Austausch ab Sommer 2011 nach England. Welche Organisationen sind zu empfehlen?

Hallo zusammen.

Wie schon im Titel erwähnt, möchte ich im Sommer 2011 für ein Jahr nach England.

Ich hab mich schon umgeschaut welche Organisationen gut sind, aber die meisten Diskussionen hier im Forum sind sehr USA-bezogen, daher...

Wäre sehr sehr dankbar über Antworten.
Schreibt doch noch welche Erfahrungen ihr gemacht habt und/ oder Tipps.=)

(Bin übrigens aus der Schweiz...also sind Programme die aus Deutschland sind, leider nicht möglich.=()

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 4 direkte Antworten:

AFS wär gut, gibts aber in England nicht

Hi.

Ich kann dir jetzt keine konkreten Auskünfte geben aber soviel:

Wenn du im Sommer fahrst, dann ist wahrscheinlich eine Sprachreise das günstigste. Ein kultureller Austausch unter 3 Monate bringt meiner Meinung nach nicht viel (das ist einfach zu kurz, da kriegt man nichts mit). Kulturelle gute Orgas sind zB AFS und YFU.

Über YFU weiß ich jetzt nicht genau, aber AFS gibts in den UK jedenfalls nicht (dort werden so viele Gastfamilien von den ganzen Sprachreisenanbietern bezahlt, dass sich keine Familien finden, die das aus Interesse am Gastschüler mehr oder weniger gratis machen schätze ich).

lg,
Felix

England ist schwierig

Hallo,
also ich selbst gehe zwar nicht nach England, sondern nach Dänemark oder in die USA mit AFS, aber etwas kann ich trotzdem zum Thema beisteuern.

Ein Jahr in England zu verbringen ist schwierig, denn Gastfamilien in England fordern Geld für das Aufnehmen eines Gastschülers.
Daher gibt es von wirklich guten Orgas wie AFS oder YFU keine Programme in England, das sind nämlich gemeinnützige Orgas, die gewährleisten, dass die Gastfamilien wirklich Interesse an der Aufnahme eines Gastschülers haben.
Gehst du nun mit einer anderen Orga nach England, besteht immer die Gefahr, dass die Familie nur auf das Geld aus ist.
Das muss natürlich nicht immer so sein, aber die Wahrscheinlichkeit mit der Gastfamlie einen Reinfall zu erleben ist weitaus größer.

glg

mit into in England

Hallo,

ich bin gerade mit into in England und bin total zufrieden. Bin jetzt seit August hier, vorher gab es auch noch ein "Orientation Camp" in London. Das war echt coool =) Und da waren auch Schweizer into Schüler dabei, also muss es auch ein into Schweiz geben, da dort nur into Schüler aus ganz vielen Ländern da, Deutschland, Schweiz, Österriech...sogar Norwegen, Holland, Tschechien und Ungarn. Mussten alle Englisch sprechen, damit wir uns verständigen konnten ^^höhö. Versuch das doch mal!

Viele GrüßeGrins

ICX;)

Also ich bin gerade mit ICX in England und bin richtig zufrieden! Hoffe , das hilft dir ;)

Diskussionsübersicht
14.11.2010
Beatrice K. Argentinien AFS-CH 2011/12
Austausch ab Sommer 2011 nach England. Welche Organisationen sind zu empfehlen?
1.4.2011
Janine T. Großbritannien ICX 2010/11
X Schließen
Success
Error
0.71