vom 11.11.2015 20:42
M. S.

Brauche dringend Hilfe!

Ich habe zurzeit ein riesiges Problem,das mich wirklich wahnsinnig macht!
Ich würde wirklich alles auf der Welt tun (ja ich weiß wie verzweifelt das klingt) um mein Abitur (IB) in England zu machen.Habe auch schon mit einer Dame beim GLS gesprochen,die meinte,dass es für mich möglich ist.
Allerdings ist das Geld ein Riesen-Problem.Ich hab halt keins.
Deswegen sind meine Eltern komplett dagegen,weil sie sich sonst "die Zukunft zerstören",wenn sie Geld für meine Bildung zahlen müssten.
Hatte vielleicht jemand dasselbe Problem wie ich gerade oder hat sonst jemand eine Ahnung,wie man das Geld-Problem lösen könnte.
Ich habe mich natürlich auch schon informiert vonwegen Bafög oder Stipendien aber ich weiß; nicht wann genau ich mich bewerben soll,weil ich ja in noch keiner Organisation wirklich bin.Ich möchte gerne in ein staatliches Internat,da die ja im Vergleich zu privaten schon um ein einiges billiger sind.Kann man vielleich auch irgendwie bei der Organisation sparen?Irgendetwas damit ich es doch nach England schaffe?

Schon mal im Vorraus ein großes Danke,auch diejenigen die es nur lesen
Smily

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 2 direkte Antworten:
vom 11.11.2015 22:15

Privat organisieren kann eine Lösung sein

Hey,
hatte das gleiche Problem. Leider ist bei UWC die Frist abgelaufen, da habe ich mich beworben.
Man kann das ganze auch privat organisieren, es gibt Schulen, die keine Gebühren verlangen, aber dann braucht man natürlich eine eigene Gastfamilie, manche können dir welche empfehlen, andere haben dorm rooms. Billig ist das nicht, aber durchaus zu finanzieren, wenn man selbst etwas dazu gibt.
Oder du schaust mal, ob Schulen in deiner Nähe das IB anbieten.

LG
Cherry

Andere Möglichkeit

Es gibt auch in Deutschland Schulen auf denen du dein IB machen kannst.
Davon sind einige sogar staatlich und man muss nur einen kleinen Betrag für Prüfungen/Examen bezahlen (ich glaube Ca. 200€). Informiere dich da mal, es gibt bestimmt so eine Schule in deiner Umgebung. In Deutschland gibt es aber auch Internate, die das IB anbieten (Louisenlund, Salem) bei denen du dich auch für ein Vollstipendium bewerben kannst. Wenn du aber unbedingt nach England möchtest, solltest du dir verschiedene Schulen/Internate anschauen und je nach Schule variiert die "Deadline" für die Bewerbungen. Selbst wenn du ein Vollstipendium bekommst ist England trotzdem noch sehr teuer, weil du in den Ferien ja immer nach Hause fliegen musst und die ganzen Nebenkosten die noch dazu kommen. Ich würde dir also wirklich raten, wenn es dir darum geht dein IB zu machen, dich zu informieren, wo es bei dir in der Nähe so eine Schule gibt. Wenn du aber unbedingt nach England willst, würde ich dir raten ganz normal ein Auslandsjahr zu machen und dich da für ein Stipendium bewerben und dann in Deutschland auf einer IB Schule das IB zu machen.
Ich hoffe ich konnte dir helfen. Schreib mir doch privat eine Nachricht.

Liebe Grüße
Bella

Diskussionsübersicht
11.11.2015
M. S.
Brauche dringend Hilfe!
X Schließen
Success
Error
0.65