deutsch in amerika

heyhey
Also YFU lässt dich history belegen, damit du mehr über die kultur und so von deinem gastland lernen kannst^^ und englisch macht ja auch sinn wegen der sprache Zwinker aber ich weiß nicht ob die anderen organisationen einen auch fächer wählen lassen...

Das mit Deutsch ist auch kein Problem. Für meine Schule war das keine vorraussetzung, und cih denke sonst macht das auch keine andere Schule. Außerdem haben die meißten Schulen garkein Deutsch, wenn dann die größeren. Und selbst wenn du dann deutsch wählst ist das eigentlich ziemlich sinnlos, weil der deutschunterricht in amerika total anders ist... Weil in Amerika müssen die ja erst alle Wörter und Grammatik und so lernen... Ich denke nicht, dass man da im Deutschunterricht irgendwelche Bücher ließt und analysiert, oder Aufsätze schrêibt^^

Außerdem ist Deutsch ja auch ein Fach wo man nicht so wirklich für lernen kann, und ich denke wenn man wiederkommt hat man da auch wneiger schwierigkeiten wieder reinzukommen, als zB in solchen Fächern wie Bio oder Mathe... von daher musst du kein Deutsch während deines ATS haben Thumb up

Diskussionsübersicht
5.1.2009
Corinna J. Togo 2010/11
8.1.2009
Corinna J. Togo 2010/11
10.1.2009
Corinna J. Togo 2010/11
12.1.2009
Corinna J. Togo 2010/11
11.1.2009
G. P.
12.1.2009
Corinna J. Togo 2010/11
12.1.2009
Corinna J. Togo 2010/11
2.2.2009
Corinna J. Togo 2010/11
8.2.2009
Irina P. Neuseeland GLS 2010/11
8.2.2009
Sebastian R. USA YFU-DE 2008/09
deutsch in amerika
28.2.2009
K. M.
X Schließen
Success
Error
0.76