das "richtige" Alter

Hallo Melinda,

Ich denke nicht, dass man zu alt sein kann, um eine andere Kultur kennen zu lernen.

Meine eigene Schulzeit im Ausland liegt schon lange zurück. Danals gab es kaum Schüler, die vor ihrem 16. Geburtsrag ins Ausland gefahren sind. Heute ist das anders. Viele sind jünger, viele sind älter.

Meines Wissens gibt es für fast alle Austauschoprogramme für Schüler Altersgrenzen. Das hat z. B. mit den Visa-Bestimmungen oder den Gesetzen des Gastgeberlands bzgl. der Schulpflicht zu tun.

Im aktuellen Corona-Umfeld ist es sicher günstig, dass das Schuljahr in Japan dem Kalenderjahr entspricht und dein Austauschjahr deshalb erst im Frühjahr 2021 beginnen würde.

Es ist bestimmt eine gute Idee, YfU anzuschreiben und zu fragen, ob die Regeln für nächstes Jahr schon klar sind. Kann sich ja mit Corona auch alles noch ändern. Wenn du dich jetzt schon registrierst, wird YfU dich sicher auf dem Laufenden halten.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall eine tolle Zeit in Japan (oder vielleicht doch in einen anderen Land 😉).

Charles

Diskussionsübersicht
9.6.2020
das "richtige" Alter
4.7.2020
Lea X. Japan GLS 2019/20
X Schließen
Success
Error
4.85