerissen. Angesichts steigender Coronazahlen. VG

Organisatorisches | 24.6.2020 | 13:36
 
K. .

Hallo,
meine Tochter sollte jetzt auch in die USA gehen. Die Organisation hält uns hin...Eine Gastfamilie haben wir auch noch nicht. Mir tut es einfach so sehr leid für meine Tochter...sie möchte nur in diesem Jahr gehen, da sie nicht wiederholen möchte und dies müsste ...

Organisatorisches | 24.6.2020 | 11:44
 

hallo zusammen,

ich habe heute gelesen, dass trump gestern ein dekret unterschrieben hat: erstmal bis jahresende werden keine visaanträge mehr genehmigt! us-botschaften und konsulate bleiben weiterhin geschlossen.

tja, das ist dann wohl das ende des auslandsjahres 20/21 ...

Organisatorisches | 23.6.2020 | 22:03
 
C. .

Hallo,
wir wundern uns auch sehr, wie naiv die Austauschorganisation unserer Tochter mit der Thematik umgeht udn werden jetzt noch versuchen zurückzutreten.
Das alles ist sehr schade, aber wir können es nicht mehr verantworten.
Ich frage mich, warum die Austauschorganisationen ...

Organisatorisches | 17.6.2020 | 08:26
 
Torsten .

USA Experiment 2020/21

Wir haben uns jetzt für eine Verschiebung des USA-Aufenthalts auf nächstes Jahr (2021-2022) entschieden.

Nachdem immer noch nicht absehbar ist, wann Einreisen in die USA möglich sind, wann die US-Konsulate öffnen und man dann vermutl. wochenlang auf Visum-Termin warten ...

Organisatorisches | 12.6.2020 | 11:51
 
Eckard .

USA EF-DE 2020/21

Hallo zusammen,

unsere Tochter sollte eigentlich in diesem Sommer nach Amerika aufbrechen, um dort ein Highschooljahr zu verbringen. Als Organisation hatten wir uns EF ausgesucht. Die waren in der Akquisitionsphase zwar sehr penetrant, haben auf uns aber auch einen sehr professionellen Eindruck ...

Organisatorisches | 5.6.2020 | 17:21
 
S. .

Hallo B.!
Uns geht es genauso, unsere Tochter soll im August 1 Jahr in die USA, wir haben bereits eine Gastfamilie ( seit März) mit einer 15 jährigen Tochter. Die beiden stehen täglich in Kontakt per Insta etc. Unsere Organisation hat sich jetzt mit der amerikanischen gestritten, ...

Organisatorisches | 4.6.2020 | 11:53
 
A. .

Liebe Bettina, deine Schilderungen hören sich an, als wenn wir bei der gleichen Organisation sind. Auch bei uns wurde der NY-Aufenthalt bereits storniert, das Camp findet digital statt und wir erhalten Informationen über die verschobenen Visa-Beantragungen, etc.
Gerade haben wir eine ...

Organisatorisches | 3.6.2020 | 23:24
 
A. .

Liebe Bettina, deine Schilderungen hören sich an, als wenn wir bei der gleichen Organisation sind. Auch bei uns wurde der NY-Aufenthalt bereits storniert, das Camp findet digital statt und wir erhalten Informationen über die verschobenen Visa-Beantragungen, etc.
Gerade haben wir eine ...

Organisatorisches | 3.6.2020 | 17:22
 

hallo bettina,
wir haben letzte woche das auslandsjahr unseres kindes storniert. zu viele unbekannte und zu viele risiken. die orga hatte eine ausreise im august schon ausgeschlossen, die für september/oktober ist sehr sehr fraglich. momentan gibt es ja noch die reisewarnung, die meiner meinung ...

Organisatorisches | 2.6.2020 | 12:29
 

Hallo,
sehr erfreulich, dass sich doch noch andere Eltern ihre Gedanken über die schwierige Situation mit der Pandemie machen. Gerade gestern haben wir eine E-Mail der Organisation bekommen. Die üblichen Beschwichtigungen - es wird alles getan..., sie sind zuversichtlich und gehen davon ...

Organisatorisches | 28.5.2020 | 10:26
 
A. .

Hallo Bettina, Hallo zusammen,
wir sind in ähnlicher Situation (Sohn will im August in die USA) und fragen uns gerade als Eltern, was wohl passieren wird. Unsere Fragen in Bezug auf das Auslandsjahr sind auch ähnlich der von Euch bereits aufgeworfenen Fragen und leider haben wir auch ...

Organisatorisches | 25.5.2020 | 11:14
 

Hallo S.,

Ich hatte Dir schon im Schülerforum geschrieben. Hier hast Du aber noch eine andere Frage gestellt: "Was würdet ihr tun, wenn ihr die Gastfamilie wechseln müsstet?"
Dass Schüler in Ihrem Austauschjahr die Gastfamilie wechseln müssen, kommt immer wieder ...

Ärger mit IST und ASSE mit 2 Antworten
Organisatorisches | 23.5.2020 | 23:36
 
S. .

Unsere Tochter war bis Ende März (geplant war bis Ende Mai) in den USA.
Dort war ab 16.03. nur noch Homeschooling, Stay home-order, ein schlechteres Gesundheitssystem als in D und die Einreise sperre für Europäer, so dass wir im Zweifelsfall (ernsthafte Erkrankung, Unfall etc) nicht ...

Organisatorisches | 23.5.2020 | 19:13
 
S. .

Hallo zusammen, ich hatte vorhin schon aus Versehen in das Schüler Forum geschrieben. Meine Tochter soll im August in die USA fliegen, als Organisation hatten wir uns bei I ST angemeldet. Jetzt gibt es aber einen Streit zwischen ASSE und IST bezüglich der Zahlungen der Reisegelder. Daraufhin ...

Organisatorisches | 22.5.2020 | 11:45
 
K. .

Hallo T.

für uns (zur Erinnerung: Tochter möchte Anfang Juli nach AUS) gibt es leider immer noch nichts Konkretes. Die Organisation hatte ja angedeutet, es täte sich womöglich etwas in Richtung international students. Im australischen Internet habe ich als frischere Information ...

Organisatorisches | 21.5.2020 | 12:00
 
T. .

Hallo,

schön, endlich einmal etwas zu der aktuellen Problematik im Netz zu finden.
Auf den ersten Beitrag war ja lange keine Reaktion, obwohl sich doch tausende für einen Austausch irgendwo in der Welt angemeldet haben müssen.

Zu uns:
Unsere Tochter ...

Organisatorisches | 21.5.2020 | 10:32
 
K. .

Hallo Bettina,

es ist wohl tatsächlich alles schwierig. Mit August habt ihr ja noch ein bisschen länger Zeit als wir. Juli ist gefühlt doch schon recht nah. Offizielle Infos gibt es keine, doch man munkelt gerade, für Students könne sich bald etwas tun. Ob damit auch ...

Organisatorisches | 19.5.2020 | 21:34
 

Hallo Kirsten,

auch ich wundere mich, dass relativ wenig zu finden ist im WWW, zu der Frage, ob die Aufenthalte wie geplant stattfinden.
Unser Sohn soll voraussichtlich im Aug. nach Amerika fliegen. Er ist noch relativ optimistisch und wir verfahren auch so, als ob das Austauschjahr ...

Organisatorisches | 19.5.2020 | 17:51
 
N. .

Unsere Austauschorganisation sagt, das das Kind nach Schulende aus den USA ausreisen muss und maximal 30 Tage zum Urlaub machen (Grace Period), bleiben kann, aber nur, wenn die eigenen Eltern es abholen. Außerdem muss das Kind die Gastfamilie verlassen.

Frage: Welche Lösungen es, ...

Organisatorisches | 9.2.2020 | 16:49
 
Inma .

Inma .

Deutschland 1994/95

Hallo,

ich leite selber eine Austauschorganisation und bin Mutter drei Kinder, die sehr neugierig auf dieser Welt sind.

Die Verantwortung einer Austauschorganisation ist sehr groß und es ist definitiv nicht akzeptabel was alles Ihre Tochter mitmachen müsste. Es ist ...

Die Entscheidung | 6.2.2020 | 09:34
 
Inma .

Inma .

Deutschland 1994/95

Hallo,

ich leite selber eine Austauschorganisation und bin Mutter drei Kinder, die sehr neugierig auf dieser Welt sind.

Die Verantwortung einer Austauschorganisation ist sehr groß und es ist definitiv nicht akzeptabel was alles Ihre Tochter mitmachen müsste. Es ist ...

Die Entscheidung | 6.2.2020 | 09:34
 
T. .

Wir haben unsere Tochter für das 1. Schulhalbjahr 2019 2020 bei GYG angemeldet, um ein
Auslandshalbjahr in den USA zu verbringen. Auch zwei weitere Freundinnen aus ihrer Stufe haben diesen Weg gewählt.
Ich schreibe nun diesen Beitrag, weil ich erst warten wollte, bis meine Tochter ...

Die Entscheidung | 2.2.2020 | 11:58
 
Tanja .

USA iE 2019/20

Hallo,
mein Sohn ist gerade in den USA, leider hat es mit der ersten Gastfamilie nicht geklappt, und er ist nun in einer neuen Familie.
Die ehemaligen Gasteltern haben, mit unserem Einverständnis, einen Flug über Weihnachten gebucht. Die Kosten belaufen sich auf 580 Dollar.

Organisatorisches | 20.11.2019 | 13:16
 
Dana .

USA 2020/21

Hallo, unsere Tochter möchte im nächsten Jahr nach Amerika gehen. Wir haben dort eine befreundete Familie, die dann ihre Gastfamilie sein würde.
Diese Familie arbeitet schon seit Jahren mit einer amerikanischen Organisation zusammen und ist somit auch schon seit Jahren Gastfamilie. ...

Die Entscheidung | 9.9.2019 | 20:47
 
Taty .

USA 2020/21

Hallo,
meine Tochter möchte Anfang 2020 für 6 Monate in die USA. Sie hat sich jetzt u.a. bei der o.g. Organisation beworben. Das Handling/Erstgespräch etc. fand ich persönlich sehr positiv. Allerdings finde ich im Internet bisher keine Bewertungen dieser Organisation.
Hat ...

Die Entscheidung | 31.7.2019 | 11:13
 
H. .

Hallo zusammen,

unsere Tochter wird ab Aug. 2019 für 10 Monate in die USA gehen, also ein Schuljahr und wird dort auch die High School besuchen. Wir waren die ganze Zeit sehr entspannt und zuversichtlich was die Gastfamilie betrifft. Nun hat sie diese Woche ihre Gastfamilie erhalten ...

Organisatorisches | 4.7.2019 | 08:39
 

Hallo Tatjana,

in der Tat, viele Organisationen bieten drei/sechsmonatige Aufenthalte an.

Ich würde zu einem längeren Aufenthalt raten, da der Outcome (Sprachkenntnisse, Weiterentwicklung, Selbständigkeit uvm.) oft sehr viel höher ist.

Schwimmen ...

Die Entscheidung | 2.7.2019 | 11:36
 
Ben .

USA 2019/20

Liebe Tatjana,

fast alle gängigen Austauschorganisationen bieten ein Halbjahresprogramm an, bei 3 Monaten ist dies bei den meisten Organisationen nur im Privatschulprogramm möglich. Im Privatschulprogramm kann man dann auch Einfluss darauf nehmen, dass z. B. ein Schwimmteam vorhanden ...

Die Entscheidung | 12.5.2019 | 17:22
 
Tatjana .

USA 2020/21

Hallo,

meine Tochter möchte gerne im nächsten Jahr für 3 bis max. 6 Monate in die USA. Sie geht ab Sommer in die 11 Klasse (G 9).
Hat jemand Erfahrungen mit einem Austausch kürzer als 1 Jahr und bestenfalls sogar Adressen?
Zusätzlich sollte die Schule ...

Die Entscheidung | 11.5.2019 | 20:38
 

Habe die MintMobile SIMkarte bei Ebay Deutschland gefunden.
Scheinbar haben die das 2GB Paket zu 3GB angehoben.

https://www.ebay.de/itm/Sim-Karte-fuer-Amerika-sim-card-USA-unlimited-mit-3GB-4G-LTE-ab-15-Monat/202673013601

Hat jemand Erfahrung mit Mint Mobile?

Organisatorisches | 8.5.2019 | 00:11
 
E. .

Hallo
Meine Tochter möchte gerne 2020/2021 in die USA
Da wir ihr es aber finanziell nicht ermöglichen können, sind wir auf ein Stipendium angewiesen
Hat jemand hier Erfahrungen damit?!
Was muss man für Punkte erfüllen,...
Lg

Die Entscheidung | 28.4.2019 | 12:23
 
E. .

Hallo
Meine Tochter möchte gerne 2020/2021 in die USA
Da wir ihr es aber finanziell nicht ermöglichen können, sind wir auf ein Stipendium angewiesen
Hat jemand hier Erfahrungen damit?!
Was muss man für Punkte erfüllen,...
Lg

Die Entscheidung | 28.4.2019 | 12:21
 
Wiwi .

Wiwi .

USA TREFF 2018/19

Hallo Kerstin,

die Frage ist ja, was soll das Geschenk sein?

Etwas Nützliches, dass deine Tochter auf ihrer Reise braucht oder einfach eine kleine schöne Erinnerung an zu Hause und an dich.

Meine Tochter verbringt derzeit ihr Austauschjahr in den USA. Sie ...

Vom Gehen lassen | 2.4.2019 | 14:59
 
Wiwi .

Wiwi .

USA TREFF 2018/19

Hallo Claudia,

meine Tochter ist derzeit mit TREFF in den USA. Ihre dortige Organisation ist CASE.

Was der Bluttest im Labor genau kostet kann ich dir leider nicht sagen, da wir im letzten Jahr einen sogenannten Tuberkulin-Hauttest beim Arzt gemacht haben.

Die Online ...

Tuberkulose-Test mit 2 Antworten
Organisatorisches | 2.4.2019 | 14:38
 
Claudia .

USA YFU-DE 2019/20

Hallo, ich bin mir nicht sicher ob ich mit meinem anliegen hier richtig bin. Meine tochter fliegt mit der yfu in die usa. Sie muss dazu noch den oben genannten test machen. Mir wurde gesagt, das dieser nicht von der krankenkasse übernommen wird. Die kosten bei dem arzt wären ca. 15€. Aber ...

Organisatorisches | 28.3.2019 | 18:28
 
Kerstin .

USA 2019/20

Hallo, meine Tochter geht im Sommer für 10 Monate in die USA.
Es wird mir sehr schwer fallen, sie gehen zu lassen, aber ich gönne es ihr vom ganzem Herzen.

Meine Frage ist, kann ich bzw. was könnte ich meiner Tochter zum Abschied schenken?

Vielen Dank für Eure Antworten.

Kerstin

Vom Gehen lassen | 18.3.2019 | 10:21
 
A. .

Unsere Tochter möchte für ein Jahr an eine Highschool in die USA.

Also los und mailt mal Eure Erfahrungen dazu mit AIFS oder Stepin Zwinker

Danke schonmal für Rückmeldungen!

Die Entscheidung | 24.2.2019 | 20:00
 

Lieber R.H.,

ich habe den Erfahrungsbericht zu Global Horizons (GH) gelesen und es ist jetzt nicht an mir, Kritiken abzugeben, jedoch finde ich den Beitrag zuteilen befremdlich.

Wenn ich zum Schluss lese, dass es Ihrer Tochter "gut gefallen hat", sie "aber auch sehr glücklich ...

Global Horizons mit 8 Antworten
Die Entscheidung | 8.11.2018 | 14:42
 

Hallo,

meine Tochter bricht jetzt nach etwas über 2 Monaten ihr Austauschjahr ab. Der Hintergrund lässt sich zielich deutlich zusammenfassen: die Organisation in den USA hat eine völlig ungeeignete Gastfamilie ausgesucht (alleinerziehende Mutter, die unter Angstzuständen ...

Organisatorisches | 26.10.2018 | 12:25
 
P. .

Hallo liebe Eltern,

der Plan ist das unsere Tochter geht nächstes Jahr nach USA zur bekannten für ein halbes Jahr bis ein ganzes Schuljahr. Wir gehen nicht durch ein Organisation weil sie ist Deutsch/Amerikanisch und hat ein Amerikanisches Pass. Ich kenne die Gastfamilie. Wer ...

Organisatorisches | 4.10.2018 | 11:37
 
A. .

Das ist ja super toll:) GsD hat das warten ein Ende. Freu mich für euch! Eine tolle Zeit für Ihren Sohn in den USA. Und Danke für diese Information. LG

Gastfamilie fehlt noch mit 20 Antworten
Vom Gehen lassen | 22.8.2018 | 21:22
 
Christine .

Irland Stepin 2018/19

unsere Tochter geht mit Stepin zwar nicht in die USA, sondern nach Irland, aber letztendlich haben wir 8 Tage vor Ausreise die gleichen Probleme: Wir hab inzwischen 4 !!!! Gastfamilien und doch keine. In der ersten Gastfamilie ist die Mutter erkrankt ok, da kann niemand was dafür. Die Daten dezweiten ...

Gastfamilie fehlt noch mit 20 Antworten
Vom Gehen lassen | 21.8.2018 | 11:31
 
A. .

Vermutlich sagen das alle Organisationen, wenn man im Internet schaut, gab es aber schon vor Jahren genau die gleichen Themen. Nicht alle werden platziert:( und ich kann mir nicht vorstellen, dass sich jetzt noch wirklich was tut. Am 01.09. haben dann alle Distrikte in den USA Schule. Habt ihr denn wenigstens ...

Gastfamilie fehlt noch mit 20 Antworten
Vom Gehen lassen | 19.8.2018 | 19:27
 
A. .

Wer hat Erfahrungen in diesem Bereich? Am 31.08.2018 läuft die Frist in den USA ab. Die Organisation sagt nichts zum aktuellen Stand, außer das noch was passieren könnte? Ich glaube jedoch nicht mehr dran. Gibt es hier gleichgesinnte Eltern, denen es ähnlich geht? Es ist total deprimierend- ...

Die Zurückgebliebenen | 18.8.2018 | 11:56
 
J. .

Hallo,
wir warten auch noch und die Situation ist wirklich sehr belastend. Eigentlich sollte unser Sohn jetzt schon in den USA sein, aber nun wurde der Abflug auf September verschoben. Eine Gastfamilie ist noch nicht in Sicht. Ich bin sicher, die Organisationen suchen intensiv, aber diese Warterei zerrt doch sehr an den Nerven.

Gastfamilie fehlt noch mit 20 Antworten
Vom Gehen lassen | 10.8.2018 | 14:32
 
Regina .

USA travelbee 2018/19

Wir sind seit November 2017 im USA-Programm aufgenommen und bisher hat unser Sohn noch keine Platzierung erhalten. Unsere Agentur into äußert sich zwar optimistisch, dass wohl alle platziert werden können, aaaberr...wir sind gerade echt am Zweifeln. Die Geduld, die man aufbringen muss ...

Gastfamilie fehlt noch mit 20 Antworten
Vom Gehen lassen | 9.8.2018 | 12:51
 
A. .

Hallo, ja, uns geht es genauso und zerrt zumindest an meinen Nerven ziemlich.
Unsere Tochter ist über Stepin angemeldet. Eine Freundin, die als Bertreuerin für YFU arbeitet, sagte mir heute, dass es in diesem Jahr besonders schwer ist, alle Schüler in den USA unterzubringen...

Gastfamilie fehlt noch mit 20 Antworten
Vom Gehen lassen | 24.7.2018 | 18:12
 
Michael .

USA Stepin 2018/19

.. unser Sohn kommt im Juni 2019 aus den USA zurück. Muss er dann bis Ferienbeginn in Deutschland in die Schule? Bei uns in BaWü wäre das bis Ende Juli.

Organisatorisches | 21.6.2018 | 09:39
 
anna .

USA 2017/18

Meine Tochter ist nach einem Jahr USA fast fertig. Es war ein tolles Jahr. Wir wollen gleich anschließend für 5 Wochen in USA Urlaub machen und finden keine KVersicherung, die greift. Bisher, haben alle hier gesagt, dass es nicht möglich sei, weil meine Tochter schon in USA ist und nicht ...

Organisatorisches | 10.6.2018 | 21:15
 

Hallo Nina,

ein Auslandsstudium in den USA ist in der Tat sehr begehrt. An sich ist die Chance, angenommen zu werden, sehr hoch. Die Amerikaner freuen sich auf einen kulturellen Mix auf ihren Campussen. Je nach Universität muss der Schüler seine Zeugnisse und/oder einen Englischtest ...

Frage zu Auslandsstudium mit 1 Antworten
Die Entscheidung | 14.5.2018 | 14:47
 

Hallo,

meine Tochter ist nun in der 11 Klasse und macht nächstes Jahr ihr Abi. Danach würde sie gerne im Ausland studieren. Bevorzugt in den USA. Auf der Seite https://www.college-contact.com/ habe ich nun nachgelesen, dass die USA wohl ein recht heiß begehrtes Ziel sein soll. ...

Die Entscheidung | 2.4.2018 | 04:22
 
R. .

Die Organisation ist sehr klein und im ersten Kontakt freundlich. Meine Tochter hat sich daher für sie entschieden und ist nun aus den USA zurück.
Leider kann ich die Organisation nicht mit gutem Gewissen empfehlen. Es war sehr schwierig, eine Gastfamilie zu bekommen und so zitterten ...

Global Horizons mit 8 Antworten
Die Entscheidung | 8.3.2018 | 17:22
 
Sarah .

USA AFS-DE 2018/19

Hallo Kerstin,

zur Finanzierung würde ich empfehlen, dass sich deine Tochter für das PPP-Stipendium bewirbt, was durch den deutschen Bundestag für ein etwa 10-monatiges Auslandsjahr in den USA vergeben wird. In (fast) jedem Wahlkreis wird eins dieser Stipendien an Schüler ...

Auslandsjahr in die USA mit 6 Antworten
Die Entscheidung | 22.2.2018 | 16:40
 
Kerstin .

USA 2019/20

Hallo, ich bin neu hier und möchte gerne mal erfahren, ob hier jemanden gibt, deren Kinder bald ein Auslandsjahr machen möchten?
Ich bin mir sehr unsicher, ob ich ja oder nein sagen soll. Hab keinen richtigen Grund, nein zu sagen, aber leider stehe ich da alleine da.

Vielen Dank für Eure Hilfe,
Kerstin

Die Entscheidung | 30.1.2018 | 06:18
 
S. .

Hallo,
wir suchen für unsere Tochter (16) im Sommer 2018 (14.07.-15.08.2018) eine nette Gastfamilie, deren Tochter gerne nächstes Jahr im Sommer zu uns kommen möchte !
Es geht uns nicht um einen Schulbesuch, sondern eher, ins Leben in Kanada / USA einzutauchen und das Familienleben ...

Organisatorisches | 24.1.2018 | 12:59
 

Hallo, dann wünschen wir ihm einen tollen Start in die USA und einen super Aufenthalt!

Organisatorisches | 11.1.2018 | 09:40
 
Theresa .

USA 2018/19

Danke für die Antwort. Ich meinte die USA Simkarte die im den Beitrag vorgeschlagen wurde. Mein Sohn geht am Montag, den 15 Januar in die USA, ich hoffe dass die Gast Familie mit ihm eine SIM Karte kaufen wird.

Organisatorisches | 8.1.2018 | 10:33
 
G. .

nach unserem ganzen ONE World Albtraum, haben wir uns gegen Amerika und für Kanada entschieden. Mir wurde Herr Müller von TREFF sehr ans Herz gelegt und ich kann diese Empfehlung nur bestätigen.

Freundlicher, verbindlicher Kontakt von Anfang an, perönliches Kennenlernen, ...

Die Entscheidung | 1.10.2017 | 22:47
 
G. .

Ich kann nur jedem von dieser Organisation abraten!! Statt in Kalifornien endete unser Kontakt mit Herrn Bela Borchardt in einer Forderung seinerseits über 2.700 Euro, obwohl nie ein Vertrag zustande gekommen ist.

Natürlich waren auch wir anfangs begeistert. Auf der Messe präsentierte ...

Die Entscheidung | 1.10.2017 | 22:33
 
H. .

Liebe Mitglieder,

vor einigen Wochen ist mein Sohn mit der Austauschorganisation in die USA geflogen. Die Zeit vor dem Flug war eine Katastrophe. Er bekam E-Ticket und den Informationszettel von welchem Flughafen man fliegt. Wir haben uns auf diesen Zettel verlassen und sind am nächsten ...

Die Zurückgebliebenen | 5.9.2017 | 20:29
 
J. .

Meine Tochter ist mit experiment e.V. gerade in den USA. Aber das Land sollte da keine Rolle spielen.
Bisher haben wir ausschließlich positive Erfahrungen mit der Organisation gemacht. Die Mitarbeiter in Bonn sind immer nett und freundlich. Hat man eine Frage oder ein Problem konnte man dieses ...

DFSR oder Experiment mit 3 Antworten
Organisatorisches | 3.9.2017 | 19:39
 
T. .

Meine Tochter geht mit YFU in die USA und wir hoffen täglich auf die Erlösende Nachricht. Sie würde so gern auch mal Tage zählen

Vom Gehen lassen | 8.8.2017 | 20:39
 
T. .

Wahrscheinlich auch in die USA

Vom Gehen lassen | 8.8.2017 | 15:54
 
M. .

Da ich mich ein bischen schwer getan habe bzw. etwas länger suchen musste bis ich etwas passendes gefunden habe mag dieser Tip anderen Eltern ja evtl helfen.

FÜr meinen Sohn der nun seit gestern bei seiner GAstfamilie in den USA weilt habe ich einen Mobilfunk Vertrag für das ...

Organisatorisches | 20.7.2017 | 17:07
 
L. .

Mein Sohn geht in 2 Wochen nach Florida.

Uns wurde vorher gesagt, die Familien bekommen ein Taschengeld.

Durch Zufall habe ich vor wenigen Tagen eine Stellenanzeige der örtlichen Koordinatorin gefunden.

Dort werden bezahlte Gasteltern gesucht, die monatlich ...

Die Entscheidung | 14.7.2017 | 00:22
 
Siobhan .

Siobhan .

Irland 2017/18

You're correct, in the USA host families don't get paid a salary, BUT, they do get 401K tax breaks which mean if they host a student they get a reduction in the tax bill, which in a roundabout way of receiving a salary.

I am Canadian myself, and in Canada we have a similar set up.

Die Entscheidung | 4.5.2017 | 10:37
 
Anna .

Irland travelbee 2016/17

No (3)

In the USA host families do not get any money. In Ireland they do, which is okay as long as it is a reasonable amount, because the living costs are high in Ireland, but host families shouldn't get actually paid for it and/or do it, because of money.
I know here in my town alone, host families, ...

Die Entscheidung | 2.5.2017 | 16:54
 
S. .

Hallo,

ich wollte noch mal kurz unsere Erfahrung in Sachen Arztbesuch USA mitteilen.

Wir haben eine 1-Jahres-Auslandsreisekrankenversicherung für unser Kind abgeschlossen mit 50 Euro Selbstbeteiligung per Krankheitsfall.
Unser Kind war jetzt einmal in einem emergency ...

Organisatorisches | 10.4.2017 | 14:15
 
Nils .

USA OneWorld 2014/15

Mein Sohn war mit One World in den USA- zumindest 2 Monate, dann haben wir ihn wieder zurückgeholt.

Meine Erfahrungen findest Du hier im Forum unter:

"Unsere negative Erfahrung mit OneWorld"

Bei Bedarf kann ich auch weitere Infos direkt geben.

Gruß, Nils Leege

Organisatorisches | 11.3.2017 | 19:28
 
J. .

Meine Tochter wird dieses Jahr mit Experiment e.V. in die USA gehen. Wir können, nun zumindest was die Berwerbung betrifft, nichts Negatives über diese Organisation sagen. Vorallem fand ich super, dass immer schon nach wenigen Tagen eine Rückmeldung auf eingereichte Unterlagen erfolgt ...

Organisatorisches | 7.2.2017 | 17:51
 
S. .

Kurzer Tipp, wie man in den USA preiswert an ein neues Attest kommen kann.

Unser Kind ist schon seit 6 Monaten in den USA (Austausch 2016/2017) und durfte auch bis jetzt am Sportunterricht teilnehmen und benötigt nun ein neues Attest.

Für 25 Dollar konnte er eins beim ...

Organisatorisches | 6.2.2017 | 16:23
 
S. .

Wir sind auch privat krankenversichert und beihilfefähig, auch unser Kind.

Wir haben uns letztendlich für eine zusätzlich abgeschlossene Auslandsreise-KV unserer Krankenkasse entschieden. Sie kostet unter 500 Euro für 365 Tage. Das ist eine ganz normale, die jeder Mensch ...

Organisatorisches | 6.2.2017 | 15:59
 
L. .

Diese beiden Organisationen sind bei uns im Fokus - wer hat aktuelle Erfahrungen gemacht? Kann es sein, dass Experiment e.V. kirchlich orientiert ist?
Stimmt es, dass Oneworld die meisten seiner ATS gar nicht nach Californien vermitteln kann, sonder in andere US-Staaten weiterleiten muss?

Danke.

Die Entscheidung | 18.1.2017 | 22:12
 
H. .

Hallo,-
meine Tochter hat das USA SELECT Programm in Hawaii mit STEP IN gemacht.
Ich kann nur dringend davon abraten - spezeille HAwaii !! Die sogenannte BEtreuerin vor Ort, die für alle Kinder die mit Step in nach Hawaii reisen zuständig ist, ist eine alte Dame mit Vorurtteilen ...

Die Entscheidung | 11.10.2016 | 22:38
 
K. .

Hallo F.,
Als ich deine Mail gelesen habe, musste ich lachen, der Text hätte auch von mir stammen können. Meine Tochter 16 ist seit 7 Wochen in Amerika und es ist wirklich schwerfür mich. Die Gastfamilie ist ok, leider stand der Stundenplan für den Unterricht schon fest, es ...

Heimweh mit 10 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 4.10.2016 | 23:43
 
waldemar .

USA 2017/18

Hallo, mein Sohn möchte im Sommer 2017 für ein halbes oder ganzes jahr in die USA. Er ist aktuell in der 10. Klasse und möchte Abitur (13) machen.
Frage: wie geht es nun wieter? Wie können wir das weitere Vorgehen abstimmen?
MfG W. Lang

Die Entscheidung | 3.10.2016 | 22:28
Seiten blättern:1234
X Schließen
Success
Error
0.62