11-jähriger Sohn und 10-jährige Tochter aus Frankreich möchten nach Deutschland

Hallo,

wir suchen zwei Gastfamilien für unseren 11-jährigen Pablo und seine 10-jährige Schwester Calypso, die Kinder im gleichen Alter haben.

Pablo geht in die 6. Klasse eines deutsch-französischen Gymnasiums in der Nähe von Paris. Er ist sehr sportbegeistert, insbesondere Tennis und Fussball.

Calypso geht in die 5. Klasse des gleichen Gymnasiums und spielt ebenso Tennis, ist im Schwimmverein und spielt Querflöte.

Wir möchten die beiden gerne für drei Monate nach Deutschland schicken (entweder Mai, Juni und Juli 2009 oder September, Oktober und November 2009), damit sie das deutsche Leben und die Schule besser kennenlernen. Im Gegenzug sind wir gerne bereit, Ihr Kind für den gleichen Zeitraum bei uns aufzunehmen. Wir haben noch zwei weitere Kinder, die 8 und 7 Jahre sind und wohnen in der Nähe von Versailles im Westen von Paris.

Wir freuen uns auf Ihre Antwort.

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 12 direkte Antworten:

Austausch Frankreich Deutschland

Hallo, meine Tochter Milena ist gerade 12 Jahre alt geworden und sie ist sehr an einem Austausch nach Frankreich interessiert. Sie spielt Geige, macht Gesang und reitet gerne. Wir wohnen in Berlin. Milena geht in die 7. Klasse der Waldorfschule, ist aber ein Jahr zeitiger eingeschult worden. Sie wäre sonst 6. Klasse. Sie möchte im nächsten Schuljahr auf ein Gymnasium wechseln. Wir würden uns über Antwort sehr freuen.
Gruß Manuela

vom 19.2.2009 09:25
S. R.

Interesse!

Hallo Ihr Lieben!

Wir haben 2 Töchter 5 und 11 und wären zu einem Austausch bereit. Meine große Tochter Carla geht in die 6. Klasse und ist auf dem billingualen Französisch Zweig.

Ich selbst war während der Schulzeit in Frankreich und in den USA, jeweils für ein halbes Jahr. Jetzt geht es uns darum zunächst einmal einen Austausch für einige Wochen zu finden.

Wir haben immer ein Au Pair zuhause und kennen daher auch die Problematiken betreffend Heimweh u. a.! Wir wohnen in Bad Homburg, bei Frankfurt.

Ich hoffe von Ihnen zu hören.

Mit besten Grüßen

Sibylle Raquet

vom 6.3.2009 08:28
C. S.

12 jähriger möchte die französische Sprache ausbauen

Hallo
habe einen fast 12 jährigen Sohn der gerne in Frankreich der französischen Sprache
etwas näher kommen möchte.
Für uns wäre es schön, wenn vorher z.B. per msn oder ähnl,. Kontakt aufgenommen werden könnte.
Der erste Austausch könnte in den Sommerferien erfolgen.
Eine gegenseitige baldige Kontaktaufnahme wäre schön
Viele Grüße vorab

Austausch Frankreich-Deutschland 10-11- jährige Jungs

Liebe Familie,
haben Sie für Ihren Sohn schon eine deutsche Familie gefunden?
Wenn nicht könnten wir uns mal in Verbindung setzen.
Unser Sohn Pascal ist 10 und in der 6. Klasse. Er wechselt im Sommer die Schule und kommt auf ein Gymnasium. Seine erste Fremdsprache ist Französisch.
Sollten Sie für Pablo also noch nichts gefunden haben, würden wir uns über eine Nachricht per Mail freuen.

Liebe Grüße
Familie Wittig-Sommer
Mail: AngelikaWittig@gmx.de

austausch in berlin

hallo ich bin linda(14),
ich wohne in berlin und wäre sehr na einem austausch interessiert.
ich habe eine shwester, die in die 6. klasse auf einer ballettschule geht. es gibt hier aber auch viele andere schulen. sie spielt geige, klavier und tnazt ballett.
der austausch könnte gleichzeitig statt finden. ihre kinder könnten bei uns wohnen und ichkomme zu ihnen.
falls sie interesse haben melden sie sich bitte bei mir.
mit freundlichen grüßen
linda
e-mail: lindamarjella@hotmail.com

Urlaub in Wuppertal!!??

Liebe Calypso!

Ich heiße Ann-Sophie, bin wie du 10 Jahre altund mein Hobby ist, genau wie bei dir, Qerflöte spielen!
Ich wohne in Wuppertal, dass ist ziemlich
in der Mitte von Deutschland!
In den Herbstferien sind wir (meine Eltern und ich)leider im Urlaub,und jezt habe ich nur noch 3 Wochen Ferien, aber wenn du möchtest kannst du ja als Probe für nächstes Jahr, für die Zeit zu mir kommen!:)

Deine Ann-Sophie

PS: Nach diesen Ferien (dann bin ich in der 6. Klasse) bekomme ich Französisch-Unterricht.

Austauschschüler in Frankreich gesucht

Liebe Familie P. aus Frankreich,

wir sind eine Familie mit 2 Söhnen (11 und 9 Jahre), einem Hund, zwei Katzen, zwei Ponys und einem Pferd. Wir wohnen in der Nähe von Köln (ca. 40 Km).

Unser ältester Sohn Tobias ist im 6. Schuljahr und hat das 1. Jahr Französisch.
Beide spielen gerne Fu0ball oder fahren Fahrrad. Außerdem lernen beide Klavier.

Wir haben ein großes Haus und würden uns freuen Pablo aufzunehmen. Für seine Schwester gäbe es sicherlich eine Möglichkeit bei einer Schulfreundin von Tobias in der Nähe unterzukommen.

Sollten sie noch keine Austauschschüler gefunden haben, würden wir uns über eine Antwort freuen.

Viele Grüße

Sabine E. aus Deutschland

vom 16.12.2009 15:50
I. F.

Austausch auch 2010 möglich??

Hallo

wir würden gern Euren beiden einen Aufenthalt bei uns ermöglichen.
Doch würde das erst im Sommer 2010 gehen.

Ich spreche ein wenig französisch, mein Mann weniger, mein SOhn fängt gerade an..

Von April 2008 bis Juni 2008 und September 2009 bis November 2009war bei uns eine Gaststudentin aus der Nähe von Caen bei uns im Hause.
Zu Christelle haben wir noch immer dne besten Kontakt, haben sie zu Silvester 2008/2009 beuscht.
Ihre Eltern waren im Sommer hier, es ist einfach nur herrlich!!

austausch in Nordrheinwestfalen genauer Lippe

Wir könnten auch noch 2 aufnehmen,
unsere jüngste ist 6 jahre und unsere jüngste 18 monate alt,
die 6 jährige möchte später auch mal nach frankreich wenn noch interesse besteht

ofr88@hotmail.de

Hallo....lieben Gruss aus Berlin.......................

Wollte Fragen ob das Angebot noch steht??
Ich habe auch 2 Kinder im Alter von 8 und 10 Jahren.
Anton ist auf einer deutsch-franz Schule und Marlen auf dem Franz Gymnasium.
Einfach schreiben
Lieben Gruss fam Lepke

austauschmöglichkeit in falkensee bei berlin

hallo pablo!

wir sind eine kleine familie: mutter robin mit sohn pepe (10 jahre) und wir leben in einem haus mit großem garten und katzen. pepe wäre auch sehr interessiert eine zeit in frankreich zu verbringen, er hat bis jetzt aber nur englisch- und ein wenig spanisch gelernt. du kannst gern 3 monate bei uns wohnen und wir zeigen dir unser land. pepe ist auch sehr sportlich, ist aber in keinem sportverein. bei uns können wir schöne radtouren unternehmen, schwimmen gehen, wandern und vieles vieles mehr. berlin ist nur eine stunde enfernt und bietet unendlich viele möglichkeiten zum kennenlernen der deutschen kultur. ich als mutter spreche kein französisch, dafür englisch und meine schwester also pepes tante spricht gut französisch. die daten des austauschs sind für uns beliebig.
meld dich, wenn das für dich interessant ist!

pepe+robin

vom 23.3.2014 20:10
D. S.

Suche ein nettes französisches Mädchen für einen Austausch

Bonjour!
Ich heiße Diana, bin 13 Jahre alt und wohne in Bayern, Deutschland.
Ich suche ein nettes französisches Mädchen, das ich gerne für 3-4 Wochen nach Deutschland einlade und dafür würde ich dann gerne nach Frankreich kommen.
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen!!!

X Schließen
Success
Error
1.8