Email - Eltern-Forum

 
J. .

Meine Tochter ist mit experiment e.V. gerade in den USA. Aber das Land sollte da keine Rolle spielen.
Bisher haben wir ausschließlich positive Erfahrungen mit der Organisation gemacht. Die Mitarbeiter in Bonn sind immer nett und freundlich. Hat man eine Frage oder ein Problem konnte man dieses ...

DFSR oder Experiment mit 3 Antworten
Organisatorisches | 3.9.2017 | 19:39
 
M. .

Ja „das ist ganz einfach“ Das sind mir bekannte Fakten, und eine vertretbare Meinung aber auch nicht das Thema.
„ wer hat eigene Erfahrungen mit solchen Situationen? …habe ich gefragt bzw. wer hat ähnliches erlebt und wie wurde das gemeistert? Vielleicht mit ein paar Tipps für den Start ...

Vom Gehen lassen | 11.6.2017 | 17:25
 
Simone .

Simone .

Belgien CAP 2016/17

Hallo,

ich habe gerade einen ganz langen Beitrag geschrieben, mich aber doch entschieden ihn nicht hochzuladen, da er zu private Information für das Internet preis gibt. ich möchte ihnen dennoch von meinen Erfahrungen berichten und würde sich doch bitten mir eine mail zu schreiben.

Mit freundlichen Grüßen
Simone

Vom Gehen lassen | 7.6.2017 | 20:16
 
Nils .

USA OneWorld 2014/15

Ich habe in dem Forumsbeitrag

"Unsere negative Erfahrung mit OneWorld"

ausführlich meine negative Erfahrung mit OneWorld dargestellt.

Gerne kann ich per Mail weitere Infos und Erfahrungsberichte geben.

Nils Leege

Die Entscheidung | 11.3.2017 | 19:34
 
F. .

Vielen Dank für die Antwort.
Es ist wirklich bewundernswert, wie deine Tochter die Kontaktsperre von sich aus aufgebaut hat.
Auch meine zwei älteren Söhne haben das so gehandhabt. Wir haben höchstens alle drei Wochen mal ein Lebenszeichen per Mail bekommen. Und die Freunde ...

Heimweh mit 11 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 17.10.2016 | 14:54
 
K. .

Hallo F.,
Als ich deine Mail gelesen habe, musste ich lachen, der Text hätte auch von mir stammen können. Meine Tochter 16 ist seit 7 Wochen in Amerika und es ist wirklich schwerfür mich. Die Gastfamilie ist ok, leider stand der Stundenplan für den Unterricht schon fest, es ...

Heimweh mit 11 Antworten
Die Zurückgebliebenen | 4.10.2016 | 23:43
 
A. .

Hallo,

Gibt es die Möglichkeit ihnen eine E-Mail zu schreiben?

Die Entscheidung | 20.8.2016 | 22:26
 
A. .

Leider ist dies ein Grundproblem bei einigen Organisationen. Es gibt aber noch andere Probleme, wie wir aus unserem Freundeskreis erfahren haben.

Wir würden zwei Schüler für das nächste Schuljahr in Orlando/Florida aufnehmen und es privat organisieren. So schwierig ist das nicht.

Einfach mal per email melden.

Organisatorisches | 4.6.2016 | 09:44
 
Marlow .

Marlow .

Neuseeland NZEE 2016/17

Hallo,
ich selbst werde ab Juli 2016 auch ein Auslandsjahr nach Neuseeland machen und dort eine Highschool besuchen. Meine Eltern und ich haben uns allerdings für eine Organisation (NZEE , nzee.de) entschieden.
Ich denke man kann nicht pauschal sagen welche Variante besser ist:

Organisatorisches | 27.3.2016 | 19:01
 
I. .

Hallo - ich lebe als Deutsche schon lange in England. Bitte e-mail mir fuer Erfahrungsaustausch.
Mfg
I. Churton (gcindre@aol.com)

Organisatorisches | 23.2.2016 | 21:14
 
S. .

Hallo Maria,

wir haben heute mit unserer Organisation gesprochen und unmissverständlich gesagt, dass wir unser einziges Kind nicht irgendwo hinschicken wo wir leider von Anfang an wissen, dass es in die Hose geht. Man hat uns mitgeteilt, dass eine Platzierung woanders nicht möglich ...

Gastfamilie mit 15 Antworten
Vom Gehen lassen | 9.4.2015 | 22:51
 
M. .

Hallo Maria Magdalena,
das hört sich ja alles ganz schrecklich an, gerade als Mutter tut es besonders weh so etwas zu hören! Wir haben mit unsere Organisation telef. und erfahren dass wir diesen Platz ablehnen können aufgrund der Platzierung in einem Single-Haushalt. Mit diesem Wissen ...

Gastfamilie mit 15 Antworten
Vom Gehen lassen | 6.4.2015 | 23:38
 
M. .

Hallo Marion,
wir haben mittlerweile mit der Organisation telef. und unsere Bedenken geäußert. Es war ein sehr nettes und entspanntes Gespräch mit dem Fazit, wenn ich den Vertrag über eine Platzierung bei einer alleinstehenden Dame nicht unterschreibe, dann wird halt eine Familie ...

Gastfamilie mit 15 Antworten
Vom Gehen lassen | 6.4.2015 | 23:28
 
M. .

Hallo,
ich bin neu hier und hoffe dass ich HILFE bekommen kann. Meine Tochter (14) nimmt ab August diesen Jahres an einem Austauschjahr in den USA tei. Dieser Wunsch kam ganz von ihr alleine nach den letzten Sommerferien. Seitdem hat sie nur dieses eine Ziel. Sie hat sich kämpferisch dafür ...

Vom Gehen lassen | 28.3.2015 | 10:51
 
Antje .

Antje .

Polen 1999/00

Hallo Ingrid,

ergänzend zu meiner E-Mail kam mir noch eine Idee: ein direkter "gegenseitiger Austausch" ist in der Regel auch eine gute Möglichkeit einen Austausch zu planen. Vielleicht gibt es ja in Murica auch eine Schülerin an der Schule, die gerne einige Monate in Deutschland ...

Organisatorisches | 15.1.2015 | 09:15
 
Katharina .

Frankreich 2015/16

Das waere super nett, vielen lieben dank
Unsere email adresse
hurulue1@gmx.de
Wenn wir die voll macht in deutsch schreiben brauchen wir sicher einen anerkannten uebersetzer? Und dann damit zum notar? Und die gasteltern selber sehen wir nicht persoenlich kann das durch brief verkehr dann erfolgrn?
Vielen herzlichen dank nochmals
Uns viele gruesse
Katharina

Organisatorisches | 21.10.2014 | 20:57
 

Hallo Katharina,

für eine Reise nach Frankreich genügt eine
zeitlich begrenzte Vollmacht.
Diese sollte möglichst zweisprachig verfasst werden
und muss von beiden Elternteilen Unterschrieben werden.
bzw Erziehungsberechtigten so wie von der annehmenden

Organisatorisches | 21.10.2014 | 13:49
 

Bitte melden Sie sich bei mir per Mail. Gruß, C. ROSENBAUM

Organisatorisches | 6.10.2014 | 21:28
 
C. .

USA HiCo 2014/15

Unsere Tochter Cara war von Januar bis Juni 2014 vermittelt von HiCo für einen High School-Aufenthalt in Seattle/USA. Leider haben wir hierbei mit HiCo und deren Korrespondenzorganisation in USA sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Dieser Post ist etwas lang, für schnelles Lesen kann man sich ...

Die Entscheidung | 5.10.2014 | 19:59
 
T. .

Hallo an alle!

Danke für die Kommentare .
Ich habe gedacht, ich kriege keine Antworten mehr...Grins

Ja...jetzt hat unser Sohn die 2 Wochen hinter sich und einiges ist jetzt anders:

1. Wenige Tage nach seiner Ankunft wurde ihm mitgeteilt, ...

Die Zurückgebliebenen | 13.9.2014 | 12:10
 
E. .

Ein Jahr Vorfreude.Am 30.August 2014 sollte es losgehen.Mit der vorgesehenen Gastfamilie bestand bereits regelmäßiger Telefon- als auch email - Kontakt(seit Mitte Juli).plötzlich - 12 h vor Abflug erfüllte diese Familie lt. WHG die Kreterien nicht mehr.nun sitzen wir auf gepackten ...

Organisatorisches | 31.8.2014 | 13:20
 
Ralf .

Japan Ayusa-Intrax 2013/14

Japan mit Ayusa, was für eine Katastrophe vor Ort. Unser Sohn hatte sich für ein Auslandsjahr nach Japan entschieden. Also wurden mehrere Gespräche mit verschiedenen Organisationen geführt und Ayusa schien am hochwertigsten zu arbeiten und punktete mit einer eigenen Vertretung vor ...

Die Entscheidung | 23.8.2014 | 17:16
 
Antje .

Antje .

Polen 1999/00

... der Orga Breidenbach über Ausgetauscht.de derzeit möglich. Es haben sich keine Austauschschüler, die gerade mit der Orga unterwegs waren oder sind, bei uns registriert. Ansonsten kann man immer die bei uns registrierten Austauschschüler via E-Mail anschreiben und direkt nachfragen. ...

Organisatorisches | 26.3.2014 | 00:12
 
steph .

AFS-CH 2013/14

1. Zum Thema Geld. Wenn man 9000 EUR zahlt und bei AFS alle freiwillig und kostenfrei arbeiten. Was passiert dann bitte mit dem ganzen Geld? Die Kosten, die für meine Tochter entstanden sind belaufen sich auf etwa 1600 EUR alles in allem: ein Vortreffen mit einer Übernachtung (Selbstversorgerhaus) ...

Die Entscheidung | 19.2.2014 | 23:51
 
M. .

Mein Sohn gehörte zu den Schülern die am 23.07. mit TW ausgereist sind. Am 18.07. bekamen wir endlich die Nachricht, dass er eine Gastfamilie hat. Wir bekamen alle Daten der Gastfamilie zugemailt und 5 Tage später ging es ab nach New York. Am 19.07. versuchte mein Sohn per Mail Kontakt ...

Noch keine Gastfamilie mit 33 Antworten
Organisatorisches | 4.8.2013 | 09:10
 
K. .

Die Entscheidung | 23.6.2013 | 13:02
 
iris .

Großbritannien 2014/15

Hallo, meine Tochter möchte 2014/2015 für ein 3-Term (das ist wohl da das Schuljahr...) nach England. Ich habe nun (auch aufgrund des Alters) 5 Anbieter gefiltert und würde mich über Erfahrungen freuen - denn Worte und Papier sind geduldig.... Was könnt ihr empfehlen und wovon ...

Die Entscheidung | 12.6.2013 | 19:46
 
S. .

Habe ich schon getan .Die meinten das sie eine email in USA schicken das ich bedenken hätte aber letztentlch entscheidet CCI. Ich telefonierte mit der organiesation CSFES in Amerika die bestätigte mir das ich die Familie nicht annehmen muß. Die Austauschorganisationen in der USA wären ...

Gastfamilie mit 5 Antworten
Organisatorisches | 1.5.2013 | 08:16
 
A. .

Hallo,
eigentlich wollte unsere Tochter nach Neuseeland oder Kanada. Da uns das alles viel zu teuer war, haben wir nach Alternativen gesucht und gefunden: Über das Deutsch-Französische Jugendwerk hat unsere Tochter eine Französin gefunden, sich mit ihr über E-Mail ausgetauscht ...

Die Zurückgebliebenen | 25.12.2012 | 20:32
 
T. .

Hallo,

meine Tochter befindet sich seit 8 Wochen zum ATJ in den USA. Sie versteht sich sehr gut mit ihrer Gastfamilie und macht sich auch ganz gut in der Schule.

Allerding hat ihr ihre Betreuerin von der amerikanischen Organisation (welches auch die Inhaberin der Organisation ...

Organisatorisches | 23.10.2012 | 12:37
X Schließen
Success
Error
0.21