Taschengeld - Eltern-Forum

 
L. .

Mein Sohn geht in 2 Wochen nach Florida.

Uns wurde vorher gesagt, die Familien bekommen ein Taschengeld.

Durch Zufall habe ich vor wenigen Tagen eine Stellenanzeige der örtlichen Koordinatorin gefunden.

Dort werden bezahlte Gasteltern gesucht, die monatlich ...

Die Entscheidung | 14.7.2017 | 00:22
 

Hallo Antje,

vielen Dank für die Informationen. USA soll es werden, wow das ist sehr kostenintensiv! Wenn dann noch Taschengeld und Übergepäck, etc. dazu kommen, da kann man ja dann locker nochmal die Hälfte drauf packen. Schon alleine Übergepäck ist sehr teuer. ...

Organisation und Kosten mit 3 Antworten
Organisatorisches | 5.2.2016 | 15:05
 
Antje .

Antje .

Polen 1999/00

Hallo,

ein Jahr vor der Abreise sollten Bewerbungen geschrieben werden und mit Zusage eines Anbieters dann auch die Vorbereitungen getroffen werden. Bei einigen Anbietern ist es auch i.O. sich ein halbes Jahr vor Abreise zu bewerben, aber dies kann hier und da in der Planung dann auch bereits ...

Organisation und Kosten mit 3 Antworten
Organisatorisches | 4.2.2016 | 18:19
 

Hallo zusammen,

für das DS-2019 Formular (für J1-Visum USA) muß man ja auch u.a. die Finanzierungsmittel nachweisen.

In unserem Fall ist es so, daß unser Sohn über eine Austauschorganisatin für 1 Jahr in die USA geht.
Müssen wir für ...

Organisatorisches | 15.2.2015 | 15:04
 

Genauso ist es.

Und Bafög taugt nur als Taschengeld, nicht als Finanzierung des Programmpreises, und Ratenzahlung hat selbstverständlich überhaupt nichts mit der Größe der Organisation zu tun. Eeek

Stipendium mit 11 Antworten
Organisatorisches | 4.11.2014 | 20:48
 
Marion .

Panama AFS-DE 1999/00

Hallo,

auch bei den Stipendien, die an das Einkommen gebunden sind, gibt es keine feste Grenze. Es gibt einen Topf und aus dem wird an die verschiedenen Bewerber verteilt. Wenn sich viele mit niedrigem Einkommen bewerben, sind die Chancen schlechter. Am besten können Sie auch von den ...

Stipendium mit 11 Antworten
Organisatorisches | 2.11.2014 | 11:38
 

Bedürftigkeit, ehrenamtliches Engagement, Schulnoten und andere Kriterien können bei der Vergabe eine Rolle spielen, je nach Stipendium können sie unterschiedlich gewichtet werden. Es gibt auch ganz andere Stipendien, z.B. Kreativstipendien und anderes.

Welche Unterlagen bei ...

Stipendium mit 11 Antworten
Organisatorisches | 1.11.2014 | 15:58
 
B. .

Hallo,

wir haben unserer Tochter ein kostenloses Young Konto (Giro Konto) bei der Wüstenrot eingerichtet.
Dazu eine Visa Prepaid Karte von der Wüstenrot.
Wir haben für das Taschengeld einen Dauerauftrag eingerichtet. Das Geld fließt auf ihr Giro Konto und ...

Organisatorisches | 29.10.2014 | 10:55
 

Hallo, vielen Dank für die Antwort!!

Organisatorisches | 27.10.2014 | 20:29
 
B. .

Hallo,

wir haben unserer Tochter ein junges Konto bei der deutschen Bank eingerichtet. Bei den Partnerbanken kann sie jederzeit kostenlos Geld abheben.
Zusätzlich hat sie eine Prepaid Kreditkarte von der Sparkasse. Sie bekommt ihr Taschengeld auf das junge Konto bei der deutschen ...

Organisatorisches | 27.10.2014 | 20:15
 

Hallo zusammen,

mein Sohn hat sich beim PPP für ein USA-Stipendium 2015/16 beworben.
Am 26.10 hat er sein Auswahlgespräch.
Noch ist ja nichts in trockenen Tüchern aber man macht sich ja so seine Gedanken denk

Aktuell frage ich ...

Organisatorisches | 20.10.2014 | 20:53
 
Bianca .

USA 2012/13

Unsere Erfahrungen mit der Organisation "ONE WORLD" in Düsseldorf
Organisation wirbt mit diesen Punkten auf ihrer Hompage:
Umfangreiches Versicherungspaket für die gesamte Programmdauer bestehend aus Kranken-, Unfall-, Haftpflicht- und Reisegepäckversicherung sowie der Erstattung ...

Die Entscheidung | 21.1.2014 | 10:50
 
Bianca .

USA 2012/13

Ein Artikel aus dem Spiegel!!!

Genau Lesen, Organisation genau unter die Lupe nehmen! Viel wichtiger Partnerorganisation!!!

Aus meiner Erfahrung 2013/2014 (es hätte viel schlimmer sein können), trifft dieser Artikel zumindest auf 1/3 der Austauschschüler!
Leider, ...

Die Entscheidung | 14.1.2014 | 11:03
 
M. .

Nein, jedenfalls nicht konkret. Es könnten Zusatzkosten anfallen für die ärztliche Untersuchung, aber das nun noch Impfungen bzw. der Tuberkulosetest etc. notwendig wird, davon wurde nichts gesagt. Ich fürchte fast,daß dies auch "Auslegungssache" des Arztes ist, was noch alles ...

Organisatorisches | 8.2.2013 | 11:13
X Schließen
Success
Error
0.2