Ein weiterer Gastfamilienbrief! :D

Wäre toll wenn ihr meinen Brief lesen und ein paar Anmerkungen da lassen würdet! Dankeschön :)


Dear host Family!

First of all I want to thank you for giving me the chance to experience the Australien way of life and to be a part of your family. In this letter I want o tell you about myself, my family and my life.
My name is Lisa and I am 16 years old. I live in a house with a big yard in a small town in Lower Austria, Austria. My family consists of my mom, my dad am my little sister.
Mom works in a nursing home, where she takes care of old nuns. She´s a friendly and open Person and can talk to people very easily. Dad is electrician and works for a big Company in Vienna. He is often travelling on Business and has seen many parts of the world. The two of them are married for almost 13 years now.
Lea, my sister, turned 14 this January. I am trying to help her with homework and school stuff whenever I can. Sometimes we fight, but that´s just what sisters do, I think.
Family is very important to us. We spend at least 2 Sundays a month at my grandparents´ house and have dinner with my uncle, his wife and their two little children.
Two years ago, we got two little kittens: Toffi and Fee. Have you ever heard about Sweets called Toffifee? These consist of caramel an chocolate. Bright and dark. Because our tow cats look like this, we dicided to name them after these Sweets. We thought that would be funny.
Since almost three years, I´m attending a Business chool near my hometown. The classes I like most are informatics, Italian and Englsih. Last year, I chose to focus an Information Management, communication and multimedia. I´m glad about that decision, because I truly like what I learn there.
I met most of my closest friends in 9th grade. We do all kinds of things together. We go to the cinema or the library, do sports or study together. But my best friend Laura is the one that´s always there for me. At the time I´m in Australia she´ll be in New Zealand.
People say that I´m a little shy when it comes to meeting new persons. That´s true, I need some time to get to know them, but after that, I can be talkative and lively.
My hobby is Zumba. I go dancing twice a week with my sister and my mom.
I really love to read. I´m always carrying a book with me and try to read whenever I can. My taste in music changed over the years, but right now, prefer science fiction or romantic novels. Sometimes I even try to write own stories.
Another thing I love is photography. For my 14th birthday, I got a camera. Since that day, I take my camera to every trip and vacation. I love the way that photos can keep single moments alive. I´m so excited to take pictures of the beautiful Australian landscape, the ocean and the animals.
I don´t have problems to help in the household. At home, I do the dishes and the laundry. I love cooking. Because my parents have to work Long hours, I often cook for my family. I´d love to cook some typical Austrian food for you.
I´m very excited to study in Australia. Of course I want to make new experiences and improve my English skills, but most of all, I want to challenge myself. I want to try new foods, new sports and meet new people. Make advenurous trips and discover new places.
I´m really looking Forward to get to know the Australian way of life and to be a part of your family. Probably I can teach you some new things about my Austrian life too.

Yours sincerely
Lisa

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 2 direkte Antworten:

Super Inhalt, nur ein paar Gramatik Fehler :)

Hey! Also ich habe mir deinen Gastfamilienbrief durchgelesen und ich finde ihn vom Inhalt her echt gut. Man lernt deine Persoenlichkeit richtig gut kennen. Oefters mal bin ich ueber kleine Grammatikfehler gestopert die ich dir aber alle gleich auflisten werde. Es ist ja normal dass dein Englisch nicht perfekt ist, weil du ja dein ganzes ATJ noch vor dir hast. Manchmal habe ich auch einfach nur Anregungen dazu geschrieben, die du aber nicht alle uebernehmen musst. Am Ende ist es nur wichtig dass du deinem eigenen Schreibstil treu bleibst. Ich hoffe ich konnte dir hiermit weiterhelfen und wuensche dir ein schoenes ATJ!!

Austrailian way of life nicht Australien
Der Name deiner Stadt ist Lower Austria? Also Unteroesterreich? Ich wuerde generell eher den echten Namen der Stadt hinschreiben (also in dem Fall Unteroesterreich) und dann kannst du ihn vlt noch auf Englisch uebersetzen wenn du willst. Ausserdem wuerde ich klein definieren und eine Einwohnerzahl dazu schreiben, weil du weisst ja nicht was fuer deine Gastfamilie, bzw Australier im Allgemeinen, klein ist. Fuer manche Leute ist eine Stadt mit 5000 Einwohnern schon richtig klein, andere finden nur Staedte mit 100 Einwohnern klein. Bei dem Satz ueber deine Familienmitglieder wuerde ich noch dich einfuegen, also: "my mom, my dad, my little sister and myself. Und in dem Satz ist ein Schreibfehler drinnen (and nicht am), aber ich schaetze mal das weisst du schon, und dass ist ausversehen passiert als du den Beitrag geschrieben hast. Den naechsten Satz mit mom beginnen klingt nicht gut, weil man eher nur so spricht wenn man in einer Familie ist (z.B. Wenn du zu deinen Schwester sagst "Mom goes shopping."),also besser: my mom. Person wird klein geschriebn. Im naechsten Satz dasselben mit "my dad" und dann wuerde ich eher sagen "an electritien. Der naechste Satz waere besser: As he often takes business trips to many different countries he has seen many parts of the world. DAnn vlt besser: "I am always trying to help her with her homework and support her whenever I can. Although we fight sometimes, we still love each other no matter what." Aber auf jeden Fall das I think am Ende vom Satz wegnehen.
Sweets sagt man, zumindest in Amerika, nicht. Ersetze das lieber mit "candy" wenn du Suessigkeit meinst, oder "chocolate" weil Toffifee faellt ja eher unter die Kategorie Schokolade und nicht Gummibaerchen, Bonbons,etc.
Bright and dark. Also hell und dunkel. Ich weiss nicht, aber ich stelle mir das dann eher schwarz weiss vor. Ich wuerde das ein bisschen mehr verdeutlichen und eher "light brown and dark brown" schreiben. Dann im naechsten Absatz wird business wieder klein geschrieben. The classes I like the most koenntest du durch my favorite classes are ersetzen. Soweit ich weiss ist Informatics nicht die richtige Uebersetzung fuer Informatik. Ich wuerde vlt mal fuer die richtige uebersetzung googeln. Wenn du communication und multimedia klein schreibst, schreibst du auch information management klein. Dann wuerde at the time mit during the time ersetzen weil es ja eine Zeitspanne ist. Meeting new persons klingt komisch. Sag lieber: My friends/my family say/s I'm a little shy...meeting new people...after a while, I warm up and am very talkative...Ich weiss nicht wie arg du Zumba magst, aber wenn du es sehr magst wuerde ich schreiben my biggest hobby is Zumba...I also really love to read...My music taste...right now, I prefer...
Novels? Also Buecher? Geht es um deinen Musik oder Buch GEschmack? WEnn es um Buecher geht dann: my favorite genre changed...since that day I take it to...
I don't have prolems... klingt so als wolltest du lieber nicht helfen. Vlt besser: I'd like to help out with...oder I am used to...have to work almost the whole day...try new food...,make adventurous...forward to getting (nach looking forward to immer Gerund) to...If you want to, I would like to teach you.... some...about the australan culture... oder du muesstest das probably an eine andere Stelle verschieben.

LG: Anna :)

Super Inhalt, nur ein paar Gramatik Fehler :)

Hey! Also ich habe mir deinen Gastfamilienbrief durchgelesen und ich finde ihn vom Inhalt her echt gut. Man lernt deine Persoenlichkeit richtig gut kennen. Oefters mal bin ich ueber kleine Grammatikfehler gestopert die ich dir aber alle gleich auflisten werde. Es ist ja normal dass dein Englisch nicht perfekt ist, weil du ja dein ganzes ATJ noch vor dir hast. Manchmal habe ich auch einfach nur Anregungen dazu geschrieben, die du aber nicht alle uebernehmen musst. Am Ende ist es nur wichtig dass du deinem eigenen Schreibstil treu bleibst. Ich hoffe ich konnte dir hiermit weiterhelfen und wuensche dir ein schoenes ATJ!!

Austrailian way of life nicht Australien
Der Name deiner Stadt ist Lower Austria? Also Unteroesterreich? Ich wuerde generell eher den echten Namen der Stadt hinschreiben (also in dem Fall Unteroesterreich) und dann kannst du ihn vlt noch auf Englisch uebersetzen wenn du willst. Ausserdem wuerde ich klein definieren und eine Einwohnerzahl dazu schreiben, weil du weisst ja nicht was fuer deine Gastfamilie, bzw Australier im Allgemeinen, klein ist. Fuer manche Leute ist eine Stadt mit 5000 Einwohnern schon richtig klein, andere finden nur Staedte mit 100 Einwohnern klein. Bei dem Satz ueber deine Familienmitglieder wuerde ich noch dich einfuegen, also: "my mom, my dad, my little sister and myself. Und in dem Satz ist ein Schreibfehler drinnen (and nicht am), aber ich schaetze mal das weisst du schon, und dass ist ausversehen passiert als du den Beitrag geschrieben hast. Den naechsten Satz mit mom beginnen klingt nicht gut, weil man eher nur so spricht wenn man in einer Familie ist (z.B. Wenn du zu deinen Schwester sagst "Mom goes shopping."),also besser: my mom. Person wird klein geschriebn. Im naechsten Satz dasselben mit "my dad" und dann wuerde ich eher sagen "an electritien. Der naechste Satz waere besser: As he often takes business trips to many different countries he has seen many parts of the world. DAnn vlt besser: "I am always trying to help her with her homework and support her whenever I can. Although we fight sometimes, we still love each other no matter what." Aber auf jeden Fall das I think am Ende vom Satz wegnehen.
Sweets sagt man, zumindest in Amerika, nicht. Ersetze das lieber mit "candy" wenn du Suessigkeit meinst, oder "chocolate" weil Toffifee faellt ja eher unter die Kategorie Schokolade und nicht Gummibaerchen, Bonbons,etc.
Bright and dark. Also hell und dunkel. Ich weiss nicht, aber ich stelle mir das dann eher schwarz weiss vor. Ich wuerde das ein bisschen mehr verdeutlichen und eher "light brown and dark brown" schreiben. Dann im naechsten Absatz wird business wieder klein geschrieben. The classes I like the most koenntest du durch my favorite classes are ersetzen. Soweit ich weiss ist Informatics nicht die richtige Uebersetzung fuer Informatik. Ich wuerde vlt mal fuer die richtige uebersetzung googeln. Wenn du communication und multimedia klein schreibst, schreibst du auch information management klein. Dann wuerde at the time mit during the time ersetzen weil es ja eine Zeitspanne ist. Meeting new persons klingt komisch. Sag lieber: My friends/my family say/s I'm a little shy...meeting new people...after a while, I warm up and am very talkative...Ich weiss nicht wie arg du Zumba magst, aber wenn du es sehr magst wuerde ich schreiben my biggest hobby is Zumba...I also really love to read...My music taste...right now, I prefer...
Novels? Also Buecher? Geht es um deinen Musik oder Buch GEschmack? WEnn es um Buecher geht dann: my favorite genre changed...since that day I take it to...
I don't have prolems... klingt so als wolltest du lieber nicht helfen. Vlt besser: I'd like to help out with...oder I am used to...have to work almost the whole day...try new food...,make adventurous...forward to getting (nach looking forward to immer Gerund) to...If you want to, I would like to teach you.... some...about the australan culture... oder du muesstest das probably an eine andere Stelle verschieben.

LG: Anna :)

Diskussionsübersicht
5.2.2016
Lisa E. Australien TravelWorks-AT 2017/18
Ein weiterer Gastfamilienbrief! :D
6.2.2016
Lisa E. Australien TravelWorks-AT 2017/18
X Schließen
Success
Error
1.18