Ablenkung!

Hey :)
Ich bin jetzt seit fast 2 Wochen in Mexiko und ich hatte auch schon einige Heimweh "Attacken", wenn auch nicht so extrem wie bei dir! was mir sehr geholfen hat war Ablenkung. Mache viel mit deiner Gastfamilie, mit Freunden (von deinen Gastgeschwistern (?) oder aus der Schule). Melde dich für irgendwelche Sport AGs an oder was auch immer.
Als es mir nicht so gut ging habe ich auch alle Erinnerungen, wie Bilder etc., von zuhause weggetan, damit ich nicht jede Minute an Deutschland erinnert werde. Und auf keinen Fall langsame/traurige Lieder hören oder Filme anschauen das macht nur noch depressiver!
Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen und dass es dir schnell wieder besser geht
Liebe Grüße Annika

Diskussionsübersicht
17.8.2014
H. K.
17.8.2014
17.8.2014
Lina G. Irland CAMPS 2014/15
22.8.2014
H. K.
18.8.2014
Clara B. USA 2013/14
19.8.2014
Annika H. Mexiko YFU-DE 2014/15
Ablenkung!
25.8.2014
K. D.
X Schließen
Success
Error
0.95