Deutschland: Gastfamilien, Menschen bzw. Familien gesucht die interessiert sind an anderen Kulturen

Hallo alle zusammen,
ich bin eine ehemalige Austauschschülerin und nun auch aktuell Betreuerin für Austauschschüler weltweit, für meine Austauschorganisation mit denen ich weg war.
Ich bin im großen und ganzen sehr zufrieden damit, wie alles soweit läuft und wie ich mich auch nach meinem Schüleraustausch noch mit dem Thema: Ausland, Schüleraustausch / Kulturaustausch und Auswanderung auseinandersetze. Das hätte ich noch weit vor meinem Austauschjahr NIE gedacht!
Nun aber hier eigentlich meine Frage an, Euch (weshalb ich auch diesen neuen Diskussionsbeitrag) hier hinein schreibe!
Wer von Euch, euren Familien, euren Verwandten, euren Freunden oder euren Bekannten hätten Lust für eine gewisse Zeit mal ein weiteres Familienmitglied bei sich aufzunehmen?
Es bringt viele Vorteile mit sich...zum Beispiel kann man das Land, welches man einmal gerne bereisen möchte schon vorab mit seiner Lebenskultur besser kennenlernen. Oder die eigenen Kinder haben eventuell mit einer gewissen Sprache, dies ist dann eine Möglichkeit diese besser zu erlernen oder man ist einfach interessiert an andere Länder, Kontinente, Menschen oder Kulturen.
Gastfamilie werden...ist nicht wirklich schwer...es ist auch egal, ob sie alleinerziehend bzw. alleinstehend sind, ob sie gleichalterige Kinder oder keine eigenen Kinder haben oder eventuell sind ihre Kinder schon längst ausser Haus und sie wollen einfach mal wieder Leben im Haus oder in ihrer Wohnung haben, dann nur zu...mailen Sie mir einfach unter
kempchen1@hotmail.com
Ich freue mich schon auf zahlreiche Antworten und verbleibe mit vielen lieben Grüßen.

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 9 direkte Antworten:

Gastfamilie in Deutschland

Hallo Rebecka,
das ist schön das ich Dich hier in diesem Forum mal wieder gefunden habe, wir haben ja schon etwas längere nichts mehr voneinander gehört! Kann aber auch daran liegen, das wir umgezogen sind und beruflich etwas mehr eingespannt gewesen sind!
Dein Beitrag ist Dir sehr gut gelungen, wir hoffen ebenso das Du auch mehr Gastfamilien bekommst, die nett und herzlich und vorallem aufnahme bereit für einen Gastschüler sind!
Wir melden uns in den nächsten Tagen bei Dir, denn wir würden gerne wieder als "hosties" für's das kommende Jahr uns bei Euch melden!
Also gibt es schon etwas neues auf dem Gebiet "Austauschschüler Deutschland"?
Wir hoffen bald voneinander zuhören, bis dahin verbleiben wir mit vielen lieben Grüßen
Sandra und Familie
P.S.: An alle die noch niemals jemanden für einen gewissen Zeitraum bei sich aufgneommen haben, sollten diese Chance einmal zumindest nutzen um auch etwas von einer anderen Kultur kennen zulernen. Ebenso ist Rebecka und Ihre Familie, in unseren Augen eine von wenigen Betreuern, die sich so liebevoll und aufmerksam um Ihre zu betreuenden Gastschüler und Gastfamilien kümmert...sie hat ein sehr gutes, tolles und schönes gemeinsames Programm (während des Jahres) zusammen gestellt.
Also ran...mailt ihr einfach, denn dafür das Sie diesen Betreuerjob "nur" ehrenamtlich macht finden wir sind Sie und ihre Familie die besten...die wir je hatten!

Interesse

Hi

Ich bin 17 Jahre alt, wohne in Norddeutschland in Kiel und hätte großes Interesse im Jahr 2006/2007 ausländische Schüler aufzunehmen. Ich würde gerne jemanden aus südamerika beherbergen, da ich selbst etwas spanisch spreche.
Vielleicht hilft ihnen das weiter, oder sie können mir sagen, an wen ich mich wenden könnte, denn ich hab nicht das geld und die zeit nach südamerika zu fahren, also einen richtigen austausch zu machen..

danke, Moritz

Gastfamilie

hallo rebecka,
ich bin die Mutter von 2 Mädchen12 und 14 jahre alt.
ich möchte gerne Austauschschüler aufnehmen. ca.1-2-Wochen
und im gegenzug meine Mädchen nach England schicken.
Sie waren an Pfingsten mir einer Sprachreise in England es hat ihnen sehr gut gefallen, aber leider geht es unheimlich ins Geld. Deshalb suche ich etwas privates.
Wir wohnen im Schwarzwald in der Nähe von Freiburg.
bitte schreibe zurück gruß ingrid

Gasteltern für 2007

Hallo,
endlich bin ich auf deine Seite gestoßen.
Wir, Mutter,Vater und 3 Jungs (13,13,15) würden gerne nächstes Jahr in den Ferien einen 15/16 Jährigen Jungen aus England bei uns bei Nürnberg aufnehmen und im Gegenzug unseren 15 jährigen in den darauffolgenden Ferien zu der gleichen Familie schicken. Die Jungs würden sich dann ja schon kennen. Bei einer eventuellen Freundschaft könnte sich das ja dann öfter wiederholen.
Wie kommt man an gleich interessierte Familien?

Würde mich über seine Antwort freuen.
Danke
Ursula

gastschüler

wir würden gern bis zum sommer jemanden aufnehmen,( ich mutter und meine tochter 16 j.)
wir leben auf dem land in einem schönen haus in der uckermark... haben ein freies zimmer...

gruß andrea

gibt es das angebot noch?

ich bin seit einem monat wieder in deutschland(war selber 4 monate in spanien) und meine mutter und ich(17) würden nun gerne jemanden aus südamerika aufnehmen..
würden uns sehr über eine nachricht freuen!
liebe grüße:)

Gastfamilie in England für 1-3 Wochen

Hallo,

ich bin Darleen, bin 12 Jahre alt und wohne in Worms (liegt in Rheinland-Pfalz).
Ich wüde gerne ein Gastkind aus England für 1-3 Wochen aufnehmen
und auch mal für 1-3 Wochen nach England gehen.
Smily
Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.

Danke Grins

Hallo....lieben Gruss aus Berlin...............

Ja wir haben öfters Gastkinder aus Frankreich und hätten Lust und Zeit.
Einfach zurückschreiben,
Lieben Gruss

vom 4.9.2011 20:31
J. B.

Gastfamilie will Austauschschüler aufnehemen!

Hey...wir hätten Interesse daran einen/eine Austauschschüler/in aus den USA aufzunehmen! Ein eigenes Zimmer würde natürlich zur Verfügung stehen und wie lange der Aufenthalt dauert ist uns nicht so wichtig.
Viele Grüße!

X Schließen
Success
Error
1.48