Homestay - Austauschschüler-Forum

 

Hallo,

ich organisiere gerade für meine Tochter einen bilingualen Aufenthalt in Montreal QC ab 09/2017 bis 06/2018.

Ich habe keine Austauschorganisation beauftragt.

Die Organisation läuft über mich selbst, da ich Schul- und Regionenwahl günstiger ...

Auswahl des Anbieters | 13.1.2017 | 18:37
 
Jasmin .

Australien 2015/16

Hey!
Es gibt ein paar Webseiten die sich damit beschäftigen bzw vermitteln.
Manche sind erst ab 18 Jahren aber z.b. ist die Seite "homestayin.com" auch für unter 18-Jährige.
Dort kannst du dir eine geeignete Gastfamilie selbst aussuchen.
Aber mehr dazu findest du auf der Seite.
LG

Homestay Erfahrungen? mit 1 Antworten
Auswahl des Anbieters | 26.2.2016 | 16:53
 

Hallo,
ich würde im Sommer gern für ein paar Wochen einen Homestay in Großbritannien machen. Viele Organisationen bieten so etwas ja nicht unbedingt an oder wenn in Verbindung mit einem Praktikum oder einem Sprachkurs. Experiment eV erscheint mir sehr seriös.
Hat jemand ...

Auswahl des Anbieters | 26.2.2016 | 16:33
 
Johanna .

Kanada weltgewandt 2015/16

Also, Du hast ja mehrere Fragen in einem gestellt. Ich versuch alle zu beantworten, ich bin im Moment nämlich (seit September) in New Brunswick, genauer gesagt in Moncton.
AEI ist eine supertolle Partnerorganisation. Alle Homestay-Koordinatoren die ich schon kennen gelernt habe waren super ...

 

Eine sichere familiäre Umgebung, irische Schule oder 20 Stunden Sprachunterricht im Campus durch versierte Lehrer, Vollverpflegung, Aktivitäten und engagierte, warmherzige Betreuer mit Führungszeugnis. Das alles ist möglich im Homestay Campus in Irland. Begrenzte Teilnehmeranzahl, in den Sommermonaten bereits ausgebucht. Bei Interesse meldet euch bei mir. LG Claudia

Auswahl des Anbieters | 10.12.2015 | 12:54
 
Victoria .

Victoria .

Kanada EUROVACANCES 2015/16

Hi,

also meine organisation meint, wir sollten glücklich sein, dass uns überhaupt jemand aufgenommen hat und dass wir bei ihnen leben dürfen.

ich meine, dass du dein Auslandsjahr genießen sollst und nicht dableiben musst, wenn es dir nicht wirklich gefällt ...

Schwierigkeiten | 8.9.2015 | 00:06
 
B. .

Hallo Oskar, ich finde es sehr bedauerlich, dass dein Auslandsjahr mit DFSR dich dazu veranlasst hat, einen solchen Kommentar zu posten. Gerne möchte ich versuchen, deine Kritik nachzuvollziehen, und diese Gelegenheit nutzen, unsere Sichtweise darzustellen.

Das UK College Programm entstand ...

Auswahl des Anbieters | 22.6.2015 | 10:44
 
Magali .

Kanada MAP 2015/16

In welchem Land warst/bist/wirst du für einen bestimmten Zeitraum zuhause (sein) ?
Kanada :)

Warum hast du dich für dieses Land entschieden ?
Ich hab Familie dort und wollte deswegen schon immer mal da hin (bin aber nicht bei meiner Familie).

Über ...

"Kleine" Umfrage mit 10 Antworten
Wunderbares | 22.3.2015 | 20:53
 
Livia .

Livia .

Neuseeland Stepin 2014/15

Ach so. Aber Argentinien scheint ja um einiges unsicherer zu sein als Neuseeland.
Ich glaube es ist schwer die Mitte zwischen "Wir geben dir viele Freiheiten" und "mach doch was du willst, uns kümmert des nix" zu finden. Sowohl für die Gastfamilie, als auch für uns.
Ich glaube, ...

Schwierigkeiten | 17.7.2014 | 04:59
 

Hallo,

ganz billig sind die USA ja nie... ;)
Bei KulturLife kann man für 2-8 Wochen für einen Homestay-Aufenthalt in die USA. Kannst ja mal auf der Seite nach Preisen gucken. Das geht dann auch in den Ferien

Auswahl des Anbieters | 19.5.2014 | 09:51
 
T. .

Unser Sohn ist noch auf der Tauranga Boys School, soll aber jetzt mit 4 weiteren unter einem Vorwand abgeschoben werden.

Unser Sohn wohnt bei meinem Bruder in Neuseeland. Deshalb brauchten wir keinen Homestay. An unserer Schule organisiert den Homestay aber die Schule sowieso und nicht die ...

Bewerbung | 20.3.2014 | 16:00
 
L. .

...und darum kann ich dich auch total verstehen!!!! Bei mir ist es zwar von einem anderen Hintergrund aus, also ich bin nach Kanada gegangen weil es mein größter Traum war und es ist auch sonst etwas anders als bei dir, aber letztendlich kann ich total gut verstehen was du meinst, weil ich ...

Abbruch? Was tun? mit 4 Antworten
Schwierigkeiten | 29.11.2013 | 01:26
 
L. .

Also ich bin hier mit ec.se , kann ich auch eigentlich empfehlen. Die bietet auch Aufenthalte in Vancouver an. Preislich liegt die Orga so im oberen drittel, aber es gibt deutlich teurere!!!! Von dem Geld, dass wir bezahtl haben, waren glaub ich grade mal 2000 wirklich für die Orga!!! Bei mir ist ...

Aufenthalt & Erfahrungsberichte | 27.10.2013 | 01:56
 
K. .

Hey:)

Also mittlerweils gehts es mir hier echt gut, zumindest in der Schule. Ich wechsel die Familie nächste Woche, hab mit meiner hostmum und meiner homestay managerin geredet und wir sind dann eben mit wechseln verblieben. Reden ist in so einer Situation echt das beste, ich hätte ...

Komisches Gefühl mit 8 Antworten
Schwierigkeiten | 13.9.2013 | 04:36
 
K. .

Hey ihr,

Ich bin jetzt seit Ca 6 Wochen hier in Neuseeland und ich fühle mich einfach nur komisch. Mir geht es jetzt nicht richtig schlecht aber zum einen macht es mich fertig zu sehen wie andere die beste Zeit ihres Lebens haben und ich es aus irgendwelchen gründen nicht so richtig ...

Schwierigkeiten | 27.8.2013 | 22:33
 
L. .

Großbritannien 2014/15

Hallo,

wünsch dir von Großeltern, Tanten und Onkel Geld oder mache sie zu einer Art Sponsoren, wenn sie einwilligen. Sie bezahlen, dann z. B. für eine Woche den Homestay, ein Teil vom Flug etc.

Sonst kannst du ja auch versuchen ein Stipendium zu bekommen.Ob Voll- ...

gelöschter Beitrag mit 4 Antworten
 
L. .

Großbritannien 2014/15

Hallo, :)

ich habe mich umentschieden und gehe jetzt anstatt nach Neuseeland nach Großbrtiannien. Das möchte ich privat organisieren. Bis jetzt habe ich das hier, was ich alles organisieren muss dafür:

Homestay, Schule, Flug und Versicherung. Habe ich noch etwas vergessen? Und wie viel kostet die Versicherung?

LG
Laureen

Bewerbung | 11.8.2013 | 10:56
 
L. .

Großbritannien 2014/15

Hallo, :)

ich würde gerne nach Neuseeland für einen Term. Ich möchte das gerne privat organisieren. Jedoch ist es dann immer noch teuer. Gibt es eine Möglichkeit Kosten zu sparen, z. B. beim Homestay oder kann man vielleicht von der Schule ein Stipendium bekommen, damit ...

Finanzierung & Stipendien | 7.8.2013 | 11:07
 
A. .

USA 2015/16

Hallo alle zusammen!
Ich bin 16 Jahre alt und besuche die EF/10 eines Gymnasiums. Eigentlihc wollte ich schon nach der 9. Klasse ein halbes Jahr ins AUsland, aber das war finanziell leider nicht möglich. Jetzt, da es für mich für ein Auslandsjahr entgültig zu spät ist, ...

Finanzierung & Stipendien | 9.5.2013 | 13:02
 
Alessa .

Neuseeland AIFS 2015/16

Danke für deine TippsSmily! Leider wird das alles etwas knapp für dieses Jahr, wobei 13/14 meine einzige Möglichkeit ist.
Ich habe so um die 2.500 Euro angespart, wobei mir das soviel nicht helfen wird. Ich weiß, dass Neuseeland vermutlich eins der teuersten ...

Wohin? In welches Land? | 4.1.2013 | 15:09
 

..das hoert sich ja extrem an (aber leider kein Eizelfall).
Check ob Deine Organisation einen Dachverband, oder Hauptsitz hat.Wenn ja dann schreib diese und gib dein Problem an.
Wenn es nur eine kleine "1 Mann Organisation ist", dann kopiere Deinen Vertrag und das Angebot was diese Organisation ...

Gastfamilienwchsel mit 2 Antworten
Schwierigkeiten | 15.10.2012 | 06:53
 
E. .

Hallo, hab dieses das PPP bekommen und fahre Anfang August in die USA. Jetzt geht natürlich der ganze stress mit der Bewerbung für die Gastfamilien los.

Also erstens wäre meine Frage was genau
"What do you expect to learn from your academic homestay" bedeutet?
Einfach ...

Bewerbung | 25.2.2012 | 11:02
 
I. .

Hi Tim,

konntest du heute mit deiner "homestay coordinatorin" sprechen und hat sie dich und deine Gefühle ernst genommen? Ich wünsche es dir. Wo bist du eigentlich in Australien, ich vermute in Queensland. Es gibt auch Familien in Australien, die wohl andere Lebensgewohnheiten/Einstellungen ...

Schwierigkeiten | 11.7.2011 | 18:18
 

Hallo,
die guenstigsten Moeglichkeiten nach Australien zu kommen sind entweder mit Hilfe eines Stipendiums (nicht ganz so einfach) oder indem du dich an eine Organisation wendest, die keinerlei zusaetzliche Gebuehren nimmt (z.B. Highschool-Australia.de). Darueber hinaus gibt es ein paar gemeinnuetzige ...

Bewerbung | 8.11.2010 | 04:28
 

Es gibt noch so viele andere Möglichkeiten, ins Ausland zu gehen, z.B.

Homestay (man lebt für sechs bis acht Wochen bei einer Gastfamilie, hat jedoch keine Pflichten wie als Au-Pair oder so),
Praktikum
Sprachkurs
ein oder zwei Semester studieren oder gar ein Vollstudium ...

 
Steffi .

Steffi .

Australien GLS 2009/10

gls (5)

hey
also ich bin gls momentan in australien und super zufrieden.
vor meinem austausch haben sie sich schon super gut um mich gekuemmert. man kann immer fragen wenn man etwas wissen moechte. ich wurde auch ein paar tage vor meinem flug angerufen um mir viel glueck und alles zu wuenschen. waehrend ...

Auswahl des Anbieters | 7.8.2009 | 11:14
 
Natalie .

Australien 2009/10

hi, also ich hätte nen super tipp für euch aber ich weiss nict obs geht dass ihr in die gleiche familie kommt aber ich glaub es würde gehn wenn ihr in die gleiche schule wollt, und dass wo ihr am liebsten hinwollt:
versucht es bei victoria und new south wales direct die inet adress ...

 
S. .

Ich habe mich vor ein paar Wochen entschlossen für ein Jahr nach Neuseeland zu gehen. Da der dritte Term im Juli anfängt musste ich mich natürlich sehr beeilen, da ich nicht erst im Januar gehen wollte. (hängt mit meiner momentanen Schulsituation zusammen). Am Sonntag habe ich mich ...

 
Julia .

Julia .

Japan KulturLife 2008/09

ich denke es kommt darauf an, welche Organistation man sich aussucht.

Wir sind durch eine Freundin meiner Miutter auf Kulturlife gestoßen und im Moment bin ich wirklich zufrieden.
Die Vorbereitung war wirklich gut, und jedes Land ht einen 'Ansprechpartner', welche die Leute mitunter ...

Klage gegen Organisation mit 43 Antworten
Schwierigkeiten | 9.3.2009 | 10:13
 
J. .

Hallo Ihr Lieben,

German:
Ich bin Juliane, 22 Jahre alt, komme aus Braunschweig (Deutschland). Ich und mein Freund wollen nächstes Jahr im April/Mai für 2 Wochen in Japan Urlaub machen. Weil wir große Interessen haben. Für uns ist Japan ein tolles Land und wir gerne ...

 
G. .

ach du brauchst dich doch net schuldig fuehlen!
es gibt leute die haben glueck und andere halt eher weniger!

heute hat sich meine gastmom den naechsten hammer geleistet:
ich hab gesagt, ich koch was deutsches heute abend,(so als versuch, meine integration anzuregen) und sie so ok ja.
da ...

Schwierigkeiten | 1.2.2009 | 07:24
 
S. .

Neuseeland 2006/07

mehr siehe unter:
http://www.ausgetauscht.de/forum/orientierung~54343.htm

(Homestay war günstiger als sonst, da Privatvereinbarung mit der Familie geschlossen wurde: mithelfen bei den Pferden, dafür weniger zahlen: statt 180 $ Woche nur 90 $/Woche)

Finanzierung & Stipendien | 21.6.2008 | 22:05
 
Wiebke .

Wiebke .

Australien Hausch-Partner 2009/10

Hey!
Ich werde im Januar09 hoffentlich an die Sunshine Beach SHS in Australien gehen und musste einen Brief schreiben, in dem ich mich vorstelle. Der geht wohl an die Homestaycoordinatorin an der Schule, die nach meiner Beschreibung eine passende Gastfamile für mich aussucht und dennen den ...

 
S. .

Neuseeland 2006/07

In NZ legen die Schulen das Schulgeld fest. Für ein ganzes Jahr (vier Terms) zahlt man ca. ab 8500 $ (in Euro etwas mehr als die Hälfte z.Zt.) - nach oben ist die Skala allerdings offen, es gibt Privatschulen, die auch 30000,-$ nehmen. Die Preise sind in der Regel auf der HP der verschiedenen ...

 
M. .

Hi, es gibt ja neben dem Schüleraustausch für ein ganzes und halbes Jahr auch die Homestays. Wenn man einen Homestay macht ist man ungefähr 4 - 6 Wochen in einer Familie. Hat jemand so einen Homestay schon mal gemacht ?
Und haben eure Sprachkenntnisse (besonders Englisch) sich viel ...

Heimkehr & Danach | 22.12.2007 | 10:53
 
P. .

Hallo!
Vielleicht schaut ihr mal beim schoolboard in Winnipeg vorbei, da gibt es die Möglichkeit, die einzelnen Schulen direkt anzumailen. (Geht auch über das Schulministerium in Manitoba). Denn es muss (!!!) auch bei den staatlichen Schulen Schulgeld gezahlt werden und dies beläuft ...

 
Lina .

Lina .

USA ICX 2008/09

es gibt bei icx ( icxchange.de ) das homestay-program. da kannst du 4-6 wochen in die usa. kannt dich ja mal drüber informieren.

Auswahl des Anbieters | 3.11.2007 | 17:06
 
Lisa .

Lisa .

Großbritannien 2008/09

... (2)

hallo,

ich habe auf der seite homestay.web eine familie gefunden.

wenn ihr da keine familie findet, gibt es noch die möglichkeit über eine partnerstadt etwas zu organisieren (falls eure stadt eine partnerstadt in england hat). ich hab das aber noch nicht ausprobiert, aber ich ...

 
Leon .

Kanada iST 2008/09

ich versteh nicht, warum man einen Austausch mit einer Organisation machen will, wenn man doch die Möglichkeit hat ihn privat selber zu machen... Die Orgas sind doch nur dafür da, die Kontakte zu knüpfen und einem den Kram einfacher zu mahen, aber du kannst genauso gut hingehen und gucken ...

Wohin? In welches Land? | 9.10.2007 | 00:16
 
J. .

visum (2)

Du musst ein Touristenvisum beantragen. Am einfachsten ist es wahrscheinlich einfach vor Ort bei deiner Schule bei den Homestay Koordinatoren nachzufragen.

Bewerbung | 30.9.2007 | 17:20
 
D. .

also man kann bei manchen orgas sogar schon ab 12 ins ausland. da ich im moment in kanada bin, wuerde ich dir empfehlen einen school district zu kontaktieren, der ein homestay program macht. somit kannst du mit sicherheit mit 14 ins ausland.

 
R. .

Hallo!
In Canada sind ATS generell verpflichtet, sogenannte Homestay Gebühren zu bezahlen. Das gilt auch für die ATS, die mit einer Orga fahren, nur ist das bei denen im Preis schon enthalten. Von daher ist es am günstigsten, wenn du Familie oder Freunde hast, wo sich das anders regeln ...

kanada ... privat mit 1 Antworten
Finanzierung & Stipendien | 26.8.2007 | 11:25
 
R. .

Hallo!
Also, ich bin die 4te ATS, die meine Hostfam hat, und das ist total prima. Auch wenn am Anfang dich alle mit anderem Namen ansprechen und du dir iwie doof vorkommst, finde ich das ueberhaupt nicht schlimm. Denn jeder ATS ist anders!!! DU bist einzigartig und das weiss auch deine Gastfam. Meine ...

kleiner schock mit 7 Antworten
 
R. .

Hallo!
Also, zu GIVE und MAP kann ich dir nichts sagen, denn aus irgendeinem Grund habe ich beide Orgas nie wirklich in Betracht gezogen.
Ich bin mit Eurovacances hier, und die zustaendige Orga ist Nacel Canada.
EV hat eine sehr gute Vorbereitung, mit 2 verschiedenen VTBs, eins nur fuer ...

Organisationen mit 3 Antworten
 

Möchte gerne mit meiner Freundin in die USA für paar Wochen bin 20 Jahre alt.
Welche Orga macht so Homestay Programme?

Heimkehr & Danach | 9.4.2007 | 15:32
 
S. .

S. .

Neuseeland 2006/07

Hallo Kathrin,

wenn du einen der wenigen begehrten Plätze bekommst, dann gibt es in der Tat keinen großen Unterschied. Es ist nur so, dass es eben nur SEHR wenige Plätze zu den günstigen Tarifen gibt. Wenn es dir also sehr wichtig ist, nach NZ zu gehen und du das Risiko einer ...

Schulgeld in Neuseeland mit 19 Antworten
Finanzierung & Stipendien | 30.3.2007 | 18:02
 
S. .

S. .

Neuseeland 2006/07

In NZ legen die Schulen das Schulgeld fest. Für ein ganzes Jahr (vier Terms) zahlt man ca. ab 8500 $ (etwas mehr als 4300,- Euro) - nach oben ist die Skala allerdings offen, es gibt Privatschulen, die auch 30000,-$ nehmen. Die Preise sind in der Regel auf der HP der verschiedenen Secondary Schools ...

Schulgeld in Neuseeland mit 19 Antworten
Finanzierung & Stipendien | 24.3.2007 | 16:06
 
Thomas .

Thomas .

Kanada EUROVACANCES 2006/07

Hallo,
Ich glaube, die Antwort meiner Tochter Rebekka trifft nicht ganz die Frage. Das Wort "Homestay" meint ja zunächst nichts anderes als die Art der Unterbringung während der Zeit des Austausches, nämlich "zu Hause" bei einer Familie (und nicht beispielsweise in einem Internat). ...

Homestay mit 3 Antworten
 
L. .

is homestay???

Homestay mit 3 Antworten
 
R. .

Hi!
Homestay wird nicht "angeboten", sondern in einiges Gastlaendern als unterstuetzung der Familie angeboten. Unter den Laendern sind Canada und meines Wissens auch England, aber da kommt es auf die Orga an.
In Canada ist Homestay von vielen Orgas Pflicht, aber zumindestens bei Nacel Canada im Programmpreis mitenthalten. Insofern brauchst du dir darueber keine Gedanken machen, Lg bekka

Homestay mit 3 Antworten
 

Welche ORGA macht Homestay Programme?

 
Lisa .

Neuseeland 2006/07

hmm :) (2)

Hallo du,
ich war auf dem linwood college vor 2 monaten und ich war also auch in einer von den gastfamilien..
mach dir nicht so nen kopf ein gastgescheink ist garnicht so ne große sache. was viele scheknen ist ein deutsches kochbuch... aber das ist schwer und viele haben das schon weil ...

 

Suche eine Gastfamilie aus den USA die auch Deutsch spricht.
Möchte gerne mit einer Freundin ein privaten Homestay machen in den USA ich bin 20 und sie ist 34 Jahre alt.

Heimkehr & Danach | 5.3.2007 | 15:40
 

Hi Tanja,

Also ich kann Dir Perth nur empfehlen, ich bin vor 4 Jahren hierher gekommen und habs nicht uebers Herz gebracht wieder nach Deutschland zurueckzukehren.

Ich war leider noch nicht in Adelaide gewesen, aber man sagt es ist nicht sehr aufregend dort und wird auch als "Studentenstadt" ...

Australien mit 2 Antworten
 

Welche Orgnisation macht ein Homestay?

 
P. .

Hallo!
Ich habe von dem speziellen Programm der Provinzen gesprochen, bei dem homestay verpflichtend ist (dass dies nicht von allen Orgas so gehändelt wird, steht auf einem anderen Blatt). Allerdings sagt die offizielle kanadische Seite hierzu etwas recht eindeutiges; es scheint dazu jedoch eine Ausnahmeliste zu geben, die ich noch nicht entdeckt habe!

Wohin? In welches Land? | 4.1.2007 | 14:42
 
R. .

Hey!
Von Eurovacances bekommen die Gastfamilien $ 200 Geld fuer Logis und Unterkunft. Und da die Partnerorga von Kulturlife und Eurovacances Nacel Canada ist, sind in den knapp 9000 euro, die man an die deutsche Orga zahlt, auch die sogenannte Homestay enthalten. Die Gastfamilie bekommt also etwas ...

Wohin? In welches Land? | 4.1.2007 | 14:00
 

Durch Freunde in Japan bin ich in der Lage Homestay-angebote zu vermitteln. Bei Interesse schreibt mich doch einfach mal an homestay-blog@web.de Die Angebote sind rein privater Natur. Alles weitere erfahrt Ihr dann.
mfg Andi

Aufenthalt & Erfahrungsberichte | 24.10.2006 | 23:36
 
Vicky .

Vicky .

USA ICX 2005/06

Also eigentlich hab ich davon noch nix gehört. Ich war auch mit AIFS drüben und als mein Vertrag gekommen ist, stand da nix da drin, und alles war "Glückssache". Was allerdings sein kann ist, wenn sie Homestay, oder Schoolstay macht, d.h. für nur 4 Wochen bis 3 Monate (den genauen ...

 
Julia .

Julia .

Irland 2006/07

Hallo (7)

Hi
Also Wieviel die Gastfamilien genau bekommen weiß ich nicht mehr so genau ...auf jeden Fall genau so viel wie wenn du über ne Orga buchst weil Kathy Donovan auch mit Orgas zusammenarbeitet. GLS bietet St. Andrew's glaub ich auch an. Ich würde am liebsten 2 jahre gehn weil ich dann ...

Irland 06 mit 13 Antworten
 
Carsten .

Carsten .

Neuseeland 2006/07

ich war das erste mal mit einem homestay programm des Oberschulamtes fuer 2 Monate dort und habe dann meine 11. Klasse dort gemacht.
Das Abi in NZ heisst NCEA.
Sorry, war lange nicht in www.ausgetauscht.......

@ Carsten Hoetzel wg NZ mit 4 Antworten
Wohin? In welches Land? | 11.1.2006 | 23:04
 

HI!
Ich würd auch gern nach NZ oder OZ , aber mit einer Organisation ist mir das auch zu teuer.
Die schulgebühr in NZ für internationale Schüler liegt meist bei NZ$4500 und NZ$7000 oder auch mehr. dann noch Homestay-gebüheren für ca. NZ$175 bis NZ$220 pro woche. ...

Neuseeland privat? mit 3 Antworten
Aufenthalt & Erfahrungsberichte | 29.12.2005 | 10:19
Seiten blättern:1
X Schließen
Success
Error
1.03