vom 21.10.2009 17:12
K. M.

COSTA RICA, CHILE oder ECUADOR?

Hi!

Zuerst einamel: Sorry, ich weiß, es gibt hundertausende von solchen themen, aber ich hab noch nie irgendwie eine antwort gefunden, die 100%ig auf meine frage gepasst hat.

Also ich hab jetzt die Qual der Wahl. Ich will in ein spanisch-sprechendes Land, und davon stehen mir seitens der Organisation nur Costa Rica, Ecuador und Chile zur verfuegung.
Ich hab schon alles gegoogelt allerdings gibts da nie persoenliche meinungen...

also was sagt ihr? welches land ist das beste? wo sind die schulen am besten? welches der laender ist nicht soooo unglaublich arm?

Muss leider schon morgen wissen, was ich jetzt nehme, ich weiß, ich bin spaet!

DANKE fuer alle antworten!

Lg,Lea

beitragkette.gif Auf diesen Beitrag gibt es eine Abfolge von 8 Antworten, ohne dass sich die Diskussion "verzweigt". Deshalb können gleich alle angezeigt werden:
vom 21.10.2009 17:26
X. X.

Re: COSTA RICA, CHILE oder ECUADOR?

Die Entscheidung musst du selber treffen und niemand kann sie dir abnehmen, aber...
1) Das ärmste Land von diesen dreien ist Ecuador. Ob Chile oder Costa Rica reicher sind, kann ich dir nicht sicher sagen, ich würde aber Chile sagen.
Wieso ist das denn für dich wichtig?
2) Die Schulen sind überall in Lateinamerika nicht so der Bringer. Viele Organisationen vermitteln da nur auf Private, ich weiß nicht wie das bei deiner ist (welche Orga ist es denn?), aber ich würde wieder sagen,dass die Schulen in Chile am besten sind - ich weiß es aber nicht und man kann es so pauschal wahrscheinlich gar nicht sagen. Aber hat natürlich auch was damit zu tun, wie reich das Land ist,wie viel Geld es demnach in die Bildung investieren kann - deshalb würde ich wieder sagen,dass die Schulen in Ecuador vielleicht den niedrigsten Standard haben.
3) Welches Land das beste ist,lässt sich gar nciht sagen! Da hat jeder andere Meinungen und man kein Land als "besser als xy" bezeichnen! Mich persönlich würde von diesen Chile am meisten reizen und Costa Rica am wenigsten,aber das ist bei jedem anders.

Zwinker

vom 21.10.2009 18:16
K. M.

DANKE!

Danke zuerst einmal :)

Es ist fuer mich nicht wichtig, dass das Land reich ist, es waere mir nur wichtig, dass die Schule in Ordnung ist.
Ich fahre wahrscheinlich mit YFU.

Da mir schon viele zu Chile geraten haben, werde ich Chile an die zweite oder sogar erste Stelle setzen.

Vielen Dank fuer die Antwort!
Thumb up

vom 22.10.2009 21:22
K. G.

hahfakjhf

Hallo :)

Ich hatte zuerst Costa Rica, Venezuela und CHile. Habe da aber keine PLätze bekommen,w eil die wirklich wenig PLätze haben. Besonders COsta Rica. Ich würde Nicht COsta Rica nehmen, weil die Organisation dort noch echt nicht wirklich entwicklet ist. Habe ich zumindest so gehört.
ZUm Thema Schule: Ich denke, dass die Schulen alle in Südamerika schlecht sind im Verhältnis zu Deutschlaand. Meistens haben die eh erst den Stoff, den wir vor nem Jahr doer 2 Jahren hatten.
Als schönstes Land würde ich jetzt Ecuador sagen Smily
Ich habe mich antürlich jetzt sehr mit Ecuador beschäftigt, weil ichs chließlich nächstes Jahr mit YFU dorthin fahre. Die Anden sind wunderschön, Die Küste und Galapagos inseln sind wunderschön und der Amazonas natürlich auch. Also Ecuador bietet am meisten Abwechslung und dort wirst dud enke ich am meisten sehen. Ich habe zwar gehört, dass Ecuador sehr arm ist, aber noch in keinem Erfahrungsbericht gelesen, dass sie das sehr mitbekommen haben. Es ist ne andere Kultur, wie in jedem Land in Südamerika :)

Mal ne Frage: Wieso musst du das bis morgen haben ?

vom 22.10.2009 21:29
K. G.

oh..

OH.. heute ist ja der 22. :-O Tut mir leid :D

vom 23.10.2009 13:51
K. M.

DANKE!

Hey!

kein problem, ich hab doch noch zeit :D

ich hatte gestern AWG und dachte, ich muss es da schon bekanntgeben, aber die haben mir gesagt, dass man sowieso (wenn man angenommen ist) dann noch einmal die chance hat alles zu aendern :)

danke fuer deine tipps :D

aja, kennst du leute, die bei einem AWG jemals nicht genommen wurden, bzw. was die falsch gemacht haben?

lg und danke!

vom 23.10.2009 19:24
K. G.

...

Hö :D

Du kannst danach das Land noch ändern ? Wie kannst du denn angenommen werden und dann noch das Land ändern, weil die gucken doch, ob in den Ländern noch Plätze frei sind ? ;)

Also falsch machen kann man nichts. Ich habe noch mit 4 von 6 Leuten Kontakt. Ich und ein anderer hatten einen Brief bekommen, dass in diesen Ländern keine PLätze für uns sind, durften dann aber mit diesem Zettel ( den man auch nach dem AWG bekommt ) nachwählen. Da waren ja diese Länder grau unterlegt, welche man nicht nachwählen darf. ( Mal eine Frage: Welche sind bei dir schon alle unterlegt ?) Schließlich wurden wir beide für das nachgewählte Land angenommen. ( Ich glaube, man aht den PLatz dann sicher )
Die andere wurde sofort für ihr Land angenommen,w eil das nicht so gefrgat war und Plätze frei waren. Der andere hat abgelehnt, weil er doch kein Atj machen wollte.
Ich denke, solange man aufgeshclossen ist und sich am Gespräch beteiligt, hat man eigetnlich einen PLatz sicher. Ich weiß nicht, ob jeder, nach der Absage für die erst gewählten Länder einen Nachwahlbogen bekommt, aber ich denke, dass man dann einen PLatz hat. Also die Mehrheit wird glaube ich angenommen. habe ich zumindest so empfunden ;) Also wie gesagt, man kann nichts falsches sage. Falsch wäre nur, nichts zu sagen. :)

Für welche Länder hast du dihc entschieden =?

vom 23.10.2009 19:53
K. M.

......

Hey!


also bei mir ist das so. WENN ich eine zusage bekomme, dann ist bei dieser Zusage auch gleichzeitig nocheinmal ein bogen dabei, bei dem man seine entgueltige laenderwahl angeben muss....aber wenn du das sagst, werd ich doch noch eine mail ans buero schicken....
also ich hab jetzt costa rica genommen, aus dem grund, weil meine eltern mich nicht nach venezuela und co. lassen wollen, weil da doch die sicherheit (laut erzaehlungen von freunden) nicht so groß ist, wie in costa rica...

denk

was mir halt an costa rica noch super gefaellt, das sind die regenwaelder, vulkane und natuerlich an der ostkueste die straende....
wobei ich mir sicher bin, dass ecuador und co. sicherlich auch schoen sind, da besteht kein zweifel!
du gehst allerdings mit YFU-DE oder?

lg

vom 23.10.2009 20:20
K. G.

....

Hey:)

Also wegen gefährlich würde ich mir eigneltihc nirgends sorgen machen. man wird überall bestimmt mal beklaut, damit sollte man überall in Lateinamerika rechnen. Jap, ich gehe mit YFU-DE. Also bist du schon sicher vor CR angenommen ? Hast dus schon abgeschickt?

Diskussionsübersicht
21.10.2009
K. M.
COSTA RICA, CHILE oder ECUADOR?
21.10.2009
K. M.
22.10.2009
K. G.
22.10.2009
K. G.
23.10.2009
K. M.
23.10.2009
K. G.
23.10.2009
K. M.
23.10.2009
K. G.
23.10.2009
K. G.
23.10.2009
K. M.
X Schließen
Success
Error
0.74