Versicherung - Austauschschüler-Forum

 
Jasper .

Japan Rotary-DE 2017/18

Hi!

Also wie du deine Eltern von den USA überzeugen kannst, kann ich dir leider nicht genau sagen, aber ich kann dir sagen wie ich meine Eltern vom ATJ überzeugt habe.
Meine Eltern waren auch eher negativ zum ATJ geneigt, also habe ich gezeigt, wie wichtig mir das ganze ist. ...

Schwierigkeiten | 26.1.2017 | 20:36
 
Lea .

USA Rotary-DE 2018/19

Hi, ich fahre selbst mit rotary und kann es dir nur empfehlen. Du zahlst nur Flug, Versicherung und Bearbeitungsgebühren. Die bezahlen dir fast alles.! Für USA muss ich daher nur 2.500€ ca zahlen.

Auswahl des Anbieters | 8.1.2017 | 15:08
 
Lilli .

2017/18

hey:)
ich will 2017 für ein halbes Jahr schüleraustausch machen und habe das Glück eine Tante in Australien zu haben. Sie haben mir angeboten ein paar Monate bei ihnen zu leben, und wir wollten das dann privat organisieren. Nur gibt es jetzt das Problem, dass nicht klar ist, wie ...

Aufenthalt & Erfahrungsberichte | 29.11.2016 | 18:13
 
Marlow .

Marlow .

Neuseeland NZEE 2016/17

Hey,

Den schon oben genannten Punkten würde ich ebenfalls zustimmen,
allerdings muss man sich wirklich anfangs sehr genau erkundigen, ob die ausgewählte Organisation die richtige für einen ist.

Zitat:"Die Organisation nimmt dir einfach Mega viel Arbeit ab ...

privat oder Organisation mit 5 Antworten
Auswahl des Anbieters | 29.3.2016 | 20:34
 
A. .

Hallo,

ich bin mir nicht Sicher ob das ok ist...aber ich versuche es einfach mal.

Ich habe für Australien eine Krankenversicherung abgeschlossen. Denn ähnlich, wie in Russland, USA oder Kanada muss hier an einem Aufenthalt eine Police nachgewiesen werden. Auf http://www.tarifberichte.de/axa-studententarif/ ...

Bewerbung | 28.10.2015 | 14:51
 
A. .

Wir haben unsere Tochter mit dieser Org. im August nach Großbritannien geschickt! Alles lief bisher erfreulich. Gestern Nacht informiert uns der Eurovacanes Partner in GB das wir 70% des Reisepreises innerhalb von 2 Tagen NOCHMAL überweisen müssen, sonst muss unsere Tochter abrechen!

Auswahl des Anbieters | 6.10.2015 | 22:04
 
A. .

Wir haben unsere Tochter mit dieser Org. im August nach Großbritannien geschickt! Alles lief bisher erfreulich. Gestern Nacht informiert uns der Eurovacanes Partner in GB das wir 70% des Reisepreises innerhalb von 2 Tagen NOCHMAL überweisen müssen, sonst muss unsere Tochter abrechen!

Auswahl des Anbieters | 6.10.2015 | 21:59
 
J. .

hey, ich war auch ein Jahr in den USA mit der Orga Ayusa-INTRAX und die kann ich dir empfehlen, ich habe auch ewig gesucht bis ein bekannter sie mir empfohlen hatte. Was für mich wichtug war war das ich von Anfang an gut betreut wurde also ich hatte für die gesamte Zeit der Bewerbung einen ...

Auswahl des Anbieters | 7.8.2015 | 08:37
 
J. .

2016/17

Ich werde wahrscheinlich in die USA gehen:)
Mein Vater und meine Mutter finden das es eine
Sehr gute Idee ist aber ich glaube sie möchten mich näher an Deutschland
Haben. Naja nach dem Urlaub (Ende August/Anfang september)
Werde ich mich (mit meiner Mutter zusammen) ...

Auslandsjahr 2016/2017 mit 45 Antworten
Bewerbung | 26.7.2015 | 22:20
 
L. .

Weiss jemand was in der Uni-Care NZ Student Plan Versicherung mit inbegriffen ist ? Hat jemand Erfahrungen mit dieser Verischerug gemacht ? Würde mich sehr über Antworten freuen:)

Bewerbung | 1.7.2015 | 14:49
 
O. .

Hallo Barbara,

danke erstmal für die Antwort. Schade, dass ich einen solchen Kommentar erst veröffentlichen musste, um eine Antwort auf die Frage nach der Kostenzusammensetzung zu erhalten.

Ich mache DFSR auch nicht direkt einen Vorwurf für die Preise, die können ...

Auswahl des Anbieters | 22.6.2015 | 14:56
 
Zo .

Mexiko YFU-DE 2016/17

Hey Smily
also bei einer "normalen" Orga wird es definitiv mehr als 10.000€ kosten, es kommen ja noch Taschengeld, Versicherung, Visagebühren usw. dazu. Es gibt allerdings eine relativ billige Orga: Rotary. Du wechselst aber 4 mal die Gastfamilie, bleibst jedoch ...

Organisation USA mit 1 Antworten
Auswahl des Anbieters | 11.6.2015 | 16:41
 
M. .

M. .

USA Rotary-DE 2014/15

Heii welche Versicherung habt ihr für Australien abgeschlossen?

Ich bin gerade am Entscheiden zwischen AHM und Medibank private.:)

Bitte gute und schlechte erfahrungen teilen!!!:)

Bewerbung | 8.6.2015 | 19:09
 
Kira .

Kira .

USA TravelWorks 2015/16

Ich glaube das kostet schon so um die 13.000, du musst ja erstmal die Versicherung dazurechnen also

8.900 + 650 = 9.550

Und dann musst du das Monatliche Taschengeld das du brauchst also ca. +/- 200 im Monat das sind dann auch nochmal

9.550 + 2.000 = 11.550

Finanzierung & Stipendien | 11.4.2015 | 16:07
 

BAföG (2)

Auf der Website von DFSR kannst du die Preise detailliert nachlesen, so wie das bei so ziemlich jeder Organisation ist.

Ein normales Schuljahr in den USA kostet nicht 13.000 € (das wäre ja super teuer!), sondern 8.900 € und dazu noch 65 € monatlich für die Versicherung. ...

Finanzierung & Stipendien | 10.4.2015 | 02:34
 

Nichts gegen deine Frage aber ich wurde auch schonmal teil einer Frage, die ich eig. finden konnte. http://lmgtfy.com/?q=brauch+ich+f%C3%BCr+austauschjahr+versicherung

Die Antwort ist simpel. Es ist von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich. Wahrscheinlicher ist es aber, dass es nicht abgedeckt ist.
Beil welcher Versicherung bist du denn?

Versicherung mit 1 Antworten
Bewerbung | 6.3.2015 | 16:36
 
Sarah .

Großbritannien GYG 2015/16

Hi Leute,
Wie ist das eigentlich mit Haft- und Krankenversicherung während des ATJ? Brauch ich da für England eine extra Versicherung?
Ich hoffe jemand kennt sich damit aus.
Liebe Grüße,
Sarah

Bewerbung | 6.3.2015 | 14:32
 

Wer verlangt denn 12000 Euro ohne alles(für nichts..)??

Wenn du eine Gastfamilie und Schule hast, dann kannst du einfach hinfliegen, achte auf Deine Versicherung und Sorgerechtsvereinbarung für die Gastfamilie, ansonsten ist England (auch kostentechnisch)ja nicht so weit weg, Du kannst jederzeit zurückfliegen, wenn es nicht funktioniert.
LG

 
A. .

Natürlich entstehen Kosten, aber ich verstehe nicht wie Unsummen wie 12.000€ anfallen können, wenn Gastfamilie und Schule nicht inbegriffen sind. Sowie kein visum und keine Versicherung. der Flug kostet höchstes 400€. Wieso dann so viel Geld?

 
Nele .

Irland 2014/15

Hallo,
ich gehe in genau 19 Tagen nach Irland, auch alles privat organisiert.
Allerdings gehe ich "nur" 5 Wochen, das Organisatorische bleibt ja aber eigentlich dasselbe. Da du ja bereits eine Gastfamilie hast, sehe ich kein Problem. Meine Gastmama hat sich z.B. komplett um meine Schule ...

 
J. .

Hallo,
ich war selbst ein Jahr in den USA, aslo genau genommen in Nebraska und es war wirklich eine tolle, unvergessliche Zeit. Meine Organisation heißt INTRAX (ehem. Ayusa) und ich bin echt zufrieden gewesen.
Mich hatte damaly überzeugt, dass ich von anfang an immer Ansprechpartner ...

Auswahl des Anbieters | 17.10.2014 | 12:48
 
J. .

hallo :)

Erstmal finde ich es echt super das du ein Jahr in die USA möchtest, ich war selbst ein Jahr drüben und ich habe so viele neue Erfahrungen gemacht die ich auf keinen Fall missen möchte :)

Zu deiner Frage: ich war mit AYUSA-INTRAX in den USA, um genau ...

Welche Orga??? mit 4 Antworten
Auswahl des Anbieters | 27.8.2014 | 11:17
 
Lorina .

Lorina .

Brasilien Rotary-DE 2015/16

Hallo :)
Möglicherweise gibt es eine Frage wie diese schon, aber ich frag jetzt trotzdem nochmal ;)
Ich habe mich bei Rotary beworben und frage mich jetzt wie teuer das insgesamt ist. Irgendwie höre ich immer etwas anderes.. :D
Also ich weiß ja; Flug, Visum, Versicherung, ...

Finanzierung & Stipendien | 25.8.2014 | 18:12
 

Hey;)
ICh hatte eine ähnliche Idee,allerdings ist es dann eher Sponsoring wenn du firmen anschreibst d.h du musst ihnen etwas nützen damit sie dich annehemen.
Ich persönlich habe auf meine "bewerbungs-emails" nie antworten bekommen. Also bin ich selbst zu den Läden gedackelt. ...

Finanzierung & Stipendien | 25.3.2014 | 18:22
 

Hey;)
ICh hatte eine ähnliche Idee,allerdings ist es dann eher Sponsoring wenn du firmen anschreibst d.h du musst ihnen etwas nützen damit sie dich annehemen.
Ich persönlich habe auf meine "bewerbungs-emails" nie antworten bekommen. Also bin ich selbst zu den Läden gedackelt. ...

Finanzierung & Stipendien | 25.3.2014 | 18:21
 
E. .

leider ist dieses szenario vom tod eines verwandten schon ziemlich realistisch und man kann sich schon ein paar Gedanken machen...
Ich persönlich habe auch ein paar Mal mit anderen Austauschschülern darüber geredet, wusste aber nie wirklich was ich machen würde.
Jetzt ...

 
Jade .

Jade .

Costa Rica AFS-DE 2014/15

Die Orgas haben deshalb so unterschiedliche Preise (obwohl als ich für USA geguckt habe die Preise ziemlich ähnlich waren^^) weil sie unterschiedliche Leistungen anbieten. Es gibt Orgas die Kosten 7000€ aber bieten weder Versicherung, noch Flug, noch ect. an. Außerdem bietet AFS ...

Finanzierung & Stipendien | 21.1.2014 | 23:50
 

Hallo N. H.,

die meisten Reiseversicherungen schließen die Erstattung von zu erwartenden Kosten aus. Du hast allerdings die Möglichkeit, die Situation mit Deinem Arzt zu besprechen. Er kann Dir eine gewisse Anzahl (wieviel hängt von Deiner Errkankung ab) an Medikamenten im ...

Finanzierung & Stipendien | 21.1.2014 | 18:11
 
Atlantin .

Atlantin .

USA WWQ 2014/15

Hey,
ich habe dass selbe Problem.
Da ich allerdings nicht aufgeben habe (immer eine doofe Idee, wenn man etwas unbedingt will), habe ich mir eine Tabelle gamcht, in der steht wieviel welche Orga kostet und was noch dazu kommt(Taschngeld, Versicherung, etc...)
Wenn du möchtest kannst ich sie dir schicken.
Gib nicht auf!
Atlantin

Finanzierung & Stipendien | 5.1.2014 | 16:38
 
N. .

Hallo

Ich habe mich für das PPP Stipendium beworben, denn dort werden ja auch "die notwendigen Versicherungskosten" abgedeckt. Allerdings bin ich chronisch krank und muss Tabletten nehmen und ich habe erfahren, dass im Stipendium nur eine normale Reisekrankenversicherung dabei ...

Finanzierung & Stipendien | 6.12.2013 | 12:13
 
N. .

Hallo

Ich habe ein Problem, nämlich brauche ich eine Versicherung, die mir meine chronische Vorkrankheit bezahlt(Tabletten) . Normale Auslandskrankenversicherungen decken so was ja nicht also frage ich euch, ob man in den USA eine Versicherung abschließen kann oder ob es eine deutsche gibt, die so etwas für die USA deckt.

Danke

Schwierigkeiten | 9.11.2013 | 17:13
 
L. .

Großbritannien 2014/15

Hallo,

ich gehe nächste Jahr für ca. 3 Monate nach England und mache das auch privat.

Schulgeld musst du für staatliche Schulen nicht bezahlen, nur für Privatschulen, wie hier in Deutschland auch. Die genauen Kosten kenne ich nicht, da das ja auch variiert, ...

Bewerbung | 17.10.2013 | 16:38
 
Lukas .

USA 2014/15

Also sind diese von dir genannten Versicherungen Pflicht!?
Und kann es auch sein, dass das die deutsche Versicherung übernimmt?

Versicherung mit 3 Antworten
Bewerbung | 15.9.2013 | 14:31
 
Lukas .

USA 2014/15

Hallo!

Bei vielen Austauschorganisationen, kann man ja Versicherungen dazu buchen. Ich hätte bei einer Organisation jetzt nur Krankenversicherung mit dabi und könnte für 60 Euro im Monat andere Versicherungen dazu buchen.
Muss man eine solche Versicherung dazu buchen? ...

Bewerbung | 12.9.2013 | 21:53
 
S. .

also die versicherung von into übernimmt das nicht, habe ca 60 dollar bezahlt.
die gucken dich nur an, also oberflächlich, fragen nach beschwerden, horchen dich ab und das ist alles.

 
Alina .

Alina .

USA into 2013/14

Hey ;)

da ich hier in den USA Softball spiele, muss ich morgen diese sportliche Untersuchung beim Arzt machen lassen. Weiß jemand ob die Versicherung das übernimmt oder welche Kosten da auf mich zukommen ungefähr? Smily

 
Pauli .

Ecuador YFU-DE 2014/15

...ich denke YFU organisiert dir eine Versicherung. Dort wirst du dann aber nicht privat versichert sein :) Aber so genau weiß ich das auch nicht...ruf am Montag am besten mal bei denen in Hamburg an und frag nach :D

Versicherung über YFU mit 1 Antworten
Finanzierung & Stipendien | 11.8.2013 | 13:49
 
Valerie .

Valerie .

Finnland YFU-DE 2014/15

Hallo!!

Also, ich fahre mit YFU nach Finnland und habe eine Frage zur Versicherung, also ich bin privatversichert und YFU schreibt ja, 'Beim Austausch in ein europäisches Land ist die Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung nicht im Programmbeitrag enthalten, da der in Deutschland ...

Finanzierung & Stipendien | 11.8.2013 | 11:06
 
L. .

Großbritannien 2014/15

Hallo, :)

ich habe mich umentschieden und gehe jetzt anstatt nach Neuseeland nach Großbrtiannien. Das möchte ich privat organisieren. Bis jetzt habe ich das hier, was ich alles organisieren muss dafür:

Homestay, Schule, Flug und Versicherung. Habe ich noch etwas vergessen? Und wie viel kostet die Versicherung?

LG
Laureen

Bewerbung | 11.8.2013 | 10:56
 
Steffi .

Japan YFU-DE 2014/15

sie wird auch ein paar Tage nach der Abreise 15.
Wenn man zur Abreisezeit noch 14 ist gibt es nur wenige Orgas die dich nehmen, da viele eine strenge Altersgrenze haben ^^ Meine Freundin muss jetzt außerdem noch mehr bezahlen wegen Versicherung oder so ^^
Ich weiß zwar nicht ob ...

Schwierigkeiten | 7.8.2013 | 19:55
 

Hallo Anni,
ich finde deine Frage keineswegs seltsam oder makaber, ich habe mir auch sehr viele Gedanken darüber gemacht, hatte aber dann Glück, dass der Fall während meines Austauschjahres in England nicht eingetreten ist.
Also ich denke, wenn mein Opa oder meine Oma während ...

 

Hey,

die Grundgebühren für ein ganzes Schuljahr in den USA betragen 6300€, wozu noch der Flug, die Versicherung, sowie die Sevis- und Visa-Gebühren kommen. Was insgesamt also ca. 7000€ wären.
Und ich weiß nicht, ob du es auf der Seite schon gesehen ...

WWQ - Kosten? mit 4 Antworten
Auswahl des Anbieters | 19.6.2013 | 21:18
 

Hallo,
Okay... puh...durchatmen
Bewerbungschluss ist nächsten Freitag.
Letzten Freitag hab ich es zur Post gebracht und hatte da schon Bedenken das es nicht ankommt. Aber gut, auf der Versicherung morgen ist es da,hab ich mich verlassen.
Soweit so gut, am nächsten Tag ...

Bewerbung | 24.5.2013 | 17:30
 
Sonja .

Sonja .

USA EF 2009/10

Eigentlich wird der Preis von Jahr zu Jahr immer teurer. Als ich mit EF weg war hat ein Jahr (also nur der Programmpreis, ohne Versicherung, Taschengeld, ...) 6400€ gekostet, für August 2014 kostet es nun 9950€. Das sind ca. 3500€ Preiserhöhung in 5 Jahren Hmmm .

AN ALLE EHMALIGEN!!! mit 5 Antworten
Schwierigkeiten | 11.5.2013 | 19:48
 
H. .

Hi,

Mich würde das auch interessieren. Ich habe gerade mal [URL=http://www.bernhard-reise.com/de/au-pair-sprachreisende-gaeste-worktravel/sprachschueler-im-ausland.html]bei meiner Versicherung[/URL] nachgesehen und bemerkt, dass da nur andere zahnärztliche Leistungen explizit aufgeführt ...

Finanzierung & Stipendien | 17.3.2013 | 10:41
 
Clara .

USA 2013/14

Also das beste wäre wenn du mal mit deinem Kieferorthopäden sprichst. Ich hab eine lockere Spange und bekomme in die USA eine mit, die alles so lässt, wie es ist, damit es danach normal weitergehen kann. Das muss bei der Versicherung beantragt werden und dann läuft das ;)
Ist ...

Finanzierung & Stipendien | 24.2.2013 | 15:06
 
Lukas .

USA 2013/14

Hallo,

ich werde ab Ende August für 10 Monate mit dem PPP in die USA fliegen.

wie vielleicht manche wissen ist eine kieferorthopädische Behandlung von der Versicherung ausgeschlossen.

Daher, dass ich aber noch weit über den August hin eine Spange tragen ...

Finanzierung & Stipendien | 23.2.2013 | 15:38
 
Clara .

USA 2013/14

Wichtig wäre ein gültiger Reisepass, viele haben nur noch ihren Kinderreisepass. Na ja, die Versicherung auf jeden Fall. Dann auch eine gute Vorbereitung, mach dir bewusst, was es heißt dort zu leben. Auch wenn du eine Familie hast, die du bereits kennst, können Probleme auftreten.

Bitte helft mir mit 8 Antworten
Auswahl des Anbieters | 9.2.2013 | 17:46
 
Sonja .

Sonja .

USA EF 2009/10

Ganz wichtig ist die Versicherung. In Amerika musst du für sämtliche Arztkosten selbst aufkommen, da es ja keine verpflichtende Krankenversicherung gibt. Also wenn du dort bist brauchst du auf jeden Fall eine Versicherung, die normalerweise die Organisation besorgen würde.

Ich ...

Bitte helft mir mit 8 Antworten
Auswahl des Anbieters | 9.2.2013 | 15:33
 
Eva .

Neuseeland Hausch-Partner 2013/14

Hey aus Neuseeland:)
Ich bin hier aktuell mit der Organisation Hausch & Partner und bin soweit eigentlich ziemlich zufrieden:) Ich denke es gibt immer Kleinigkeiten, aber ich kann mich bis jetzt wie gesagt nicht beschweren und bin eigentlich ganz froh mit denen weg zu sein...
Die sind sehr ...

Bewerbung | 6.2.2013 | 06:28
 

das ist wirklich gaaanz wichtig!

Bewerbung | 20.1.2013 | 20:40
 
Philipp .

USA iE 2010/11

Hallo!
Also für einen Austausch in die USA kann ich dir aufjeden Fall International Experience empfehlen. Neben der USA stehen dir auch andere Länder wie beispielsweise Südafrika zur Auswahl. Weiterhin besteht auch bei IE die Möglichkeit neben dem normalen Public School eine ...

Auswahl des Anbieters | 13.1.2013 | 11:56
 
Hans .

Hans .

Neuseeland LerNZ 2017/18

Kia Ora,

Leider muss ich mit der 3. Frage anfangen, denn du bekommst für diesen Preis leider noch nicht mal ein halbes Jahr in Neuseeland (etwa 10,000 Euro alles inklusive ausser Taschengeld).
Hier sind ein paar Kostenbeispiele:
8,000 - 10,000 Euro Tuition Fee (pro Jahr)

Finanzierung & Stipendien | 27.10.2012 | 01:29
 
L. .

hey.
Normaler weise ist es bei den orgas dass man zwar eine fuehrerschein machen darf aber nicht mit einem "normalen" auto fahren darf, falls man in eine unfall kommt und mit der versicherung.. naja.
Aber man darf mit dem Fahrschule autofahren weil man von der fahrschule versichert ist, wenn ...

Führerschein in den USA mit 3 Antworten
Bewerbung | 15.1.2012 | 07:19
 
Sophie .

Sophie .

Norwegen GLS 2010/11

Eigentlich brauchst du keine extra Versicherung. Wenn du eine Zahnspange hast, musst du dich informieren, weil das die Krankenkasse normalerweise nur übernimmt, wenn eine Krankenkasse im Zielland das normalerweise bezahlen würde. Rumänien ist doch in der EU, oder? Da gelten sowieso andere ...

Bewerbung | 18.10.2011 | 22:34
 
T. .

Ja, ich war im Januar 2001 auch sehr zufrieden. Das Interview in Ulm war auch super nett.
Mann- war Herr Pöschl kompetent. Hat sehr glaubhaft versichert, dass er alles unter Kontrolle hat...

Auch noch Anfang August, als er schon längst absehen konnte, dass er mit DASG pleite gehen ...

>>Scheiß DASB < mit 8 Antworten
Auswahl des Anbieters | 27.7.2011 | 03:49
 
S. .

Hey :)

Ich war mir immer so mega sicher dass ich nach amerika will. Ich hab alles über auslandsjahre gesammelt und mich total bemüht meine eltern zu überreden. Aber jetzt hab ich so das gefühl dass ich das gar nicht mehr so richtig möchte. Ich hab vor 3 monaten meine ...

 
Franziska .

Kanada 2011/12

hy
ich würde dir von einer privaten organisation abraten weil du keinen betreuer oder ansprechpartnerhast du hast auch keine möglichkeit die gastfamile zu wechseln
die visa udnterlagen sidn alle in JAPANISCH denk ich mal
die organisationen geben dir viel hilfe udn kümmern ...

Privat Austausch? mit 2 Antworten
Auswahl des Anbieters | 29.3.2011 | 19:45
 

was (1)

das Visum und die Versicherung kosten, kann ich dir leider nicht sagen. Das hängt z.B. von der Dauer des Aufenthaltes ab.
siehe auch:

http://portal.sre.gob.mx/frank_aleman/index.php?option=displaypage&Itemid=67&op=page&SubMenu=


Auch das mit dem Taschengeld ist völlig unterschiedlich - da (u.a.) altersabhängig.

Finanzierung & Stipendien | 14.3.2011 | 16:04
 
L. .

wie.. (2)

..viel kostet denn das visum(welches) und die versicherung(en) und wie viel taschengeld braucht man im monat?

Finanzierung & Stipendien | 13.3.2011 | 18:18
 
Vivien .

USA Experiment 2010/11

Ich bin gerade mit Experiment weg und ich kann sagen das zumindest bei mir alles supi klappt. Und auch bei keinem anderen, den ich noch kenne und der auch mit Experiment weg ist, hat es bis jetzt größere Probleme gegeben.

Ich persönlich bin mit der Organisation rund um zufrieden. ...

Auswahl des Anbieters | 22.2.2011 | 06:43
 
Magdalena .

Magdalena .

Großbritannien HiCo 2010/11

also ich hab keine versicherung muss ich sagen, weil mir damals gesagt wurde, dass das mit der e-card alles in der EU ok is ;'D

england ohne orga?infos mit 4 Antworten
Finanzierung & Stipendien | 25.1.2011 | 19:06
 
L. .

also ich bin im moment in england und kann nur sagen, dass mir die orga nicht gerade viel gebracht hat.
du musst halt ne gastfamilie oder ne schule haben. ist eigtl egal was zuerst, wenn du ne gastfamilie hast, musst du bei der schule beantragen, dass die dich annehmen. wenn du ne schule findest, ...

england ohne orga?infos mit 4 Antworten
Finanzierung & Stipendien | 14.1.2011 | 13:05
 
Marta .

Brasilien Rotary-DE 2011/12

Also du könntest mal schaun, weil von der EU gibts ja imma so projekte. ich weiß jz nciht genau wie und was, aber es gibt ja zb. comenius und so..
In der Eu musst du ja auch kein Visuum oda Versicherung machen, deshalb wärs eig. eh leicht sowas zu organisieren, wenn du irgendwen ...

 
P. .

Hallo!
Die deutschen Schulen im Ausland sind PRIVATSCHULEN und nehmen daher Schulgeld! Darauf bezieht sich das Wort kostenlos. Andere Kosten wie Flug, Versicherung, Visumsgebühren, usw. werden sehr wohl fällig!
Bei allen deutschen Schulen in Mittel- u. Südamerika gehört ein ...

Finanzierung & Stipendien | 7.1.2011 | 08:38
 
Marta .

Brasilien Rotary-DE 2011/12

Ich habs zwar nicht gemacht, aber mal kurz überlegt...
Also speziell bei den USA is es glaub ich am schwersten, weil die ja mit dem Visum usw. so streng sind..
Versuchen kannst dus ja trotzdem :D
was aber auf jeden Fall gehen würde, wär in Europa also innerhalb der EU... Da muss man nicht mit Visum und Versicherung machen. :)

Auswahl des Anbieters | 3.1.2011 | 23:09
 
Thao .

USA TREFF 2011/12

hi duu :)
hab letztes jahr auch versucht privat zu organisieren...
ist NICHT MEHR billiger..gesetz wurde 1996 geändert...

du musst sonst schulgeld selber zahlen (ab 7000- 15000)
dann versicherung (300-600)
flug (1000)

und wenn du über orga gehst zahlst du knapp ...

Privataustausch USA mit 5 Antworten
Finanzierung & Stipendien | 25.12.2010 | 20:18
 
M. .

Also: Rotary ist die größte nichtcommerzielle Austauschorganistation der Welt. Man zahlt man nur den Flug, die Versicherung und eventuelle Reisen. Taschengeld bekommt man von Rotary. Einzige Bedingung: deine Eltern/ Geschwister müssten auch jemanden von Rotary bei sich aufnehmen.
Man ...

Finanzierung & Stipendien | 2.11.2010 | 08:27
 
Natalie .

Australien 2009/10

hi!
also ich war von april bis juni in aussie, und hab dass mehr oder weniger auch privat organisiert.
also für den flug musst du so 800-1000 euro einplanen.
das visum kostet glaub nix(soweit ich mich erinner)
impfungen braucte ich nicht, versicherung konnte ich umändern dass ...

Bewerbung | 30.10.2010 | 09:57
 

Hei
also meine frage(n)
ich will nach australien für 5 monate am besten
und zwar hab ich schon ne familie die ich persöhnlich kenne deswegen.
Soll ich jetzt ne orga suchen die mich mit der fam auf nimmt ??? welche macht dass?
oder selbst organisieren?
ist selbst organiesieren ...

Bewerbung | 26.10.2010 | 19:07
 
B. .

Oh ja, ich bin dabei. Ich würde mich anschließen auch gern die Geschichte über das Austauschjahr meines Kindes berichten und wie unheimlich kooperativ doch die Deutsche EF Orga hinter unseren Kindern steht. Das ist einfach traurig!!

Wir haben vor dem Gericht in Berlin gegen EF ...

Immer noch nicht weg! mit 13 Antworten
Schwierigkeiten | 12.10.2010 | 11:53
 
Veronica .

Veronica .

USA iE 2011/12

Dann gehst du wie hier in Deutschland zum Arzt.
Ohne eine Versicherung kannst du eh nicht in's Ausland zu fahren also kannst du auch zum Arzt gehen ;)

Heimkehr & Danach | 24.7.2010 | 19:47
 
Sophie .

Sophie .

Norwegen GLS 2010/11

Meine Eltern meinen auch, ich sollte 3000 dazutun... Aber ehrlich gesagt habe ich nicht vor, das zu tun, weil ich später auch in Norwegen studieren will, und das geht dann richtig ins Geld. Das Geld wäre von einer Versicherung, die in ein paar Jahren ausläuft. Aber ich habe BaFög ...

 
I. .

Ich war damals in Kanada im Krankenhaus. Knöchbruch, OP, wochenlang an Krüken, Krankengymnastik - das volle Programm. Mit der Krankenversicherung hatte ich dabei gar nichts zu tun. Meine Gasteltern haben den Area Rep sofort informiert und der hat alles geregelt. Die Versicherung hat mich nur ...

Krankenhaus?? mit 2 Antworten
Schwierigkeiten | 6.7.2010 | 20:31
 
Caroline .

USA CAMPS 2010/11

Ich geh zwar nicht nach Australien, aber hier wohne ich auch in einer ca 44.000 Einwohnerstadt. Hier gibt es soziemlich nichts außer billigläden wie Tedi&ect.
Düsseldorf&Köln sind jeweils 30 min mit dem Auto entfernt.
Mein Jahr in USA werde ich in einem Ort mit ca. 4.460 ...

Bewerbung | 4.7.2010 | 16:57
 
T. .

Hallo,
ich wollte nur mal fragen wer von euch schon mal während eines Auslandsjahres oder allgemein Auslandaufenthalts in Krankenhaus musste? Wenn ja, warum und wie ist das so abgelaufen?
Ich hab mich nämlich gerade mal gefragt, wie das in einem anderen Land, vor allem USA, alles so ...

Schwierigkeiten | 16.6.2010 | 22:22
 
C. .

ja man kann sich versichern lassen. bei manches orgas is die versicherung auch dabei

Bewerbung | 26.5.2010 | 22:08
 
E. .

Wegen dem kaputt gehen .. man kann das doch versicheern lassen oder ?!
hab ich zumindest von einer gehört die ne teuere riesige kamera in ihrem koffer mitnehmen will und angst hat das die kaputt geht wenn man den koffer rum schmeißt .. und die hat sich irgendwo irgendwie informiert und ...

Bewerbung | 26.5.2010 | 20:43
 
Magdalena .

Magdalena .

Großbritannien HiCo 2010/11

Also ich kenn war jz zwar noch nie in England, aber mein anbieter bietet schottland auch an <3 also groß gesagt großbritannien und man kann nach england oder schottland kommen. ich wollte unbedingt nach england und hab gesagt dass ich auch vor allem wegen der sprache gerne das britishe ...

Schottland??? mit 1 Antworten
Auswahl des Anbieters | 8.5.2010 | 10:53
 

Ah,

Danke erstmal.KAnnst du mal nachgucken, bzw weisst du, über welche VErsicherung das ablaüft?Weil dann werden die das ja auch bestimmt außerhalb von Into anbieten denke ich mir mal..

Versicherung... mit 3 Antworten
Bewerbung | 4.4.2010 | 16:06
 
marie .

USA into 2010/11

Also ich bin bei INTO ( deswegen wird dir das nicht wirklich helfen, aber für alle anderen ;D ) und die bieten dort ein Versicherungspaket an das extra auf ATS "zugeschnitten" ist .
So erspart man sich die Mühe mit der Suche. Allerdings ist das vollkommen freiwillig also man kann sich halt aussuchen ob man das möchte.

Versicherung... mit 3 Antworten
Bewerbung | 4.4.2010 | 15:17
 
V. .

Unsere Versicherung ist bereits im Reisepreis enthalten. Die Versicherungsunterlagen wurden uns von AYUSA übergeben.

Versicherung... mit 1 Antworten
Bewerbung | 4.4.2010 | 14:53
 

Hi Leute,

ich habe mal ne Frage, die vorallem an die Returnees geht:

Welchen Anbieter hattet ihr bei der Versicherung gewählt, wie wart ihr damit zufrieden?

Weil ich bin auf der Suche nach einer passenden Versicherung, und allzu einfach ist das nicht :D

Also, Danke schonmal..

Chris

Bewerbung | 4.4.2010 | 14:04
 

Hi Leute,

ich habe mal ne Frage, die vorallem an die Returnees geht:

Welchen Anbieter hattet ihr bei der Versicherung gewählt, wie wart ihr damit zufrieden?

Weil ich bin auf der Suche nach einer passenden Versicherung, und allzu einfach ist das nicht :D

Also, Danke schonmal..

Chris

Bewerbung | 4.4.2010 | 13:24
 

Hi Leute,

ich habe mal ne Frage, die vorallem an die Returnees geht:

Welchen Anbieter hattet ihr bei der Versicherung gewählt, wie wart ihr damit zufrieden?

Weil ich bin auf der Suche nach einer passenden Versicherung, und allzu einfach ist das nicht :D

Also, Danke schonmal..

Chris

Bewerbung | 4.4.2010 | 13:10
 

Hi Leute,

ich habe mal ne Frage, die vorallem an die Returnees geht:

Welchen Anbieter hattet ihr bei der Versicherung gewählt, wie wart ihr damit zufrieden?

Weil ich bin auf der Suche nach einer passenden Versicherung, und allzu einfach ist das nicht :D

Also, Danke schonmal..

Chris

Bewerbung | 4.4.2010 | 12:58
 
S. .

Bei meinem Flug in die USA wurde mir von der Fluggesellschaft gesagt, man müsse 150 Euro bezahlen, da eine Gitarre als Sperrgepäck zählt, und sie würde im Gepäckraum fliegen, ohne Versicherung. Da hab ich dann drauf verzichtet, meine von zu Hause mitzunehmen - hier drüben ...

Flug - Gitarre mit 2 Antworten
 

..aber ich geb auch mal meinen senf dazu.

musst du unbedint auf eine public school? oder geht auch eine state school, die bieten nämlich auch ib an und kosten für uns eruopäer KEIN schulgeld!

du müsstest nur..
-die gastfamilie bezahlen (ca. 100€ in der WOCHE), ...

Finanzierung & Stipendien | 13.3.2010 | 15:04
 
Anna .

USA 2011/12

hey Leute...
kann mir vllt mal einer sagen wie viel so ein jahr in der usa denn jetzt insgesamt kostet? also, programm, versicherung, taschengeld und was da noch so zu kommt...
schon mal danke

lg

Finanzierung & Stipendien | 3.3.2010 | 19:28
 
Jenny .

USA KulturLife 2010/11

irgendetwas musst du dazu zahlen aber ich weis nich mehr genau was es is .. schulgeld oder aufenthaltsgenehmigung oder soo .. ca 4000 €
dann kommt wieder der Flug dazu, ne versicherung , visum ... kommt also aufs gleiche raus ..

Finanzierung & Stipendien | 27.2.2010 | 12:42
 
Carolin .

Carolin .

USA EUROVACANCES 2009/10

Hey (:

Meine Mutter war ganz genauso. Wenn wir angefangen haben, ueber meinen Austausch zu reden, hat sie immer angefangen zu weinen, und der Tag meines Abflugs war fuer meine Mutter sicherlich tausendmal schlimmer als fuer mich.

Es ist immer sehr schwer fuer die Eltern, loszulassen, ...

Hilfe. mit 3 Antworten
 
J. .

Keine Angst, ich möchte definitiv nicht auf Kosten anderer fahren!
Ich möchte mir so viel wie möglich selbst finanzieren.
Ich hab die erste Anzahlung eh schon selbst von meinem Selbstverdienten ( 3 einhalb Monate Praktikum in den Sommerferien!) bezahlt...trotzdem geht es sich noch ...

Finanzierung & Stipendien | 7.2.2010 | 17:45
 

Es gibt schon viele Threads, die dieses Thema behandeln!
Ok, ich liste es tdm noch mal für dich auf, welche Möglichkeiten bestehen


- Stipendien:

-Vollstipendien (zB das PPP von EF, YFU etc.) Jedoch sind diese sehr
schwer ...

Finanzierung & Stipendien | 7.2.2010 | 13:38
 
L. .

ef - jedes jahr mehrere (dieses jahr 3) vollstipendien
- auch teilstipendien
yfu-Vollstipendien - für bestimmte länder
- Firmenkinder
- kinder mit migrationshintergrund
-für finanziell ...

PPP- wer hat's??? mit 101 Antworten
Finanzierung & Stipendien | 27.1.2010 | 20:34
 
Greta .

USA 2011/12

Hey :)
Ich würde 2011/2012 gerne in die USA gehen, für 1 Jahr.
Ich habe auch schon überlegt das ATJ privat zu machen.
Wisst ihr wie das dann abläuft bzw. was man da alles
so braucht z.B. Versicherung, Visum. Wie wäre das mit den Kosten?
Billiger/ teurer?
Ich ...

Bewerbung | 23.1.2010 | 16:24
 
A. .

Ich versuche, so bald wie möglich für zwei bis drei Monate in die USA zu reisen. Hab auch schon 'ne Gastfamilie...
Also, ich hab da mal 'ne Frage:
WIE TEUER IST PRIVAT ORGANISIEREN?!?

Flug: ~ 1000 €
Versicherung: ~ 150 €
Taschengeld: ~ 500 €
Schulgeld: ...

Auswahl des Anbieters | 6.1.2010 | 16:49
Seiten blättern:123456
X Schließen
Success
Error
0.31