abschiedsparty....

hey ihr!
habt ihr euch shocnmal gedanken gemacht ob ihr ne abschiedsparty machen wollt?!
ich eiegtnlich schon,...! habt ihr i-welche coolen ideen was man machen könnte! schließlich soll es nicht nur eine sticknormale party wie jede andere werden oder?
am leibsten hätte cih ne überaschungsabschiedsparty.....lol^^....aber die kann ich aj nciht einfach verlangen , außerdem ists dann keine überaschung mehr!Ohnee
also wenn irh vorschläge ahbt dann her damit?! DAANKE!
kussi belle

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 13 direkte Antworten:

Vorschlag - mehr oder weniger ^^

Aaaaalso... ich hab mir da auch schon Gedanken drüber gemacht, genauer eher meine Freunde, die wollen da nochmal richtig mit mir abfeiern. Bei mir ist das "Gute", dass eine meiner besten Freundinnen zur selben Zeit weggeht, nach Kanada. Da liegt es ja Nahe, eine Party für beide zu veranstalten (billiger und so Grins)... Naja wir haben uns dann überlegt, wir machen die Party so 2-geteilt, also wenns geht ein großer Raum oder Garten oder so, die eine Hälfte wird komplett mit USA-Flaggen geschmückt, die andere mit kanadischen.
Das kannst du ja nich genauso machen, es sei denn du hast noch ne Freundin/Freund die auch weggeht? Ansonsten, vllt wenn du eine Hälfte mit Kanada machst, und eine Deutsch?
Wir wollen dann noch jeweils auf "unserer" Seite so typisches Essen anbieben, nix aufwendisches, Fingerfood oder so ^^
Und da wir beide auch ziemlich den gleichen Freundeskreis haben is das auch vom Einladen her praktisch, wir wollen soviele wie möglich einladen,d ass es richtig voll wird - aber nur die, die wir mögen *g* meistens kommen ja auch noch von Freunden die Freunde, und die kann man ja nicht immer ab. Gibts bestimmt überall mal?
Naja, soviel zu unseren Partyvisionen^^ Smily
Bin aber auch offen für weitere Vorschläge Thumb up

tipp

danke, für deine ideen!
werd sehen was ich umsetzte ;)! hab ja noch was zeit zum überlegen! aber wenn dir oder euch noch was einfällt dann immer her damit....!Thumb up
trotzdem danke , lg belleSmily

vom 4.2.2007 18:00
J. L.

Gutes Stichwort

Ich hab auch schon überlegt ob ich ne Party machen soll. Aber ich hab keinen Plan wie. Ne Überraschungsparty wär sicher nicht schlecht aber normalerweise bin ich die die sowas organisiert.
Naja ich hab jedenfalls keine Ahnung was ich machen soll da meine Freunde das Thema austausch sowieso lieber unter den Tisch fallen lassen würden.

Also ich habe da auch schon drüber nachgedacht...

Allerdings ist mir die Zeit vor dem Abflug doch zu stressig um da auch noch ne große party zu veranstalten... Zumal habe ich letzten Sommer ne Party hier bei uns zuhause gefeiert und da sind diverse teure Holzmöbel im Garten kaputt gegangen xD

naja daher denke ich dass ich einfach allen Bekannten und Freunden Bescheid sage dass ich in der Kneipe so und so meinen Abschied feier und doch alle einfach mal vorbei kommen sollen... Weil ich habe zum Beispiel eine bekannte, die is voll nett aber ihr Freundeskreis ist einfach nur assi... Und naja wenn sie alleine dann kommt is der Abend für sie voll langweilig weil sie eben nur 2 Leute da kennt, und wenn sie ihre Freunde mitbringt geht alles drunter und drüber...

Oder wie da oben vorhin irgendwer geschrieben hat, vllt wirklich einfach irgendwo im Stadtpark n schickes Plätzchen suchen und da dann mit nem Grill und bissl was zu essen und zu trinken hinhocken... Wäre für die einzelnen vermutlich auch noch billiger als Abends wirklich wegzugehen, da ists ja auch immer so teuer xD

Naja mehr freu ich mich auf ne welcome party, da bin ich mal gespannt ob ich eine kriege oder nicht :D

LG benny

meine abschiedsparty!

ich hab jetzt keine lust alles zu lesen ich erzaehl einfach wies bei mir war!
meine zwei besten freundinnen haben das organisiert, einfach ueberall rumgemailt, telefoniert! haben sogar emailadressen meiner freunde mit denen sie nichts zu tun haben, von meinem emailaccount genommen und auch die eingeladen! mir haben sie dann erzaehlt, dass wir einfach in kleinem kreis zusammen im park sitzen und quatschen...
war dann mit ner freundin aufm weg! sie hat mir dann die augen verbunden mich zu allen gebracht und dann war da ein ballon meer in das ich geschubst wurde! und dann waren alle da! sie hatten mir ein tshirt gemacht mit bildern meiner engsten freunde und dann hatte jeder unterschrieben, noch was wie i will miss you! have fun! hab dich lieb! und so! es war soo suess!
ich hatte nur vorher schon ne ahnung, weil ich ne mail von ner freundin gesehen habe, und da was mit ner zeit drin stand und mir dann als ich das gesehen hatte sofort die augen zugeschlagen wurden!!lol
naja bis dann!
marika

@annabelle

Hallo Annabelle,
Ich finde, eine Abschiedparty muss ganz einfach sein. Am schönsten ist es natürlich, wenn andere (FreundInnen, Familie) sie für Dich veranstalten - aber das kann man natürlich nicht erzwingen.

Als unsere Tochter im August 2006 nach Kanada (das ja auch Dein Gastland ist!) gegangen ist, haben wir als Familie einen "Kanadischen Abend" für sie veranstaltet. Alles war kanadisch: Essen, Musik, Spiele und ein "selbstgebasteltes" Quiz. So lernten die Gäste (Verwandte, Bekannte, aber auch ihre Freundinnen und Freunde, eine Gästeschar vor 3-76 Jahren) das Gastland ein bisschen kennen.

Wenn Du ein paar Tipps brauchst, kannst Du mich ruhig anmailen.

LG, Thomas Bracht

vom 16.3.2007 08:36
P. S.

abschiedsparty....

das Orakel google hilft in diesem Fall:
es gibt einige sehr nette kanadische Rezepte, die frau heraussuchen kann (der kanadische Weißkrautsalat ist so gut angekommen, dass er seit dem zu unseren Lieblingssalaten gehört), gleiches gilt für Getränke (es gibt z. B. eine moose-milk, ein Mischgetränk mit Vanille-Eis, das einfach nur umwerfend ist...)
Gleiches gilt für die Musik:
von einigen Künstlern weiß mensch schließlich, dass sie Kanadier sind, von anderen ist es weniger bekannt (und schließlich kann man sich ja auch die Musik bei den Musikbörsen herunterladen)
Und bei Spielen sind der Fantasie schließlich auch keine Grenzen gesetzt:
wer hindert denn Dich, ein Spielzeug-Fußballtor in ein Rollhockey-Tor in Anlehnung an den kanadischen Nationalsport umzuwidmen, Grasskirennen, Bogenschießen, usw.
Und auch bei einem Quiz sind die Gestaltungsmöglichkeiten je nach Zusammensetzung der Gruppe auch sehr breit gefächert (im übrigen gibt es sogar einige Geografie-Angaben zu Kanada schon als Quiz-Form...)
Viel Spaß bei der Vorbereitung
canada-mum

vom 20.3.2007 14:49
G. P.

...

Also ich habe mir überlegt, dadurch dass ich ende mai geburtstag habe, will ich meine abschiedsparty und meine geburtstagsparty zusammen feieren. will das dann genau am ersten ferienwochenende machen. da ich mal hoffe dass da noch alle zu hause sind und noch nicht im urlaub.

werde mir einen raum mieten und dann werden es glaube ich auch so 30-40 leute. und dann will ich einen tag bevor ich los fliege noch mal einen gemütlichen abend mit meinen allerbesten freunden machen.

ja...das sind erstmal so meine planungen.

aber klaro!

ich hab mir da auch shcon gedanken drüber gemacht. also ich hab beschlossen, dass meine freunde mir eine machen sollen!!Smily
die haben mich nämlich shcon alle gefragt, was sie mir zum abshcied schenken solllen, aber da das gepäck ja eh so beschränkt ist hab ich gedacht die könnten mir ja stattdessen auch einfach ne abshciedsparty "schenken".
dann muss ich mich um nix kümmern ..hab eh shcon genug zu tun mit meinen vorbereitungenThumb up
lg, stina

eine frage

macht ihr eure abschiedsparty mit oder ohne alk- ich mein ich will nicht, dass das in nem besäufnis endet, aber will irgendwie auch nicht dass die blöden unter den eingeladenen rummeckern, dass es gar nichts gibt...
was tun?? Hmmm

abschiedsparty

ich werde auf jeden fall mit meiner freundin, die auch ein atj machen will, eine abschiedsparty machen. wir werden nur die allerbesten friends einladen mit übernachtung. ich denke, ich werde jedem einen brief schreiben und ein bild dazugeben. ich werde sie alle total vermissen.Ohnee aber man muss stark bleiben und seinen traum wahr werden lassen Grins

Abschiedsparty ://

hey leute,
ich hab mich mal n bisschen durchgelesen hier und erzähl einfach mal wie´s bei mir so ist.
Meine Freunde kriegen nichts auf die Reihe da bin ich mir 100% sicher. Ich kann sie ja schlecht zwingen was für mich zu organisieren. Jetzt nich falsch vertsehn :DD meine freunde sind super, aber leider ... verlassen sie sich immer auf die anderen und selbst nen dvd-abend organisieren ist denen zu viel arbeit.
Also muss ich selber ran. ich hab auch schon bisschen angekündigt, dass was kommen wird. läuft ja irgendwie darauf hinaus.
das mit dem alk wird natürlich wieder n problem.. meine eltern glauben ich trinke null ( wie falsch sie liegen :DDD ) und deswegen würden sie vlt 2 bier pro kopf maxiumum erlauben. was aber von meinen freunden eher nicht gerne gesehen wird ://
Außerdem wo ?? Vlt organiser ich n zelt oder so ... wenn´s sommer is könnten wir dann alle nochmal zusammen zelten ...
naja.. ich weiß es nicht...
irgendwie ist es schon doof seine eigene abschiedsparty zu schmeißen ://
wir werden sehen ...
grüße,
paula

vom 1.4.2011 16:05

...

Moin,
also ich werde auf jeden Fall 'ne riesen Feier mit all meinen Freunden machen!
Bei gutem Wetter draußen Garten mit Grillen.
Ich denke ein Abend, an dem ich noch einmal ausgibig mit all meinen Freunden feiern und die deutschen Gesetze genießen kann, ist wichtig, als guter Abschluss.
Kurz vor der Abreise werde ich meine Familie nochmal zu Kaffe und Kuchen einladen.
Zum Flughafen werde ich engste Freunde und den kleinen Familienkreis mitnehmen (Mama, Papa, Bruder),

Diskussionsübersicht
29.1.2007
Annabelle J. Kanada 2007/08
abschiedsparty....
29.1.2007
Annabelle J. Kanada 2007/08
30.1.2007
Sophie F. Brasilien AFS-DE 2007/08
30.1.2007
Annabelle J. Kanada 2007/08
30.1.2007
Luisa L. USA YFU-DE 2007/08
11.3.2007
Lisa E. USA CAMPS 2007/08
4.2.2007
J. L.
18.3.2007
R. B.
6.2.2007
Annabelle J. Kanada 2007/08
14.2.2007
Annabelle J. Kanada 2007/08
15.2.2007
Sassi L. USA TASTE 2007/08
16.2.2007
Sophie F. Brasilien AFS-DE 2007/08
18.2.2007
Andraa J. USA ICX 2007/08
15.3.2007
Thomas B. Kanada EUROVACANCES 2006/07
16.3.2007
P. S.
19.3.2007
Jana W. Lettland YFU-DE 2007/08
20.3.2007
G. P.
20.3.2007
Laura G. Neuseeland Hausch-Partner 2008/09
11.4.2007
stina M. Frankreich EF 2007/08
12.4.2007
Vanessa S. Kanada into 2007/08
16.7.2009
Maarie :. USA Stepin 2009/10
16.7.2009
Virginia F. Brasilien AFS-DE 2009/10
16.7.2009
Franzi S. Irland EF 2009/10
18.7.2009
Maarie :. USA Stepin 2009/10
18.7.2009
Franzi S. Irland EF 2009/10
20.7.2009
Franzi S. Irland EF 2009/10
21.7.2009
Charlotte H. Polen YFU-DE 2009/10
19.9.2009
Julia K. USA Rotary-DE 2010/11
1.4.2011
A. M. USA TravelWorks 2011/12
X Schließen
Success
Error
0.72