expolingua_banner_klein.gif

Expolingua Berlin 2016

Pressemitteilung zur internationalen Messe für Sprachen und Kulturen

Am 18. und 19. November 2016 bietet sich auf der Expolingua Berlin die Gelegenheit, alles rund ums Fremdsprachenlernen und -lehren zu erfahren und sich zu aktuellen Sprachlernmethoden zu informieren.

Die EXPOLINGUA Berlin ist eine internationale Messe für Sprachen und Kulturen. Jährlich geben über 150 Aussteller aus mehr als 30 Ländern einen Überblick über Möglichkeiten des Fremdsprachenlernens und -lehrens. Darunter sind Sprachschulen aus dem In- und Ausland, Sprachreiseveranstalter und Austauschorganisationen, Botschaften, Kulturinstitute, Fremdenverkehrsämter sowie Anbieter von mobilen Lernprogrammen, Sprach-Apps und Online-Kursen. Das messebegleitende Vortragsprogramm bietet zudem über 60 Beiträge zu den Themen Sprachenlernen und Auslandsaufenthalte. Fremde Sprachen können direkt in Minisprachkursen ausprobiert werden. Auch gibt es auf der Messe ein vielseitiges Kulturprogramm. Die EXPOLINGUA Berlin richtet sich an Schüler, Studenten, Auszubildende und Berufstätige mit Interesse an sprachlicher Weiterbildung sowie an Lehrer, Dozenten, Dolmetscher, Übersetzer und alle Sprach- und Kulturinteressierten.

Auf der Internetseite www.expolingua.com könnt ihr Freikarten bestellen!

Alle Aussteller, Vorträge und Programmpunkte unter: www.expolingua.com.

EXPOLINGUA Berlin
18. - 19. November 2016
Freitag - Samstag, 10:00 - 18:00 Uhr
Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur
Friedrichstraße 176 - 179, 10117 Berlin

X Schließen
Success
Error
0.39