EF High School Year

Halli Hallo,
also auch wenn hier ein ganz schön schlechtes Bild von EF überwiegend vorliegt, möchte ich meine Erfahrungen mit EF mit euch teilen. Auch wenn EF nicht die billigste Organisation ist, bietet sie etwas für ihr Geld. Für Qualität muss man halt ein bisschen mehr bezahlen. Smily Also, das beste an meinem Auslandsjahr waren die Erfahrungen die ich gesammelt habe und mein IEC. Mein IEC war eine Person, die in meiner Stadt lebte, für EF arbeitete und mir mit meinen Problemen 24/7 weiter half. Ich bin jetzt noch sehr gut mit ihr befreundet. Ich hatte über das ganze Austauschjahr in den USA sehr wenige Probleme mit der Gastfamilie. Ich nahm außerdem noch am EF Language & Culture Camp teil, indem ich sehr viel neue Austauschschüler kennenlernen durfte. Außerdem habe ich in diesem Camp sehr viel Hilfreiches für mein Auslandsjahr erfahren. Der Preis hat sich gelohnt. EF ist eine wirklich seriöse & vertrauenswürdige Organisation auch wenn sie es mit der Werbung manchmal ein bisschen übertreiben mögen. Auch der Bewerbungsprozess lief super ab. Meines Erachtens nach ist EF auf jedenfall weiter zu empfehlen.

Dennis Lange

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:
vom 2.4.2015 11:06

Werbung

Tatsächlich haben hier die meisten zum Glück EFs Absichten schon längst erkannt, Auslandsjahr-Foren zu benutzen um Werbung zu machen.
Ich frage mich echt, wieso EF weitermacht und die Seriosität ihrer Organisation weiter in den Dreck zieht.

Diskussionsübersicht
31.3.2015
Dennis L. USA EF 2013/14
EF High School Year
2.4.2015
Vivi V. Großbritannien 2015/16
X Schließen
Success
Error
0.72