Das klappt schon..

Hallo:)

Also das Bewerbungsgespräch bei ICX war bei mir super locker und einfach. Ich habe mich für ein halbes Jahr USA beworben und wurde zu einer Mitarbeiterin nach Hause eingeladen. Das gespräch war ohne meine Eltern. Die kamen nur später für weitere Fragen dazu.

Als erstes wurden so ganz normale Sachen über das Programm geklärt. Danach haben wir über mich und meine Persönlichkeit, mein Leben in der Familie und sowas geredet. Dann haben wir erstmal über meine Gründe für ein Auslandsjahr geredet. Warum ich das also machen will, was ich mir erhoffe und was ich in Problemsituationen machen würde und und und.
Dann kam irgendwann der englische Teil, der auch echt einfach war. Wir sind einfach so einige Gastfamilienkonstellationen durchgegangen und ich musste sagen wie ich das fände. Dann haben wir noch ein bisschen geredet und dann musste ich mir einen englischen Text durchlesen, Teile daraus wiedergeben und was darüber sagen.

Nach fast 1 Stunde war dann auch Ende und ich muss sagen das ich echt erleichtert war. Man muss sich wirklich nicht darauf vorbereiten sei einfach so wie du bist und dann klappt das schon!

Viel Glück und liebe Grüße Smily

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:
vom 16.2.2013 17:17
B. G.

danke

Danke! Ich glaube ich mach mich einfach selber viel zu verrückt..

Diskussionsübersicht
15.2.2013
Lea H. USA ICX 2013/14
Das klappt schon..
16.2.2013
B. G.
X Schließen
Success
Error
0.88