vom 8.12.2006 22:48
S. K.

Die Sache mit dem Latinum....

hallo
seit der 9. klasse (in der ich jetzt bin) lerne ich latein (meine 3. fremdsprache). nach der 10. klasse möchte ich für mind. 1 jahr nach england, mein problem: wie krieg ich das mit dem latinum hin? denn das wird bei uns normalerweise bis im 12. schuljahr unterrichtet und dann erhält man sein latinum. muss ich jetzt wegen dem latinum die 11. klasse wiederholen? denn es scheint so zu sein, das ich nur wegen latein die 11. wiederholen müsste... wie habt ihr das denn gemacht? hat jmd eine idee? unhappy

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 9 direkte Antworten:

latinum

also, ich hab mich bei meiner lateinlehrerin erkundigt. die wollt nochmal offiziel nachfragen, aber sie meinte zu mir, (ich lern seit der 7. klasse latein) dass es möglich is, die 11 garkein latein zu machen und dann wieder in die 12 einzusteigen, dann würde ich dennoch mein großes latinum bekommen, da man in der 11 hauptsächlich (also bei uns) nur lektüre macht.
auf ner schule in meiner umgebung hat das eine so gemacht, das sie nach der 10 schon die prüfung für das kleine latinum abgelegt hat, also in der 10 den ganzen stoff der 11 gemacht.
ich würd einfach noch ma deinen lehrer fragen, wenn der es nich weiß, soll der sich ma beim ausbilder der lateinreferendaren erkundigen (meine lehrerin wollte das nochmal tun) oder in der schulleitung nachfragen.

lg, mareike

vom 10.12.2006 11:15
S. K.

Doch Panik!

denn
1. lerne ich latein erst seit der 9. klasse....
2. wohne ich in NRW, da ist das ganz ganz anders als in bayern und
3. möchte ich nach der 10 erst ins ausland^^ (also dort dann die 11. klasse
machen)...

Latinum

Ich hab genau das gleiche Problem! Bei mir an der Schule ist das mit Latein 3. Fremdsprache so, dass man nach der 11. das kleine Latinum hat und nach der 12. das mittlere und nach der 13. das grosse. Ich werd dann wohl versuchen, den Stoff der 11. nachzulernen und dann das mittlere Latinum zu machen. mein Lateinlehrer meinte soweit ich mich erinnere auch, dass man das kleine Latinum mit nem Test nachmachen kann. Aber wenn das nicht hinhaut ist mir das nicht so wichtig, bei mir ist 3. Fremdsprache nicht Pflicht, waer nur schade um die Zeit, die ich da schon reingesteckt habe.

das gleiche problem

ich habe das gleiche "problem"..
bin jetzt in der 10. und habe seit der 9. latein..würde also theoretisch nach der 11. mein kleines latinum bekommen.
da ich in der 11. ein jahr nach uruguay gehe, dachte ich erst einmal: scheiße die ganze zeit latein umsonst gemacht..
aber ne lateinlehrerin bei uns meinte, das wär kein problem, ich kann, wenn ich wiederkomme, ne prüfung machen und wenn ich in der mind. ne 4 hab, hab ich das kleine latinum..das bedeutet aber auch, das ich dafür n bisschen was tun muss während und nach meines austauschjahrs.. aber da bin ich ganz optimistisch, dass das klappt..;D

Lateinlehrer...?

Hi,
bei mir ist das so das ich nach der 10 ins Ausland gehe und wenn ich dann wieder komme bin ich auf ner anderen Schule (Gesamtschule--->Oberstufengymnasium), also hab ich einen neuen lateinlehrer...... kann ihn aber trotzdem mal fragen?!
ciao MAXGrins

Latein

Hallo,

ich habe in der 9. Klasse Latein als dritte Fremdsprache noch dazugewählt. Meine Direktorin sagte mir, dass ich Latein mit in die 13. Klasse nehmen müsste und in meinen alten Kurs nicht mehr hereinkäme. Ich habe mich daher für 3 Monate Kanada (Quebec) bei der Bezirksregierung Düssdorf beworben. So kann ich mein Lateinbuch mitnehmen und die Sachen nachholen und komme nach 3 Monaten in meinen alten Kurs wieder herein und kann Latein nach der 12. Klasse abwählen und habe dann das große Latinum.

Hm...

Also bei mir an der Schule lerne ich seit der 7. Latein (G9).

Normal hat man das Latinum mit bestehen der 11. Klasse automatisch, anerkannt wird es halt nur, wenn du mindestens ne 4 hast.

Ansonsten kann man Ende der 10. Klasse ne Latinumsprüfung machen. Die is allerdings mit Stoff Ende 11. gespickt. Wenn man sie besteht hat man das Latinum ebenfalls.
Danach legt man bei uns Latein ab und bekommt bis zur 13. Spanisch dazu.

Mein Direx hat zu mir nu gsagt ich sollte die Prüfung machen, wenn ichs haben will.
Wenn ich dann ausm ATJ back bin brauch ich nur noch in die 12. und 13. zu gehen, kommt halt nur drauf an ob ich mitm Stoff mitkomme. Und ich muss kein Spanisch mehr nehmen.

Dummerweise ist das hier aus G9 Sichtweise, weiß leider nicht genau wie es für G8 aussieht.

Übrigens gibt es kein "großes" und "kleines" Latinum mehr. Nur noch eins.

jap...

genauso lief es bei mir auch...

prüfung in der 10.

Ich hab auch seit der 7. Klasse Latein, und mein Lateinlehrer meinte, ich müsste nen Antrag stellen, dass die mündliche Note fürs Latinum meine mündliche aus der 10. ist (und nicht wie sonst die aus der 11.) und fürs Schriftliche muss ich noch nen Test machen. Der is ungefähr eine Seite lang, nur übersetzen und da müsste ich dann mindestens ne 4 haben, dann hab ichs auf jeden Fall.
Ich komm aus Bayern, weiß nicht, obs an dem liegt, aber ich glaub, des is von Schule zu Schule verschieden.

Diskussionsübersicht
8.12.2006
S. K.
Die Sache mit dem Latinum....
8.12.2006
Mareike R. Schweden AFS-DE 2007/08
9.12.2006
Miriam G. USA YFU-DE 2007/08
10.12.2006
S. K.
10.12.2006
laura H. Argentinien AFS-DE 2007/08
12.12.2006
Folke G. USA EUROVACANCES 2006/07
12.12.2006
S. K.
7.1.2007
M. H.
10.1.2007
Lisa H. Australien DFSR 2007/08
11.1.2007
Daria S. Irland Experiment 2007/08
11.1.2007
Daria S. Irland Experiment 2007/08
31.3.2007
Kat O. USA Experiment 2001/02
1.4.2007
Tobias L. USA GIVE 2007/08
3.4.2007
Katy M. Kanada 2008/09
3.4.2007
L. M.
6.4.2007
Dominik J. USA YFU-DE 2007/08
5.5.2007
Tobias L. USA GIVE 2007/08
X Schließen
Success
Error
1.13