vom 28.9.2021 13:31
C. H.

AU pair abbrechen?

Hallo Sabrina,
eigentlich hören sich die Rahmenbedingungen doch ganz gut an. Dänemark ist doch sicher keine Weltreise weg von zuhause, die Familie ist nett.

Spontan würde ich ganz unpädagogisch sagen, dass man einfach mal die Arschbacken zusammenkneifen muss. Manchmal wächst man einfach mit den Aufgaben und im Nachhinein ist man sehr stolz auf sich.

Aber natürlich ist es vor allem wichtig, dass du auf dich selbst hörst und mit dir selbst im Reinen bist. Ich finde es sehr gut, dass du dir vornimmst, nicht einfach von heute auf morgen "in den Sack zu hauen", sondern dir alles noch einmal zu überlegen. Wenn du für dich zu der Entscheidung kommst, dass du es nicht länger durchziehen willst, dann ist es okay. Du bist nicht die erste, die vorzeitig aus dem Programm aussteigt. Klar ist es für die Familie nicht so toll, aber es ist dann halt einfach so und es besteht immer das Risiko, dass ein AuPair ausfällt. Vielleicht hat die Organisation ja auch Ersatz. Sie müssen sich halt kümmern.

Sprich bitte mit deinen Eltern und / oder Freunden. Wenn du diese schwierige Entscheidung triffst, ist es sehr wichtig, dass du jemanden hast, der hinter dir steht und dir Mut macht. Egal wie herum du dich entscheidest.

Wäre echt schön zu hören, wie du dich entschieden hast.

Diskussionsübersicht
28.9.2021
C. H.
AU pair abbrechen?
X Schließen
Success
Error
0.67