vom 19.11.2018 19:19
C. A.

Alles von Organisation abhängig

Ich verbringe zur Zeit ein Jahr in den USA und ich bin super glücklich. Alle Austauschschüler, die ich hier in der Umgebung kenne, können nur das gleiche sagen. Zwar vermisst man Deutschland, aber hier ist immer jemand für dich da!! Meiner Meinung sollte die Organisation international sein. Mit meiner Organisation AFS hatten wir ein kein einziges Problem bisher. In Deutschland bin ich auf vier Vorbereitungstreffen gewesen und hier in den USA habe ich währrend meines weitere fünf Treffen.
Ich denke nicht, dass es im allgemeinen eine 50:50 Chance ist. Es kommt ganz auf die Orga an. Vielleicht sollte man sich einfach mehr Meinungen einholen und nicht die erstbeste gut sich anhörende nehmen, die die best aussehendste Werbung hat.

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 2 direkte Antworten:
vom 1.12.2018 14:03
V. A.

Stimmt, es kommt auf dein Einzelfall an

Jede Organisation hatte ihr Plusse und Minusse.
Die einen machen sehr gute Erfahrungen mit einer bestimmten Orga, andere haben das weniger Gl+ck.
Ich bin sehr zufrieden mit ehighschool und habe bisher nur Positives erlebt.

vom 1.12.2018 14:03
V. A.

Stimmt, es kommt auf dein Einzelfall an

Jede Organisation hatte ihr Plusse und Minusse.
Die einen machen sehr gute Erfahrungen mit einer bestimmten Orga, andere haben das weniger Gl+ck.
Ich bin sehr zufrieden mit ehighschool und habe bisher nur Positives erlebt.

Diskussionsübersicht
29.1.2009
A. B.
7.3.2009
I. R.
28.3.2009
I. W.
12.11.2018
A. I.
6.1.2010
marie E. USA travelbee 2010/11
17.7.2009
N. P.
20.3.2009
I. R.
29.6.2010
C. O.
11.11.2009
M. S.
12.11.2009
Julia S. Neuseeland 2010/11
13.11.2009
Julia S. Neuseeland 2010/11
17.1.2010
K. F.
29.6.2010
C. O.
16.12.2016
D. V.
28.12.2016
H. W.
16.12.2016
D. V.
19.11.2018
C. A.
Alles von Organisation abhängig
1.12.2018
V. A.
X Schließen
Success
Error
0.66