vom 12.1.2017 13:10
S. H.

AIFS

Hallo alle zusammen,

ich werde dieses Jahr, also 2017, vorraussichtlich mit der Organisation AIFS für einen Term (ca. 4 Monate) nach England reisen. AIFS arbeitet mit der Partnerorganisation "White House Guardianships" zusammen. Ich habe schon gehört das in den USA die Partnerorganisation von AIFS manchmal Probleme macht und würde nun gerne wissen wie das mit der englischen ist. Auch über generelle Erfahrungsberichte mit AIFS in England würde ich mich freuen ;)

Danke schonmal im VorrausThumb up
LG Sara

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 2 direkte Antworten:
vom 19.1.2017 04:44
I. T.


AIFS in amerika

Hey, Ich bin gerade in amerika, kann dir leider nichts über England erzählen aber meiner Meinung ist AIFS echt gut, sehr Hilfsbereit, und bereitet dich gut für deinen Austausch vor.
Das Problem ist die Partner Organisation AYA, gibt sehr langsam Daten durch, local Coordinator helfen nicht...,
Aber vielleicht ist die Englische Organisation ja gut☺️Hab ganz viel Spaß

vom 4.3.2017 16:13

England

Hey!

Ich gehe dieses Jahr auch nach England! Zwar mit einer anderen
Organisation als du aber mit der gleichen Partnerorganisation!
Weißt du schön wo die genau hinkommen wirst?

LG :)

Lia

Diskussionsübersicht
12.1.2017
S. H.
AIFS
19.1.2017
I. T.
23.1.2017
S. H.
4.3.2017
Lia S. Großbritannien CDC 2017/18
X Schließen
Success
Error
0.82