vom 11.12.2006 22:14
S. S.

Austauschjahr privat???

hey^^
was spricht eigentlich dagegen ein Austauschjahr privat zu organisieren?
Wie könnte man soetwas schaffen bzw, welche Probleme gibt es dabei?
Oder gibt es vielleicht noch andere Möglichkeiten ein Jahr im AUsland zu verbringen,wie mit einer Orga?
Greez an euchSmily

pS:ich hoff mal es gibt welche,denen es genau so geht wie mir,oder welche,die schon Erfahrung mit soetwas gemacht haben*freu*

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 6 direkte Antworten:

Wohin willst du denn?

Hi, also erst mal wegen dem privat organisieren:
Wo willst du denn hin? das kommt nämlich drauf an, wo du hin willst, ob man es überhaupt privat orgnaisieren kann.

LG Pia

Probleme/Nachteile bei privatem Austausch

Achso, ich hab die Porbs vergessen:

1. Gastfamilie wechseln: Wenn du es über eine Fam machst, die du kennst, kannst du vor Ort nicht wechseln. Mit Orga ist das ja abegsichert.
Wobei in den meisten Ländern ein vertrag mit der Schule gemacht wird, udn der beinhaltet mit Sichereheit auch den gastfamilienwechsel. Also in NZ/AUS/private Schule in den USA/Irland/UK/CA schließt du ja einen Vetrag mit der Schule ab, aber was da drinnen steht weiß ich auch nicht.

2.Rechtsstand im ausalnd: Ja, bei Probs mit dem Vetrag ist der Rechtsstand im ausland.ist vllt auch net so toll Hmmm

3. Visum: Nicht in allen Ländern bekommst du ein Visum, ich hab zB von einem Mädchen gehört, die privat nach ecuador wollte, aber sie hätte kein Visum bekommen. Wobei das sich ja in den obigen Fällen (NZ/AUS/private Schule in den USA/Irland/UK/CA ) nict als Prob erweist, würde ich sagen.
Aber im EU-Ausland brauchst du kein Visum.

Es mag noch andere nachteile geben, aber ich weiß keine mehr.
LG Pia


P.S: hier im forum ist/war ein carsten h., der privat jahr in NZ ist/war und zufrieden ist, alles hat glaube ich gut geklappt. Gib in die Suche "Carsten H.+neuseeland" ein, erstes Thema.Wenn du hie im forum deine E-mail angegeben ahst, kannst du auch ihm eine Mail schicken über das profil!!!

Privat kein Problem!

Hey,
ich komme gerade von neuseeland zurück wo ich ein halbes jahr in hamilton auf einem internat war...war echt total gut da!und ich habe da alles selber organisiert un man spart eine Menge Geld!!man muss dort natürlich nicht auf ein internat, und für 6 monate auf der schule(die ist echt gut )bezahlst du 5000 euro schulgebühren und dann kommt noch das geld für die gastfamilie oder das internat dazu...kommt drauf an was du machst. also ich weiss ja nicht ob du interessiert bist aber ich kann die schule echt nur weiterempfehlen und stehe auch noch in gutem kontakt mit der international managerin so das ich gerne privat vermitteln würde wenn interessiert...du kannst ja mal auf der hp gucken ob die schule was für dich ist... i allready miss nz its awesome over there...
hope to hear from u
kind regards Christin
Das ist dir Schuladdy: http://www.stpauls.school.nz/

vom 30.1.2007 01:07
P. R.

Ich bin der Lebende beweis

Hey ich bin gerade in Kanada... privat... ist zwar bischen anstrengender als mit orga... aber wenigstens kann man seinen aufenthalt noch mehr geniessen...

ich habe es aufgegeben

hallo,
ich wollte auch mein atj nächstes jahr selbst organisieren und es geht überhaupt net.
ich dachte auch so supi, kannste dir dein atj billig selbst organisieren, ich habe da auch schon relativ schnell foren gefunden, wo sich gastfamilien beschreiben, es schien perfekt, doch glaubt diesem schein nicht!, es kann zwar klappen, doch stellt euch mal vor, dass ihr in einen streit geraten mit der gastfamilie, ihr könnt nichts machen ausser zu folgen. sonst könnt ihr auch mal ganz schnell euren austasuch abbrechen. die schule muss dich auch net imma nehmen, also unterm strich katasthrophal!
ich habe es für quebec 2008/2009 probiert...
naja, ich zolle jedem respekt der sich dafür entscheidet, es durchzieht und dann damit auch noch zu frieden ist!
bis denne^^
tschöööThumb up

vom 27.8.2008 14:21

War letztes jahr

Hey ich habe letztes juahr also 07/08 Ein halbes jahr Privaten austausch anch USA gemacht auf ne privat schule!! War echt der hamma aber würd ich noicht nochmla machen privat das alles zu organisieren das is voll der stress!!
Mann muss alles selber machen......Visum beantragen ewig mit der Schule reden und sowas.... Gastfamilie waren freunde von meiner tante da sie dort 7 Jahre gelebt hat... So ein Jahr ist schon eine super erfahrung aber man sollte es mit einer Organisation amchen!!

Diskussionsübersicht
11.12.2006
S. S.
Austauschjahr privat???
13.12.2006
S. S.
6.1.2007
S. S.
6.1.2007
S. S.
28.1.2007
Kim S. Großbritannien 2007/08
6.2.2007
kira F. Großbritannien 2010/11
2.3.2007
S. S.
27.12.2007
K. M.
22.10.2007
Alisa H. USA 2008/09
27.8.2008
uli L. USA iST 2007/08
4.10.2009
C. R.
X Schließen
Success
Error
0.76