Frankreich - Eltern-Forum

 
Siobhan .

Siobhan .

Irland 2017/18

You're correct, in the USA host families don't get paid a salary, BUT, they do get 401K tax breaks which mean if they host a student they get a reduction in the tax bill, which in a roundabout way of receiving a salary.

I am Canadian myself, and in Canada we have a similar set up.

Die Entscheidung | 4.5.2017 | 10:37
 
Siobhan .

Siobhan .

Irland 2017/18

Hi all,

I'm more s spectator on forums, but recently I have become more vocal due to continued disappointment at what I have seen in Ireland from "well established and renown companies". I previously hosted with the World leader E*. I also hosted with Inter******s. Would it shock you to ...

Die Entscheidung | 26.4.2017 | 12:01
 
Siobhan .

Siobhan .

Irland 2017/18

Hi
I would suggest you contact your local Justice office and ask.
In Ireland, there is no specific requirement for additional insurances or cover. However, most people would have liability insurance on their property, which would cover visitors and exchange students providing they are NOT ...

Organisatorisches | 25.4.2017 | 12:53
 
S. .

Meine Tochter war mit der Schüleraustauschorganisation Adolesco in Frankreich. Die Organsation empfiehlt dringend, höchstens 1x pro Woche Kontakt mit den Kindern zu haben und keinesfalls täglich Whatsapps auszutauschen. Je eher unsere Kinder sich in ihrer neuen Umgebung zurechtfinden und ...

Heimweh mit 11 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 17.10.2016 | 10:38
 
E. .

Hallo, mein Sohn ist sei August 2016 in den USA. Mit dem Vertrag der Austauschorganisation wurde gleichzeitig die Krankenversicherung mit abgeschlossen. So wie ich die Police sehen ist alles gedeckt ohne jegliche Selbstbeteiligung ( no-co Pay). Jetzt hat sich mein Sohn leider den Daumen gebrochen. Nach ...

Organisatorisches | 17.9.2016 | 08:03
 

Hallo :)

Mein Bruder und ich suchen eine französische Gastfamilie für einen zwei- oder dreiwöchigen Aufenthalt ab dem 18.07.2015 (Termin flexibel).
Wir sind 15 Jahre alt und besuchen die 9.Klasse.

Liebe Grüße

Organisatorisches | 21.6.2015 | 13:59
 
Mirjam .

USA Ayusa-Intrax 2014/15

Ich kann Sie sehr gut verstehen. Mein Sohn ist zur Zeit in den USA. Als wir im Mai 2014 den Bescheid bekamen, wo es hingeht, war uns auch ganz schlecht. Clarinda IOWA...ein Haus und keine Nachbarn. Gasteltern 60 und 65 Jahre alt. Aber mein Sohn hat die Zähne zusammengebissen und ich kann Ihnen nun ...

Gastfamilie mit 15 Antworten
Vom Gehen lassen | 12.5.2015 | 11:22
 

Hallo nochmal,

unser Sohn hatte sich für das PPP-Stipendium und war bis zum Interview gekommen und ist da leider ausgeschieden. Das war Mitte November. Dann haben wir hin und her überlegt und schließlich die Finanzierung aufgestellt. Dann parallel die Such nach einer Orga. ...

Die Entscheidung | 8.2.2015 | 17:07
 

Hallo Katharina,

für eine Reise nach Frankreich genügt eine
zeitlich begrenzte Vollmacht.
Diese sollte möglichst zweisprachig verfasst werden
und muss von beiden Elternteilen Unterschrieben werden.
bzw Erziehungsberechtigten so wie von der annehmenden

Organisatorisches | 21.10.2014 | 13:49
 
Katharina .

Frankreich 2015/16

Hallo,
unsere 15-jaehrige Tochter moechte gerne fuer 6 Monate nach Frankreich. Wir kennen eine Gastfamilie vor Ort, die sie auch gerne aufnehmen moechte. Nun unsere Frage, was muessen wir unternehemn, das die Gasteltern vor Ort offiziell bevollmaechtigt sind als Ersatz-Erziehungsberechtigte? Also ...

Organisatorisches | 19.10.2014 | 01:41
 
steph .

AFS-CH 2013/14

1. Zum Thema Geld. Wenn man 9000 EUR zahlt und bei AFS alle freiwillig und kostenfrei arbeiten. Was passiert dann bitte mit dem ganzen Geld? Die Kosten, die für meine Tochter entstanden sind belaufen sich auf etwa 1600 EUR alles in allem: ein Vortreffen mit einer Übernachtung (Selbstversorgerhaus) ...

Die Entscheidung | 19.2.2014 | 23:51
 
A. .

Ja, aber die Familie schreibt schon in der Vorstellung, dass sie sich in ihrer Freizeit viel in Deutschland bewegt, zum Einkaufen, wandern etc. Und da sie an der Grenze wohnt, ist dies nicht verwunderlich oder negativ für die Familie. Da die Schule französisch ist und die Familie, hat die Austauschorganisation ...

platzvergabe mit 6 Antworten
Die Entscheidung | 26.5.2013 | 10:19
 
Antje .

Antje .

Polen 1999/00

Hallo,

dass ein Austausch nur wenige Kilometer in einem unserer Nachbarländer stattfindet, ist nicht selten - aber dies klingt nach einer so ganz und gar nicht gewünschten Platzierung. Wo ist der Austausch denn geplant? In Frankreich (Lothringen), Südtirol?

Antje Richter

platzvergabe mit 6 Antworten
Die Entscheidung | 16.5.2013 | 23:02
 
A. .

Hallo,
eigentlich wollte unsere Tochter nach Neuseeland oder Kanada. Da uns das alles viel zu teuer war, haben wir nach Alternativen gesucht und gefunden: Über das Deutsch-Französische Jugendwerk hat unsere Tochter eine Französin gefunden, sich mit ihr über E-Mail ausgetauscht ...

Die Zurückgebliebenen | 25.12.2012 | 20:32
X Schließen
Success
Error
0.41