Bericht über persönliche Entwicklung + Lehrergutachten (YFU)

Hallo,

ich plane momentan mein Austauschjahr für 2006/2007, höchstwahrscheinlich USA, evtl. auch Canada, mal schauen.
Leider bin ich etwas spät dran (ich hoffe nicht zu spät...).
Habe erstmal die blaue Karte für's PPP (auch wenn die Chancen recht klein sind) abgeschickt und Bewerbungsunterlagen von YFU angefordert.

Hier gibt's doch bestimmt schon Leute, die das hinter sich haben...
Könnt ihr mir sagen, was "ein selbst verfasster Bericht über die eigene persönliche Entwicklung" sein soll ? Was schreib ich da bloß ?
Bei welchem Lehrer muss das "vertrauliche Lehrergutachten" gemacht werden lassen ? Was soll der Lehrer da eigentlich schreiben ? Außerdem haben wir bis Mitte August noch Ferien...
Sorry... ich bin noch total unwissend und momentan hauptsächlich nur verwirrt Zwinker

Liebe Grüße,
Larissa

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 3 direkte Antworten:

Danke für die Infos + Bewerbungsfrist

Hallo,

vielen Dank für deine Infos Smily
Ich werd mal sehen, was ich so schreibe (das finde ich noch nervenraubender als die Aussicht auf ein Bewerbungsgespräch *g*)...
Bewerbungsschluss Ende Mai kann ich mir nicht vorstellen, weil auf der Homepage gesagt wird, dass man ein Jahr im Voraus beginnen soll, sich Gedanken zu machen und ein jahr im Voraus wäre ja Juni/Juli. Na ja, ich bin schon ein bißchen spät und etwas in Sorge, dass das nicht mehr alles so klappt *seufz* Vielleicht finde ich hier ja noch jemanden, der auch so trödelig ist Zwinker
Nebenher habe ich noch die Bewerbung für's PPP laufen, dashalb kann ich mich noch nicht festlegen, so unwahrscheinlich ein "Erfolg" beim PPP auch sein mag...
Außerdem geht's gar nicht früher, weil ja die Ferien noch laufen (was ziemlich nervt, denn jetzt muss ich mit allen Bewerbungen bis zum Schulstart warten...)

Für welche Orga hast du dich denn jetzt im Endeffekt beworben (wenn ich fragen darf) ?

Liebe Grüße,
Larissa

vom 22.6.2008 17:09
G. P.

re: Länge des Berichts

Steht das bei den Bewerbungsunterlagen für 09/10 nicht mehr drauf? Ich glaub das warn so ca. 3-4 Seiten mit der Hand geschrieben oder 2 Seiten auf Computer...du kannst aber auch mehr schreiben, ich hatte z.b. 3 1-2 Seiten auf Computer. Überleg einfach was wichtig ist und was vllt nich unbedingt reinmuss, schreib aber trotzdem nicht zu wenig, YFU muss ja auch etwas über dich erfahren --> Erfahrungsbericht Zwinker

Viel Glück bei deiner Bewerbung Thumb up

lg Dana

Fraaage:

Der Thread hier is zwar schon nen bisschen älter aber mir brennt da eine Frage unter den Fingern:

Meine Bewerbungsunterlagen sind schon bei YFU aber noch nicht mein Lehrergutachten... Kommt die Einladung erst NACH der Ankunft meiner Vollständigen Materialien oder laden die auch schon ein OHNE das die mein Schulgutachten gesehen haben? (Wenn sie mich denn dann einladen und nicht schon in der 1. Runde rausschmeißen Hmmm)

wäre nett wenn mir jemand weiter helfen kann...

danke :)


lg
lisa

Diskussionsübersicht
1.8.2005
lara Q. USA YFU-DE 2006/07
Bericht über persönliche Entwicklung + Lehrergutachten (YFU)
1.8.2005
lara Q. USA YFU-DE 2006/07
5.8.2005
lara Q. USA YFU-DE 2006/07
11.8.2009
Lisa H. Schweden STS 2010/11
11.8.2009
G. P.
11.8.2009
Lisa H. Schweden STS 2010/11
X Schließen
Success
Error
2.75