Das ist oft normal

Hey Emanuel,
es ist oft völlig normal, die Gastfamilie spat zu kriegen. Ich bin zwar schon seit Mitte Mai nicht mehr gastfamilienlos, aber ich kenne selbst einen ehemaligen Austauschschüler, der auch nach Amerika ging und vier Stunden NACH ABFLUG seine Gastfamilie bekommen hat. Klar, es ist nicht besonders ideal, aber dann hat man immerhin noch eine bekommen.
Mit welcher Organisation gehst du denn? Klar gab es schon Austauschschüler, die keine Gastfamilie bekommen haben, aber im Notfall kannst du immer noch in ein anderes Land gehen, da würde sich deine Organisation melden und dir sicherlich auch weiterhelfen. Klar wäre auch das nicht ideal, aber du machst dann wenigstens noch ein Auslandsjahr. Und hey, vielleicht ist das dann im Nachhinein dein Traumland.
Natürlich sollte man damit ein wenig rechnen, wenn man nach Amerika geht, weil das in Amerika halt etwas schwieriger ist, aber moistens kommt die Gastfamilie, wenn du nicht damit rechnest (ich weiß, das sagen einige, man glaubt es nicht, aber es stimmt wirklich). Du denkst jetzt vielleicht, dass du immer daran denkst, aber hey, man erwischt sich immer wieder, dass das doch nicht so ist. Als ich meine Gastfamilie bekommen habe, habe ich sogar noch Witze darüber gerissen, das ich sie an dem Tag sicher kriegen würde, und ja, ich hab sie an dem Tag wirklich bekommen.
Also: Geh einfach nicht davon aus, in ein anderes Land zu gehen und in Amerika keine Gastfamilie zu kriegen, denn das passiert nicht so oft. Die Gastfamilie kommt sicher noch.

Viele Grüße,
Lisa

Diskussionsübersicht
29.7.2014
Livia .. Neuseeland Stepin 2014/15
30.7.2014
Marie S. USA AIFS 2014/15
1.8.2014
Nina W. USA YFU-DE 2014/15
1.8.2014
Zoe D. USA YFU-DE 2014/15
2.8.2014
Lisa A. Irland STS 2014/15
Das ist oft normal
X Schließen
Success
Error
0.29