auf jeden fall nicht..

.. mit iska verreisen. also mein bruder (ja, der schon wieder) ist mit denen weg und die haben für ihn voll die notlösung rausgesucht ----> er war bei der schwägerin von der vermittlerin und deren hyperaktivem kind untergebracht und die eltern hatten wegen ihren jobs nie zeit meinen bruder von iwoher abzuholen, sodass der an gar keinen activities in seiner high school teilnehmen konnte und nachmittags oft alleine mit seinem schwererziehbarem gastbruder zu hause war... im endeffekt war er doch recht zufrieden damit, weil die alle voll nett zu ihm waren (jedenfalls meistens, aber ich glaub nicht dass jedr damit so umgehen könnte, besonders wenn man etwas höhere erwartungen hat...
also nach dem was ich gehört habe, würd ich nich mit iska fahren...
lg,
ella

Auf diesen Beitrag gibt es eine Antwort:

DFSR

Also ich kann dir nur DFSR empfehlen:
Die kümmern sich echt total gut um dich, erklären alles total gut und bereiten dich u. a. auf dem Vorbereitungsseminar sehr gut auf deinen Auslandsaufenthalt vor.

Diskussionsübersicht
3.6.2008
Anna ?. USA CAMPS 2008/09
3.6.2008
Anna ?. USA CAMPS 2008/09
15.6.2008
X. X.
15.6.2008
G. P.
15.6.2008
Anne T. Australien 2010/11
15.6.2008
G. P.
17.6.2008
Anne T. Australien 2010/11
17.6.2008
Anne T. Australien 2010/11
24.6.2008
Ella S. 2009/10
auf jeden fall nicht..
14.7.2008
Julia G. USA DFSR 2008/09
22.7.2008
Anna ?. USA CAMPS 2008/09
X Schließen
Success
Error
0.56