Das reicht vollkommen

Für mich gehts in ein paar Monaten auch nach Japan, und zwar mit AFS. Ich kann dir versichern, dass es zumindest bei meiner Organisation kein Problem ist, wenn man noch nicht so gut Japanisch kann. Es wird lediglich empfohlen, vorher die zwei Alphabete "Hiragana" und "Katakana" zu können - und das ist im Prinzip in einer Woche geschafft! Ich selbst nehme seit 7 Monaten Japanischunterricht, wenn es für mich also losgeht, habe ich gut ein Jahr Unterricht gehabt. Als ich mich angemeldet hatte, konnte ich höchstens sowas wie "Konnichiwa" oder "Arigato" - und das war kein Problem! :)

Diskussionsübersicht
16.4.2018
L. L.
18.4.2018
Sophia K. Japan AFS-CH 2018/19
Das reicht vollkommen
X Schließen
Success
Error
0.32