Ausgetauscht

Austauschprogramme nach Land und Dauer suchen:

von
nach
Beginn
Dauer
YFU Logo

Deutsches Youth For Understanding Komitee e.V.

(YFU-DE)
Allgemeines | Beschreibung | Programme/Länder | Weiter suchen..
Allgemeines
AnschriftOberaltenallee 6
Ort22081 Hamburg
LandDeutschland
Telefon040.227002-0
Fax040.227002-27
E-Mailinfo@yfu.de
Internetwww.yfu.de
Gemeinnützigkeitja
Gründungsjahr1957
Sitz eingetragen inDeutschland
pfeilo.gif lupe-mini.gif
Beschreibung
Anliegen
Das Deutsche Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU) ist eine gemeinnützige Schüleraustauschorganisation. Seit der Gründung im Jahr 1957 haben über 50.000 Jugendliche mit YFU ein Schuljahr im Ausland verbracht. YFU setzt sich mit den Austauschprogrammen für interkulturelle Bildung und Toleranz ein – ohne damit einen finanziellen Gewinn zu erzielen. Die Austauschschülerinnen und -schüler nehmen ein Jahr lang in den YFU-Gastländern am Alltagsleben in Familie und Schule teil und lernen dadurch ihr Gastland und seine Kultur intensiv kennen.
Arbeitsweise
In ganz Deutschland setzen sich rund 2.000 Ehrenamtliche für die Ziele von YFU ein. Die meisten von ihnen sind selbst mit YFU im Ausland gewesen oder hatten in ihrer Familie einen Austauschschüler zu Gast. Koordiniert und unterstützt von den 50 hauptamtlichen Mitarbeitern der Geschäftsstelle in Hamburg engagieren sich die Ehrenamtlichen unter anderem bei der Auswahl, Vorbereitung und Betreuung unserer Austauschschüler. Für ihre Aufgaben werden sie regelmäßig geschult. Durch das Miteinander von haupt- und ehrenamtlicher Arbeit gewährleistet YFU gleichzeitig die professionelle Organisation der Programme sowie die persönliche Betreuung vor Ort.
Bewerberauswahl
Um die Auswahl treffen zu können, legen wir Wert auf einen persönlichen Eindruck von jedem Bewerber. Deshalb laden wir alle Jugendlichen, die unsere Voraussetzungen erfüllen, zusammen mit anderen Bewerbern zu einem Gruppeninterview mit anschließendem Einzelgespräch ein. Unsere Auswahlgespräche finden in zahlreichen deutschen Städten statt und werden von ehrenamtlichen Komitees geführt.
Vorbereitung
Vor dem Austauschjahr nehmen alle Austauschschüler an einer einwöchigen Vorbereitungstagung (sog. VBT) teil. Sie wird von ehemaligen Austauschschülern geleitet, die ihre eigenen Erfahrungen teilen und wertvolle Tipps für den Alltag im Gastland geben. Gemeinsam beschäftigen sich die angehenden Austauschschüler außerdem mit Fragen, die sich aus dem Zusammenleben unterschiedlicher Kulturen ergeben: Welche Missverständnisse können auftreten und warum? Wie kann man damit umgehen? Was ist meine Rolle als Austauschschüler?
Vor Ort
Vor Ort haben die Programmteilnehmer Kontakt zu einer Betreuerin oder einem Betreuer in ihrer Region und nehmen an weiteren begleitenden Seminaren teil. In jedem Land gibt es zudem eine rund um die Uhr erreichbare Notfallnummer.
Nachbereitung
Nach der Heimkehr können alle Austauschschüler an einer Nachbereitungstagung teilnehmen. Unter Anleitung von ehrenamtlichen YFU-Mitarbeitern tauschen sie sich über das Wiedereinleben zu Hause sowie die Erlebnisse aus dem Austauschjahr aus.
Bewerberanforderung
Ein Austauschjahr mit YFU ist für Schülerinnen und Schüler aller Schularten möglich. Die jeweils gültigen Altersgrenzen gibt es unter www.yfu.de/altersgrenzen. Austauschschüler sollten aufgeschlossen, anpassungsfähig und verantwortungsbewusst sein. Sie müssen psychisch stabil und belastbar sein und sollten mindestens durchschnittliche Schulleistungen vorweisen.
Stipendien
Damit das Austauschjahr nicht von der finanziellen Situation der Familie abhängt, vergibt YFU jährlich etwa 300 einkommensabhängige Stipendien im Gesamtwert von rund einer halben Million Euro. Eine Übersicht über alle aktuellen Stipendienprogramme gibt es unter www.yfu.de/stipendien.
Sonst. Programme
  • Aufnahmeprogramm für Schüler aus rund 50 Ländern weltweit in deutsche Gastfamilien. (Infos unter www.yfu.de/gastfamilien)
  • Verschiedene Kurzaustauschprogramme in Kooperation mit Stiftungen und anderen Partnern. (Aktuelle Infos unter www.yfu.de/spezialprogramme)
Sonstiges
YFU ist ein gemeinnütziger Verein, ohne kommerzielle Interessen und einer von fünf Veranstaltern, die das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) des Deutschen Bundestages und des US-Amerikanischen Kongresses betreuen.
Listed
YFU war maßgeblich an der Gründung des Arbeitskreises gemeinnütziger Jugendaustauschorganisationen (AJA) beteiligt und setzt sich zusammen mit den anderen Mitgliedern des AJA für Qualitätsstandards im Jugendaustausch ein.
Unsere Partnerorganisation in den USA ist zudem anerkannt vom CSIET, das Austauschorganisationen auf ihre Programmqualität hin prüft.
pfeilo.gif lupe-mini.gif
Programme / Länder (Schüleraustausch Entsendeprogramm)
BeginnDauer in MonatenBewerbungsfrist
ArgentinienAugust 201510keine Angabe
AustralienJuli 201510keine Angabe
AserbaidschanSeptember 201510keine Angabe
BelgienAugust 201510keine Angabe
BulgarienAugust 201510keine Angabe
BrasilienAugust 201511keine Angabe
KanadaAugust 201510keine Angabe
SchweizAugust 201510keine Angabe
ChileJuli 201511keine Angabe
ChinaAugust 201510keine Angabe
Costa RicaAugust 201510keine Angabe
Tschechische RepublikAugust 201510keine Angabe
DänemarkAugust 201511keine Angabe
EcuadorAugust 201510keine Angabe
EstlandAugust 201510keine Angabe
SpanienSeptember 201510keine Angabe
FinnlandJuli 201511keine Angabe
FrankreichAugust 201510keine Angabe
GroßbritannienAugust 201510keine Angabe
UngarnAugust 201510keine Angabe
IrlandAugust 20159keine Angabe
IndienJuli 201510keine Angabe
ItalienSeptember 201510keine Angabe
JapanMärz 201510keine Angabe
SüdkoreaFebruar 201511keine Angabe
LitauenAugust 201510keine Angabe
LettlandAugust 201510keine Angabe
MoldawienAugust 201510keine Angabe
MexikoAugust 201511keine Angabe
NiederlandeAugust 201510keine Angabe
NorwegenAugust 201510keine Angabe
PolenAugust 201510keine Angabe
ParaguayJuli 201511keine Angabe
RumänienAugust 201510keine Angabe
SerbienAugust 201510keine Angabe
RusslandAugust 201510keine Angabe
SchwedenAugust 201510keine Angabe
Slowakische RepublikAugust 201510keine Angabe
ThailandJuni 201510keine Angabe
TürkeiSeptember 201510keine Angabe
USAAugust 201510keine Angabe
UruguayAugust 201511keine Angabe
SüdafrikaAugust 201511keine Angabe
pfeilo.gif lupe-mini.gif
 
Mitglieder, die sich dieser Organisation zugeordnet haben (1327)
In Vorbereitung37
Während Aufenthalt97
Zurückgekehrt1127
keine Angabe66
pfeilo.gif lupe-mini.gif
 
lupe-mini.gif Weitere Organisationen suchen..
 
Letzte Änderung25.9.2014
 
Fehlende und veraltete Daten bitte an redaktion@ausgetauscht.de melden.

 
 
© Copyright 1999-2014 www.ausgetauscht.de




Social Networks








zzz