2016/17

Hey :)
also ich will auch 2016/17 weg, meine Eltern waren/sind auch nicht soo begeistert wegen dem Preis und so. Besonders meine Mutter hat Angst wegen Gastfamilie, viel zu gefährlich...aber ich war gerade 1 Woche in Bratislava, Slowakei, bei einer Gastfamilie, die kein Deutsch konnte, nur Englisch und Slowakisch, ich habe es überlebt ;) Und meine Mutter ist jetzt auch nicht mehr ganz so skeptisch, weil Gastfamilien eben sehr toll sein können.

Internat finde ich jetzt nicht sehr passend, denn Austausch ist ja vor allem Land und Kultur kennenlernen, und im Internat hat man ja fast nur das Schulleben.

Vielleicht kannst du mal für einige Wochen während der Ferien in einer Gastfamilie leben, um deinen Eltern zu zeigen, dass Gastfamilien nicht so schlecht sind, wie sie denken?
Austausch ist Abenteuer, dazu gehört auch eine unbekannte Gastfamilie an einem unbekannten Ort, aber gerade durch die Familie lernt man (im Idealfall) sehr viel über Land und Leute.

Und wenn die Gastfamilie wirklich schlimm ist, dann kannst du wechseln, das ist bei den meisten Orgas kein Problem.

So, langer Text, aber ich hoffe, ich konnte helfen.

LG Cherry

Diskussionsübersicht
3.6.2015
Leonie S. Kanada ICX 2016/17
11.6.2015
Sophia W. USA 2015/16
14.6.2015
Luisa W. Kanada SouthernCross 2015/16
6.6.2015
Kira &. USA TravelWorks 2015/16
7.6.2015
Zo C. Mexiko YFU-DE 2016/17
2016/17
X Schließen
Success
Error
1.03