vom 16.9.2015 14:02
S. S.

Eltern überreden ein Auslandsjahr zu machen.

Hey Leute,
Ich möchte ab Sommer 2016 ein Auslandsjahr in den USA machen, zu diesem Zeitraum wäre ich dann 16. Ich habe darüber auch mit meinem Vater gesprochen. Er ist damit einverstanden und sagt das man sich ja mal informieren kann. Das Problem ist meine Mutter wenig das Thema anspreche sagt sie direkt keine Diskussion, genau das selbe wenn mein Vater das Thema anspricht. (Meine Eltern sind getrennt, ich wohne bei meinem Vater aber beide haben das Sorgerecht) Meine Mutter nennt kein Grund sie blockt einfach direkt ab. Wenn sie wenigstens sagen würde warum sie das nicht will dann könnte ich das bestimmt wenigstens ein bisschen verstehen. Ich habe ja auch nicht mehr so lange Zeit, weil es ja nur noch knapp ein Jahr bis dahin ist.
Könnt ihr mir ein Tipp geben, wie ich meine Mutter davon überzeugen kann oder wie ich am besten mit ihr sprechen kann.

Danke für eure Tipps :)

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 2 direkte Antworten:
vom 16.9.2015 17:55
L. M.

Joa...

Hallo, ich habe so ein ähnliches 'Problem' wie du, meine Eltern sind verheiratet, aber mein Vater sagt auch nicht ja, aber er sagt auch nichts dagegen. Er hat auch keine Gründe genannt, er redet mit mir auch nicht drüber, deshalb habe ich ihm jetzt einen Brief geschrieben, weil ich fest darauf vertraue, dass er ihn liest. Darin habe ich ihm meine Meinung gesagt, Vorschläge gemacht und mögliche Gegenargumente geschwächt. Er ist im Moment auf Geschäftsreise, und wenn er am Wochenende wiederkommt, nagel ich ihn noch mal richtig fest.

Meine Mutter hingegen will mich nicht gehen lassen, ich sprech das Thema deshalb in jeder Situation, ob es passt oder nicht, an.

Ich wünsche dir noch viel Glück :)

Lg, Lisa

vom 16.9.2015 21:20

Pretty the same here ;)

Hey,
also ich hatte und habe das gleiche Problem, aber bei mir gibt es gleich 5 "Gegner": meine Großeltern, Eltern und meine kleine Schwester.
Ich habe alles versucht, ihnen Erfahrungsberichte gezeigt, aber dagegen waren sie trotzdem noch. Dann habe ich mich einfach beworben, YFU hat mir immer mehr Briefe geschickt und irgendwann auch die Info Broschüre, ich glaube so haben sie dann gemerkt, dass ich es wirklich will.

Meine Klassenlehrerin war auch dagegen, da hat ein Brief geholfen sie umzustimmen.

Jedenfalls ist meine Familie immer noch nicht begeistert, aber immerhin erlauben sie es Zwinker

Sprich das Thema einfach immer wieder an, frage sie, warum sie das nicht will und beziehe auch deinen Vater mit ein.

LG und viel Glück
Cherry

Diskussionsübersicht
16.9.2015
S. S.
Eltern überreden ein Auslandsjahr zu machen.
16.9.2015
L. M.
16.9.2015
S. S.
17.9.2015
Zo C. Mexiko YFU-DE 2016/17
17.9.2015
S. S.
X Schließen
Success
Error
0.6