vom 6.3.2011 19:52
C. H.

10 Monate USA und gleich in die 11.

Hi,
also ich werde mit StepIn im August für 10 monate in die USA gehen und wolllte wenn ich zurückkomme am liebsten gleich in die 11. gehen, da ich nicht so viel Lust habe sitzenn zu bleiben. Also im Moment gehe ich in die 9. Klasse auf ein Gymnasium und hab G8. Meinen Noten sind so im 2er Bereich.
Vielleicht will ich auch Franz weitermachen weiß aber noch nich so genau. mein Rektor hat gemeint, dass es OK wäre wenn ich gleich in die 11. gehen würde. Ich werde auf jeden fal ein paar von den Schulbüchern mitnehemen. Nun wollte ich fragen ob einer von euch schon Ehrfahrungen damit gemacht hat.
Danke im voraus für die Antworten

beitragabfolgen.gif Auf diesen Beitrag gibt es 7 direkte Antworten:
vom 6.3.2011 21:24

Hab ich auh vor

Ich hab das selbe vor wie, man brauch nur in Zeugnis um die 10. Zu überspringen und dann geht das. Mein Rektor meinte zwar das wäre nicht So vorteilhaft, aber was ich sonst so gehört habe höhlt man das gut wieder auf. Aber ich denke das kommt auch auf die fächerwahl in der Oberstufe an

Ich habs auch so ähnlich

Hallo ihr 2,

ich gehe auch in die USA, mit Xplore, und ihr?
Ich überlege nun, ob ich die 11. Klasse "wiederholen" soll, oder ob ich gleich in die 12. gehen soll, weil ich auch keine Lust habe den Jahrgang unter mir, den ich nicht so gut leiden kann, 3 Jahre zu ertragen. Meine Noten sind auch im 2er Bereich. Ich bin mir nur nicht sicher, ich möchte ins sprachliche Profil und da kann ich nicht einfach 1 Jahr kein richtiges französisch machen, das ist in den USA nämlich wirklich nicht soo gut.

Wir haben einen Jungen in die Klasse bekommen, der nur ein halbes Jahr in den USA war, in Texas, und der kann wirklich kein französisch mehr.
Ich bräuchte auch mal ein paar Ratschläge!

LG Anna :)

Wiederholen

hey...
ich gehe auch in die 9te klasse und hab auch G8,
da is das alles ja sowieso schon ein bisschen stressig auch ohne ATJ.
deswegen hab ich mich entschieden nur ein halbes jahr nach Amerika zu gehen
dann kann ich das zweite halbjahr in der 10ten (einführungsphase)
noch machen und wenns dann nich klappt immernoch wiederholen....
was ich allerdings für nicht sehr wahrscheinlich halte.
Ich würde ehrlich gesagt an deiner stelle einfach mal 11 probieren und wenn die noten dann zu schlecht sind (gehen ja alle ins ABI mit ein) einfach dann noch wiederholen...
aber ich finde dann hat man es wenigstens versucht.
hoffe ich konnte dir helfen.

Lg mei

hier das selbe (:

mir geht´s genauso :DD
Im moment bin ich in der 9ten G8 und will eigentlich unbedingt in meiner klasse bleiben(:
Mein Abi will ich aber auf jeden fall in Englisch und Französisch machen. Ich habe totall schiss dass nach dem jahr einfach null Französisch kenntnisse mehr da sind :// dann müsste ich die 10te auf jeden fall wiederholen. auch wegen bio und geo und vorallem wegen mathe hab ich riesen schiss ..
Ich hab mir überlegt einfach auf Probe vorzurücken. das hat mein Direktor mir auch vorgeschlagen. und wenn´s dann in der 11 wirklich nicht gehen sollte, wechsel ich im halbjahr in die 10te und mach das jahr nochmal.
SOOO schlimm kann´s ja eig nicht werden, oder ?!?!?!

vom 25.3.2011 19:49

Genau das selbe!

Hey, also ich bin im Moment mit Stepin in Amerika und stand vor der gleichen Entscheidung, da ich kein extra Jahr machen wollte, habe ich mich entschieden zu überspringen und direkt in die 11. Klasse zu gehen. Ich bin zwar noch nicht zurück in Deutschland, aber ich habe schon angefangen zu lernen und habe einige Probleme besonders in Mathe. Aber ich glaube man kann dass auf jeden Fall schaffen wenn man bereit ist auch in den Sommerferien etc. zu lernen. Außerdem muss ich wenn ich Mitte Juni nach Hause komme direkt wieder in die Schule damit ich wieder in das Schulsystem reinkomme.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen. Smily

http://little-anna-in-big-america.blogspot.com/

Wiederholen - wahrscheinlich ;)

Hey,

also ich bin grad auch in der 9ten im G8 und bin jetzt nicht so der Hammer Schüler :D Deshalb denk ich aufjedenfall, das ich die 10te mach, wenn ich 2012 wieder nach Deutschland komm. Wenn man die 10te nicht macht, hat man ja auch keinen Abschluss. Und ich hab' dann bisschen Angst, das ich mir mein Abi versau und dann nichmal den Realschulabschluss hab, weil ich die 10te nicht gemacht hab...

Gruß ;)

...

Ich werde das auch tun, es ist im G8 system irgendwie einfach die beste Lösung!
Ist es schwer neben der Schule schon "vorzulernen" ?
Lg Clara

Diskussionsübersicht
6.3.2011
C. H.
10 Monate USA und gleich in die 11.
6.3.2011
Timo H. USA 2011/12
7.3.2011
A. H.
8.3.2011
L. M.
9.3.2011
Annika T. USA AIFS 2011/12
20.3.2011
hannah Q. USA ICX 2011/12
22.3.2011
Paula H. USA ISKA 2011/12
23.3.2011
D. I.
25.3.2011
anna W. USA Stepin 2010/11
26.10.2011
Clara E. Thailand AFS-DE 2012/13
16.11.2011
C. H.
X Schließen
Success
Error
4.09