Auslandsjahr, jedoch bin ich G8

Hey,
Meine Name ist Lea und ich würde gerne ein Auslandsjahr machen. Ich geh gerade in die Einführungsphase auf einem Gymnasium. Ich bin leider in einem G8 Jahrgang gelandet. Ich Frage mich, wie das ist falls 2015/2016 ein Auslandsjahr machen sollte, wenn ich wieder komme, bin ich dann noch in derselben Klasse? Den "sitzen bleiben kann ich nicht", da es keinen Jahrgang unter mir gibt beziehungsweise ein Jahr aussetzt, da dieser wieder G9 ist. Wisst ihr vielleicht wie das abläuft dann? Ich würde nämlich sehr gerne nach Kanada :)

Vielen Dank für eure Hilfe schonmal,
Lea 😊

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 2 direkte Antworten:

das

Ist von schule zu schule und von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Am besten frags du mal in deiner schule nach.

vom 28.11.2014 20:47
J. F.

Auslandsjahr mit G8

Hey,
ich war au8ch ein Jahr im Ausland mit INTRAX, es war eine wundervolle Zeit deswegen hoffe ich du wirst auch die Gelegenheit dazu bekommen.
Bei mir war das Problem das ich G9 war und nach mir G8 deswegen wäre ich direkt zwei stufen weiter runter gekommen wenn ich sitzengeblieben wäre.
Am Besten ist es wenn du direkt bei der Schule nachfragst wie sie das Regeln, ich hatte mich mit meiner Schule darauf geeinigt das ich bestimmte Pflichtfächer in den USA besuche und eine Nachprügung in den Klassen schreibe die ich in Amerika nicht besucht hatte, dafür konnte ich dann die 11 "überspringen" und das Problem war gelöst.
Bei Intrax stehen dir aber auch immer ganz viele Betruer und Leute zur Seite an die du dich bei Fragen wenden kannst und die dir sehr gerne helfen :)
Ich hatte auch das Gefühl das ich immer Umsorgt war :)

Viel Spaß in Kanada!

Diskussionsübersicht
27.11.2014
Auslandsjahr, jedoch bin ich G8
27.11.2014
Philipp S. USA Kaplan 2015/16
28.11.2014
J. F.
X Schließen
Success
Error
1.72