vom 2.10.2016 21:06
S. L.

Bleib stark und ändere etwas!

Hallo :),

Ich habe mir gerade deinen Beitrag durchgelesen und mir tut das total leid. Man merkt an der Art wie du schreibst, dass du trotzdem versuchst es positiv zu sehen und dich nicht davon runterziehen zu lassen.
Auf Dauer wirst du das aber leider nicht schaffen. Die Familie ist ja sozusagen das Zentrum des Austauschs und wenn ich nicht so eine gute Familie hätte, würde ich glaube ich jede Nacht heulen und nur noch nach Hause wollen. Die jetzige Situation ist glaube ich für beide Seiten eine totale Zerreißprobe. Die Familie muss erstmal selber ihre Probleme aufarbeiten, bevor sie Gastschüler aufnehmen können.

Nur um dein eigenes seelisches Wohl: Verständige den Local Coordinator und wechsle die Familie, sonst wird es für beide Seiten immer schlimmer. Falls der nichts macht, kontaktiere umgehend deine deutsche Organisation und deine Eltern (die können denen dann Druck machen, damit es schneller geht).
Es soll eines der schönsten Jahre deines Lebens werden und dich nicht unnötig seelisch kaputt machen.

Natürlich tut mir die Familie leid, aber du kannst ja für deren Situation absolut gar nichts und meiner Meinung nach musst du es da auch nicht "aushalten". Sei einfach stark, es werden bessere Zeiten kommen.
Falls was ist, kannst du mir gerne ne private Nachricht schreiben und ich werde versuchen, dich zu unterstützen.

Bleib stark - du schaffst das :)
GLG :)

beitragkette.gif Auf diesen Beitrag gibt es eine Abfolge von 3 Antworten, ohne dass sich die Diskussion "verzweigt". Deshalb können gleich alle angezeigt werden:

Danke :)

Ich hab heute meinem Rep geschrieben sie kommt Morgen vorbei mal schauen was daraus wird. Danke für deine lieben Worte die haben mir echt Mut gemacht.
LG Marieke =D

vom 7.10.2016 00:41
S. L.

Wie ist es gelaufen?

Hallo :),

Ich sitze hier wie auf heißen Kohlen und warte sehnlichst auf eine Antwort. Wie ist es gelaufen und was wird sich nun ändern/ist schon besser geworden?

ich hoffe, dass es dir besser geht und schicke dir eine knuddelige Umarmung aus Kanada :)
GLG :)

Joa wird schon!

Ich hab mich mit der Orga zusammengesetzt die haben mit der Familie gesprochen und letztendlich waren sich alle einig, dass sie grad keine Zeit für einen Austauschschüler haben und ein Wechsel am besten ist. Was ja nicht heißt es seinen nicht total nette Leute, ich mag die total, aber manchmal gibts die Situation einfach nicht her.
Ich bin noch in der Familie und die Orga sucht nach einer neuen Familie also ist alles in Arbeit :) Ich bin echt neugierig auf die neue Familie. :)

Diskussionsübersicht
2.10.2016
Lisa O. Großbritannien DFSR 2017/18
2.10.2016
S. L.
Bleib stark und ändere etwas!
2.10.2016
Hannah K. Großbritannien DFSR 2016/17
7.10.2016
S. L.
7.10.2016
Hannah K. Großbritannien DFSR 2016/17
X Schließen
Success
Error
0.72