Eltern-Forum

Das Eltern-Forum zum Schüleraustausch.

 

Hallo,
schon seit einiger Zeit verfolge ich die Diskussionen. Wir sind selbst betroffen.
Geht wirklich jemand davon aus, dass der Austausch wie geplant stattfinden kann?
Hier ein paar "Argumente", die dagegen sprechen:

Einreisestopp auf unbestimmte Zeit
Reisewarnung ...

Stornierung wegen Corona mit 23 Antworten
Organisatorisches | 3.7.2020 | 08:23
 
C. .

Bei uns sind die Orientation days in New York schon lange abgesagt.
Viele freuen sich bestimmt augden Austausch aber die meisten machen sich Sorgen :
-bekomme ich ein Visum
-wann wird der Einreisestopp aufgehoben
-gibt es Flüge
-wie gefährlich ist die corona Lage ...

Stornierung wegen Corona mit 23 Antworten
Organisatorisches | 2.7.2020 | 21:33
 
C. .

Bei uns sind die Orientation days in New York schon lange abgesagt.
Viele freuen sich bestimmt augden Austausch aber die meisten machen sich Sorgen :
-bekomme ich ein Visum
-wann wird der Einreisestopp aufgehoben
-gibt es Flüge
-wie gefährlich ist die corona Lage ...

Stornierung wegen Corona mit 23 Antworten
Organisatorisches | 2.7.2020 | 21:33
 

Also bei uns gibt es immer noch keine offizielle Absage der Orientation...
Was soll man denn dazu überhaupt noch sagen. Bekommen jetzt auch noch patzige Antworten. Von wegen alle anderen würden sich weiterhin total auf den Austausch freuen und darauf hinfiebern. Wer‘s glaubt.

Stornierung wegen Corona mit 23 Antworten
Organisatorisches | 2.7.2020 | 20:44
 

Also bei uns gibt es immer noch keine offizielle Absage der Orientation...
Was soll man denn dazu überhaupt noch sagen. Bekommen jetzt auch noch patzige Antworten. Von wegen alle anderen würden sich weiterhin total auf den Austausch freuen und darauf hinfiebern. Wer‘s glaubt.

Stornierung wegen Corona mit 23 Antworten
Organisatorisches | 2.7.2020 | 13:54
 
K. .

Organisatorisches | 2.7.2020 | 11:48
 
K. .

die Frage ist ja auch, ob die USA überhaupt sinnvoll sind....und da wir nicht einmal eine Familie haben, ist das echt ein Trip ins Ungewisse

Stornierung wegen Corona mit 23 Antworten
Organisatorisches | 2.7.2020 | 11:38
 
A. .

Bei wem habt Ihr denn das Jahr gebucht? Wir sind bei STS. Da wurde auch der New York Aufenhalt gecancelt. Mich ärgert viel mehr, das wir das Formular für die Visumsbeantragung noch nicht haben. Viele andere Orgas haben das schon ausgegeben. Wir würden gerne das Visum beantragen, damit ...

Stornierung wegen Corona mit 23 Antworten
Organisatorisches | 2.7.2020 | 11:25
 
K. .

Wir bekommen keinerlei Informationen...die NY Orientation wurde nur gecancelt (wen überrascht es?) Wir haben keine Unterlagen für das Visum und auch noch keine Gastfamilie. Angebote zu Alternativen gibt es auch nicht. Ich bin unfassbar genervt und auch sehr besorgt meine Tochter überhaupt ...

Stornierung wegen Corona mit 23 Antworten
Organisatorisches | 2.7.2020 | 10:24
 
K. .

Wir bekommen keinerlei Informationen...die NY Orientation wurde nur gecancelt (wen überrascht es?) Wir haben keine Unterlagen für das Visum und auch noch keine Gastfamilie. Angebote zu Alternativen gibt es auch nicht. Ich bin unfassbar genervt und auch sehr besorgt meine Tochter überhaupt ...

Stornierung wegen Corona mit 23 Antworten
Organisatorisches | 2.7.2020 | 10:24
 
S. .

Hallo!
Wir sind bei IST, IST hat schon vor einigen Wochen die Option gegeben, zu anderen Ländern zu wechseln. Alle Anzahlungen werden komplett mit dem neuen Vertrag verrechnet. Nun ist Neuseeland fast doppelt so teuer, da wir in den USA das Classic Programm gebucht haben, was es in Neuseeland ...

Stornierung wegen Corona mit 23 Antworten
Organisatorisches | 1.7.2020 | 16:41
 

Vielen Dank für Deine Antwort.
Nein, wir haben auch noch kein Visum. Angeblich arbeiten die Botschaften ab Mitte Juli wieder. Überlegen aber trotzdem, vielleicht noch das Land zu wechseln.

Stornierung wegen Corona mit 23 Antworten
Organisatorisches | 1.7.2020 | 12:55
 
A. .

Ich habe gerade mit der Botschaft telefoniert, da auch unsere Orga sagt, das findet statt, nur später.
Die Botschaften öffnen im Juli NICHT. Die sind bis Ende August geschlossen. Früheste Ausreise ist im September möglich.
Noch ein Hinweis zum Notfalltermin: Pro Visa ...

Stornierung wegen Corona mit 23 Antworten
Organisatorisches | 1.7.2020 | 12:18
 

Vielen Dank für Deine Antwort.
Nein, wir haben auch noch kein Visum. Angeblich arbeiten die Botschaften ab Mitte Juli wieder. Überlegen aber trotzdem, vielleicht noch das Land zu wechseln.

Stornierung wegen Corona mit 23 Antworten
Organisatorisches | 1.7.2020 | 11:45
 

Vielen Dank für Deine Antwort.
Nein, wir haben auch noch kein Visum. Angeblich arbeiten die Botschaften ab Mitte Juli wieder. Überlegen aber trotzdem, vielleicht noch das Land zu wechseln.

Stornierung wegen Corona mit 23 Antworten
Organisatorisches | 1.7.2020 | 11:45
 

Hallo!
Wir überlegen auch, das Land zu wechseln. Kannst Du mir verraten, bei welcher Organisation Ihr seid, wo das so problemlos geklappt hat? Und habt Ihr schon eine neue Gastfamilie? Sind von unserer Organisation gerade etwas enttäuscht, weil von denen so gar keine Infos kommen.

Stornierung wegen Corona mit 23 Antworten
Organisatorisches | 1.7.2020 | 11:33
 
C. .

Hallo,
die gleichen Zweifel haben wir (gehabt). auch unsere Organisation will nicht freiwillig die Reißleine ziehen. dass die Ausreise im Juli oder August nichts wird, ist mittlerweile sonnenklar. Die Organisation spricht jetzt auch frühestens von September. Wenn es noch später ...

Stornierung wegen Corona mit 23 Antworten
Organisatorisches | 1.7.2020 | 11:28
 

Hallo zusammen,

auch unsere Tochter sollte Ende Juli nach Louisiana ausreisen. Sie hatte schon früh ein Placement und einen tollen Kontakt zur Familie. Erst auf Nachfrage hat die Organisation zugegeben, dass der Ausreisetermin wohl nicht mehr realistisch ist. Die Gastmutter hat dann ...

Stornierung wegen Corona mit 23 Antworten
Organisatorisches | 1.7.2020 | 11:20
 
A. .

Die Entscheidung | 30.6.2020 | 06:38
 
S. .

Hallo zusammen, unsere Tochter wollte im August für 10 Monate in die USA, sie hatte schon eine Gastfamilie in Missouri. Nach langem Hin und Her haben wir uns dazu entschlossen, dass sie nicht in die USA fährt. Die Situation ist so unsicher, wie lange soll man warten? Was fällt Herrn Trump ...

Stornierung wegen Corona mit 23 Antworten
Organisatorisches | 28.6.2020 | 17:44
 

Hallo,
Gestern ist unser Termin in Frankfurt für Ende Juli abgesagt. Neue Termine können nicht vereinbart werden. Notfalltermine werden m. W. nicht für unser Anliegen gegeben.
VG

Organisatorisches | 26.6.2020 | 16:27
 
C. .

Hallo,
wir haben auch überlegt zu stornieren und sind jetzt nachdem wir eine Gastfamilie bekommen haben, doch dabei geblieben.
Wenn zum Zeitpunkt der geplanten Ausreise die Grenzen nicht offen sind und das Unternehmen die Leistung nicht erbringen kann, kann man kostenfrei stornieren. ...

Stornierung wegen Corona mit 23 Antworten
Organisatorisches | 26.6.2020 | 16:25
 
C. .

Auch unsere Tochter zieht es durch, wir haben eine Familie in einem Bundesstaat, der nicht auf der RKI-Liste steht.
Allerdings heißt es heute, dass die Konsulate alle Visumstermine canceln und nicht immer danach schauen, ob es ein Austauschprogramm oder ein Praktikumsplatz/Trainee.. ist. ...

Stornierung wegen Corona mit 23 Antworten
Organisatorisches | 26.6.2020 | 16:19
 
A. .

Mein Sohn möchte schon seit mehreren Jahren – jetzt nach der 10. Klasse Gymnasium - in dieses Austauschjahr. Er kann es aus schulischen Gründen auch nicht aufs nächste Jahr schieben.

Ich habe von unsere Organisation eine Mail über erste Informationen zur Beantragung des ...

Stornierung wegen Corona mit 23 Antworten
Organisatorisches | 26.6.2020 | 15:52
 
A. .

Hello .... ich habe von einer Freundin deren Sohn auch in die USA gehen soll eine Nachricht weitergeleitet bekommen, welche sie von ihrer Gastmutter aus den USA erhalten hat. Und die diese Nachricht von der Chefin der US Austauschorganisation bekam.

Folgender Text:

For everyone ...

Organisatorisches | 26.6.2020 | 15:21
 
A. .

Unsere Tochter soll auch reisen und sie möchte auch. Ob das sinnvoll ist oder nicht, das lassen wir jetzt unkommentiert.

Wir gehen folgendermassen vor. Wir planen so, als ob sie Anfang September reisen wird. Arzttermine sind alle erledigt, Kreditkartenantrag liegt vor und ist auch alles ...

Stornierung wegen Corona mit 23 Antworten
Organisatorisches | 26.6.2020 | 14:56
 
S. .

Hallo! Mein Sohn wollte dieses Jahr nach USA und dort 10 Monate verbringen. Er sollte Anfang August fliegen.
Nun herrscht eine Reisewarnung für USA bis 31.08.20.
Die USA hat ein Einreisevorbot.
Eine Umbuchung/Verschiebung kommt für uns aus schulischen Gründen nicht ...

Organisatorisches | 26.6.2020 | 10:22
 
A. .

Guten Morgen, ich bin neu hier. Meine Tochter soll auch im Sommer in die Staaten reisen. Die neue Proklamation von Herrn Trump betrifft nur Arbeitsvisa NICHT die J1 für unsere Kinder. Lt. unserer Organisation sind die Visa Unterlagen auch gerade unterwegs zu uns, so dass wir mit der Beantragung beginnen können. Unsere Tochter hofft weiter, dass sie im September fliegen kann.

Organisatorisches | 25.6.2020 | 10:54
 

Hallo,
betrifft es wirklich auch die J-Visa? Ich habe gedacht, dass es Arbeitsvisa und Einwanderungsvisa betrifft. Davon unabhängig, möchte man sein Kind jetzt nach Amerika schicken? Wir sind noch immer hin- und hergerissen. Angesichts steigender Coronazahlen. VG

Organisatorisches | 24.6.2020 | 13:36
 
K. .

Hallo,
meine Tochter sollte jetzt auch in die USA gehen. Die Organisation hält uns hin...Eine Gastfamilie haben wir auch noch nicht. Mir tut es einfach so sehr leid für meine Tochter...sie möchte nur in diesem Jahr gehen, da sie nicht wiederholen möchte und dies müsste ...

Organisatorisches | 24.6.2020 | 11:44
 

hallo zusammen,

ich habe heute gelesen, dass trump gestern ein dekret unterschrieben hat: erstmal bis jahresende werden keine visaanträge mehr genehmigt! us-botschaften und konsulate bleiben weiterhin geschlossen.

tja, das ist dann wohl das ende des auslandsjahres 20/21 ...

Organisatorisches | 23.6.2020 | 22:03
 
Eckard .

USA EF-DE 2020/21

Hallo zusammen,

wir konnten uns jetzt dann doch mit EF gütlich einigen.

Gruß,

Eckard

Organisatorisches | 21.6.2020 | 18:12
 
C. .

Hallo,
wir wundern uns auch sehr, wie naiv die Austauschorganisation unserer Tochter mit der Thematik umgeht udn werden jetzt noch versuchen zurückzutreten.
Das alles ist sehr schade, aber wir können es nicht mehr verantworten.
Ich frage mich, warum die Austauschorganisationen ...

Organisatorisches | 17.6.2020 | 08:26
 
S. .

Hallo zusammen,

unser Sohn wollte eigentlich am 01.09. für ein Halbjahr nach Canada.
Ist hier noch jemand in die Richtung?

Gruss Stephanie

Organisatorisches | 15.6.2020 | 20:46
 
Torsten .

USA Experiment 2020/21

Wir haben uns jetzt für eine Verschiebung des USA-Aufenthalts auf nächstes Jahr (2021-2022) entschieden.

Nachdem immer noch nicht absehbar ist, wann Einreisen in die USA möglich sind, wann die US-Konsulate öffnen und man dann vermutl. wochenlang auf Visum-Termin warten ...

Organisatorisches | 12.6.2020 | 11:51
 
K. .

Hallo Eckard,

das ist ja wirklich frech wie hier (vermutlich nicht nur) mit euch umgegangen wird. Ich habe leider schon häufiger gelesen, dass vor Vertragsunterschrift das Bemühen groß ist, sobald erste Gelder geflossen sind oder das Kind gar vor Ort, dann vieles im Argen ...

Organisatorisches | 10.6.2020 | 15:28
 

Wie ihr wahrscheinlich auch schon gehört habt, ist die Reisewarnung für Nicht-Schengenstaaten bis zum 31.08.2020 verlängert worden. Da die Abreise für die meisten ja im Sommer (Juli/August) stattfinden soll, sollte es jetzt doch möglich sein, kostenfrei zu stornieren, oder was meint ihr dazu?
VG Bettina

Organisatorisches | 10.6.2020 | 14:28
 
Eckard .

USA EF-DE 2020/21

Hallo zusammen,

unsere Tochter sollte eigentlich in diesem Sommer nach Amerika aufbrechen, um dort ein Highschooljahr zu verbringen. Als Organisation hatten wir uns EF ausgesucht. Die waren in der Akquisitionsphase zwar sehr penetrant, haben auf uns aber auch einen sehr professionellen Eindruck ...

Organisatorisches | 5.6.2020 | 17:21
 

Hallo Anja,
vielleicht kannst du mir per E-Mail antworten, bzw. bei deinem Account einstellen, das ich dir per E-Mail antworten kann.
VG
Bettina

Organisatorisches | 5.6.2020 | 13:10
 
S. .

Hallo B.!
Uns geht es genauso, unsere Tochter soll im August 1 Jahr in die USA, wir haben bereits eine Gastfamilie ( seit März) mit einer 15 jährigen Tochter. Die beiden stehen täglich in Kontakt per Insta etc. Unsere Organisation hat sich jetzt mit der amerikanischen gestritten, ...

Organisatorisches | 4.6.2020 | 11:53
 
A. .

Liebe Bettina, deine Schilderungen hören sich an, als wenn wir bei der gleichen Organisation sind. Auch bei uns wurde der NY-Aufenthalt bereits storniert, das Camp findet digital statt und wir erhalten Informationen über die verschobenen Visa-Beantragungen, etc.
Gerade haben wir eine ...

Organisatorisches | 3.6.2020 | 23:24
 

hallo anja,
wie regelt das denn eigentlich eure schule mit der beurlaubung? habt ihr da mal nachgefragt? geplant war ja ein einjähriger aufenthalt. bei späterer abreise hätte unser kind nach den sommerferien in die 10. klasse zurückgehen müssen (es ist jetzt in der 10. ...

Organisatorisches | 3.6.2020 | 22:05
 
A. .

Liebe Bettina, deine Schilderungen hören sich an, als wenn wir bei der gleichen Organisation sind. Auch bei uns wurde der NY-Aufenthalt bereits storniert, das Camp findet digital statt und wir erhalten Informationen über die verschobenen Visa-Beantragungen, etc.
Gerade haben wir eine ...

Organisatorisches | 3.6.2020 | 17:22
 

hallo bettina,
wir haben letzte woche das auslandsjahr unseres kindes storniert. zu viele unbekannte und zu viele risiken. die orga hatte eine ausreise im august schon ausgeschlossen, die für september/oktober ist sehr sehr fraglich. momentan gibt es ja noch die reisewarnung, die meiner meinung ...

Organisatorisches | 2.6.2020 | 12:29
 

Hallo,
sehr erfreulich, dass sich doch noch andere Eltern ihre Gedanken über die schwierige Situation mit der Pandemie machen. Gerade gestern haben wir eine E-Mail der Organisation bekommen. Die üblichen Beschwichtigungen - es wird alles getan..., sie sind zuversichtlich und gehen davon ...

Organisatorisches | 28.5.2020 | 10:26
 
S. .

Danke für die Rückmeldung , Ich hoffe auch, dass unsere Tochter den Austausch durchführen kann. Es ist allerdings wohl tatsächlich so, dass in dem Streit zwischen den Organisationen noch keine wirkliche Lösung in Sicht ist. D.h. es kann ein Wechsel der amerikanischen Organisationen ...

Ärger mit IST und ASSE mit 2 Antworten
Organisatorisches | 25.5.2020 | 11:41
 
A. .

Hallo Bettina, Hallo zusammen,
wir sind in ähnlicher Situation (Sohn will im August in die USA) und fragen uns gerade als Eltern, was wohl passieren wird. Unsere Fragen in Bezug auf das Auslandsjahr sind auch ähnlich der von Euch bereits aufgeworfenen Fragen und leider haben wir auch ...

Organisatorisches | 25.5.2020 | 11:14
 

Hallo S.,

Ich hatte Dir schon im Schülerforum geschrieben. Hier hast Du aber noch eine andere Frage gestellt: "Was würdet ihr tun, wenn ihr die Gastfamilie wechseln müsstet?"
Dass Schüler in Ihrem Austauschjahr die Gastfamilie wechseln müssen, kommt immer wieder ...

Ärger mit IST und ASSE mit 2 Antworten
Organisatorisches | 23.5.2020 | 23:36
 
S. .

Unsere Tochter war bis Ende März (geplant war bis Ende Mai) in den USA.
Dort war ab 16.03. nur noch Homeschooling, Stay home-order, ein schlechteres Gesundheitssystem als in D und die Einreise sperre für Europäer, so dass wir im Zweifelsfall (ernsthafte Erkrankung, Unfall etc) nicht ...

Organisatorisches | 23.5.2020 | 19:13
 
S. .

Hallo zusammen, ich hatte vorhin schon aus Versehen in das Schüler Forum geschrieben. Meine Tochter soll im August in die USA fliegen, als Organisation hatten wir uns bei I ST angemeldet. Jetzt gibt es aber einen Streit zwischen ASSE und IST bezüglich der Zahlungen der Reisegelder. Daraufhin ...

Organisatorisches | 22.5.2020 | 11:45
 
K. .

Hallo T.

für uns (zur Erinnerung: Tochter möchte Anfang Juli nach AUS) gibt es leider immer noch nichts Konkretes. Die Organisation hatte ja angedeutet, es täte sich womöglich etwas in Richtung international students. Im australischen Internet habe ich als frischere Information ...

Organisatorisches | 21.5.2020 | 12:00
 
T. .

Hallo,

schön, endlich einmal etwas zu der aktuellen Problematik im Netz zu finden.
Auf den ersten Beitrag war ja lange keine Reaktion, obwohl sich doch tausende für einen Austausch irgendwo in der Welt angemeldet haben müssen.

Zu uns:
Unsere Tochter ...

Organisatorisches | 21.5.2020 | 10:32
 
K. .

Hallo Bettina,

es ist wohl tatsächlich alles schwierig. Mit August habt ihr ja noch ein bisschen länger Zeit als wir. Juli ist gefühlt doch schon recht nah. Offizielle Infos gibt es keine, doch man munkelt gerade, für Students könne sich bald etwas tun. Ob damit auch ...

Organisatorisches | 19.5.2020 | 21:34
 

Hallo Kirsten,

auch ich wundere mich, dass relativ wenig zu finden ist im WWW, zu der Frage, ob die Aufenthalte wie geplant stattfinden.
Unser Sohn soll voraussichtlich im Aug. nach Amerika fliegen. Er ist noch relativ optimistisch und wir verfahren auch so, als ob das Austauschjahr ...

Organisatorisches | 19.5.2020 | 17:51
 
K. .

Hallo zusammen,

falls sich gerade ein Leser dieses Beitrags die Frage stellt, ob ich im Moment keine anderen Probleme durch Corona habe als das womöglich scheiternde High School Year unser Tochter, möchte ich gerne beruhigen: Doch, wie viele andere habe ich die natürlich auch. ...

Organisatorisches | 22.3.2020 | 18:12
 
N. .

Unsere Austauschorganisation sagt, das das Kind nach Schulende aus den USA ausreisen muss und maximal 30 Tage zum Urlaub machen (Grace Period), bleiben kann, aber nur, wenn die eigenen Eltern es abholen. Außerdem muss das Kind die Gastfamilie verlassen.

Frage: Welche Lösungen es, ...

Organisatorisches | 9.2.2020 | 16:49
 
Inma .

Inma .

Deutschland 1994/95

Hallo,

ich leite selber eine Austauschorganisation und bin Mutter drei Kinder, die sehr neugierig auf dieser Welt sind.

Die Verantwortung einer Austauschorganisation ist sehr groß und es ist definitiv nicht akzeptabel was alles Ihre Tochter mitmachen müsste. Es ist ...

Die Entscheidung | 6.2.2020 | 09:34
 
Inma .

Inma .

Deutschland 1994/95

Hallo,

ich leite selber eine Austauschorganisation und bin Mutter drei Kinder, die sehr neugierig auf dieser Welt sind.

Die Verantwortung einer Austauschorganisation ist sehr groß und es ist definitiv nicht akzeptabel was alles Ihre Tochter mitmachen müsste. Es ist ...

Die Entscheidung | 6.2.2020 | 09:34
 

Hat Jemand hier Erfahrung mit Sprachreisen für Kinder? Ich suche auf ein Camp für mein Sohn. Er ist zweisprachig aufgewachsen aber wohnt in Deutschland und spricht wenig Englisch, außer nur wenn ich mit ihn reden werde.

Ich habe FOKUS camps (www.fokuscamps.com) gefunden und ...

Organisatorisches | 5.2.2020 | 13:28
 
T. .

Wir haben unsere Tochter für das 1. Schulhalbjahr 2019 2020 bei GYG angemeldet, um ein
Auslandshalbjahr in den USA zu verbringen. Auch zwei weitere Freundinnen aus ihrer Stufe haben diesen Weg gewählt.
Ich schreibe nun diesen Beitrag, weil ich erst warten wollte, bis meine Tochter ...

Die Entscheidung | 2.2.2020 | 11:58
 
Susanne .

Japan Ayusa-Intrax 2018/19

Ich finde die ganze Idee total kontraproduktiv.

MMn geht es bei einem Auslandsjahr auch sehr darum, einen jungen Menschen loszulassen, sie/ihn alleine machen zu lassen. Nur so können Sie doch an Selbstbewusstsein und Reife gewinnen.

Was Sie da vorschlagen, treibt das Helikopterelterntum ...

Organisatorisches | 3.1.2020 | 00:16
 

Hi, ich bin neu in diesem Forum und mich beschäftigt eine Frage:

Gibt es Eltern, die Interesse an einer persönlichen und individuellen Begleitung/Betreuung, für ihre Kinder haben, während diese einen längeren Auslandsaufenthalt bestreiten?

Damit meine ...

Organisatorisches | 31.12.2019 | 15:36
 
Tanja .

USA iE 2019/20

Hallo,
mein Sohn ist gerade in den USA, leider hat es mit der ersten Gastfamilie nicht geklappt, und er ist nun in einer neuen Familie.
Die ehemaligen Gasteltern haben, mit unserem Einverständnis, einen Flug über Weihnachten gebucht. Die Kosten belaufen sich auf 580 Dollar.

Organisatorisches | 20.11.2019 | 13:16
 

Ich hoffe Ihre Tochter kann den Austausch trotzdem noch positiv abschließen und hat eine schöne Restzeit.
Weitere Studien wären in der Tat sinnvoll und würde ich begrüßen.

Organisatorisches | 5.11.2019 | 12:42
 

Das stimmt! Es wäre auch interessant Studien auch nach dem Erstkontakt durchzuführen.

Organisatorisches | 5.11.2019 | 12:37
 
Martin .

Kanada Experiment 2019/20

Ja, die Websites und die Organisationen wirken sehr kompetent. Es wäre interessant zu erfahren, ob die Kompentenzen auch immer zum Wohle der jungen Menschen eingesetzt werden, wenn sie sich im Ausland befinden. Wir machen hier gerade sehr negative Erfahrungen mit einem Austausch nach Kanada. Unsere ...

Organisatorisches | 4.11.2019 | 10:55
 
Antje .

Antje .

Polen 1999/00

Ich habe mir die Kurzdarstellung der Studie angesehen und es ist auch mein Eindruck, dass alle Organisationen mittlerweile klar strukturierte, informative Websites haben und sehr kompetente Mitarbeiter in ihren Teams sitzen. Interessant und wertvoll wären für Eltern und Schüler aber v.a. ...

Organisatorisches | 29.10.2019 | 23:49
 
Martin .

Kanada Experiment 2019/20

Wir würden gerne wissen, ob jemand Erfahrungen mit Französichen Gastfamilien gesammelt hat. Unsere Tochter befindet sich seit ein paar Wochen in Winnipeg und wir haben ein Programm gebucht, bei dem eine Englische Schule besucht wird und die Gastfamilie Französisch sein soll. Nur leider ...

Die Zurückgebliebenen | 28.10.2019 | 11:13
 

Wir haben unsere Tochter mit einem sehr guten Gefühl mit international-experience in ihr Auslandsjahr Kanada geschickt. Waren absolut zufrieden, können die Seite nur empfehlen!

Die Entscheidung | 1.10.2019 | 14:22
 

Es gibt eine neue Servicestudie Schüleraustausch, die der Nachrichtensender n-tv in Auftrag gegeben hat. Unter den 19 kommerziellen und gemeinnützigen Organisationen für Schüleraustausch, die das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) getestet hat, wurde verschiedenes ...

Organisatorisches | 17.9.2019 | 14:28
 
Dana .

USA 2020/21

Hallo, unsere Tochter möchte im nächsten Jahr nach Amerika gehen. Wir haben dort eine befreundete Familie, die dann ihre Gastfamilie sein würde.
Diese Familie arbeitet schon seit Jahren mit einer amerikanischen Organisation zusammen und ist somit auch schon seit Jahren Gastfamilie. ...

Die Entscheidung | 9.9.2019 | 20:47
 
M. .

Also ich würde mein Kind niemals dazu überreden, ich denke der Wunsch zu einem Austauschjahr sollte immer vom Kind selbst kommen, alles Andere geht höchstwahrscheinlich schief. Es gibt kein Austausch ohne irgendwelche Probleme, um diese zu bewältigen braucht es den festen Willen des ...

Vom Gehen lassen | 2.9.2019 | 12:58
 
J. .

Hallo!
Unser Sohn, 15 Jahre, 10. Klasse Gymnasium wäre aus unserer Sicht sehr geeignet für ein Austauschjahr. Eigentlich bringt er alles dafür mit, was die Organisationen und Foren im Netz so aufzählen.
Wir würden uns freuen , wenn er einen Austausch machen würde, ...

Vom Gehen lassen | 29.8.2019 | 15:57
 
Taty .

USA 2020/21

Hallo,
meine Tochter möchte Anfang 2020 für 6 Monate in die USA. Sie hat sich jetzt u.a. bei der o.g. Organisation beworben. Das Handling/Erstgespräch etc. fand ich persönlich sehr positiv. Allerdings finde ich im Internet bisher keine Bewertungen dieser Organisation.
Hat ...

Die Entscheidung | 31.7.2019 | 11:13
 
Elias .

Elias .

USA YFU-DE 2010/11

"Sie wird zu einer sehr jungen Familie kommen, und der Gastvater ist 25 Jahre und arbeitslos." -> aus der Logik dieses Satzes heraus, kommt sie nicht nur zu einem "Gastvater". Eine Familie besteht immer aus mehreren Personen, es sei denn es wird explizit anders formuliert.

Gastfamilie mit 2 Antworten
Organisatorisches | 12.7.2019 | 18:56
 
Angelika .

Irland 2019/20

Hallo,
wir organisieren privat Auslandsjahr-Aufenthalt unserer Tochter in Irland.
Brauchen wir Erziehungsvollmacht? Hat jemand Erfahrungen?
Viele Grüße
DANKE!
Ida

Organisatorisches | 9.7.2019 | 20:28
 

Gehört zu dieser Familie noch jemand? Man wird doch gefragt, ob man zu einer allein lebenden Person kommen möchte, da könntet ihr doch ablehnen?
Was ist die Motivation dieser Familie?

Gastfamilie mit 2 Antworten
Organisatorisches | 4.7.2019 | 16:11
 
H. .

Hallo zusammen,

unsere Tochter wird ab Aug. 2019 für 10 Monate in die USA gehen, also ein Schuljahr und wird dort auch die High School besuchen. Wir waren die ganze Zeit sehr entspannt und zuversichtlich was die Gastfamilie betrifft. Nun hat sie diese Woche ihre Gastfamilie erhalten ...

Organisatorisches | 4.7.2019 | 08:39
 

Hallo Tatjana,

in der Tat, viele Organisationen bieten drei/sechsmonatige Aufenthalte an.

Ich würde zu einem längeren Aufenthalt raten, da der Outcome (Sprachkenntnisse, Weiterentwicklung, Selbständigkeit uvm.) oft sehr viel höher ist.

Schwimmen ...

Die Entscheidung | 2.7.2019 | 11:36
Seiten blättern:123456789101112131415
X Schließen
Success
Error
0.27