und..

...ich freu mich für dich! Grins tönt voll cool, auch wenns "nur" eine welcome-family ist.

beitragkette.gif Auf diesen Beitrag gibt es eine Abfolge von 3 Antworten, ohne dass sich die Diskussion "verzweigt". Deshalb können gleich alle angezeigt werden:

Na endlich...

Hallo Ina,
herzlichen Glückwunsch! Hört sich ja echt ganz gut an und wer weiß, vielleicht kannst du doch bei ihnen bleiben, wenn ihr euch gut versteht und falls nicht, kann eine neue Familie ja auch eine Bereicherung sein!
Ich grause mich schon ganz schrecklich vor morgen- ich kann es mir einfach nicht ohne unseren Gastsohn vorstellen! Hoffentlich gewöhne ich mich schnell wieder um. Heute Nachmittag ist er noch ein letztes mal nach Hamburg gefahren- er kann sich auch gar nicht vorstellen, nicht mehr hier zu sein. Er hat aber auch so viele Freunde und Kontakte hier in Deutschland- unglaublich!

Und du arme Malin- wie schrecklich immer noch warten zu müssen und dann auch noch mit so viel freier Zeit an den Händen! Halte durch!

Ganz liebe Grüße, Wiebke

waaaaaarten

aaaaaaaaach ich hasse es¨ok, ich hab noch mehr als einen monat zeit bis zum abflug, aber langsam (ok, eher nicht langsam;)) wird es mühsam... Will endlich eine gastfamilie!!! Hmm, ina, nimm doch einfach was kleines mit, wie schokolade oder so, das du der welcome family gebn kannst... *eifersucht*
lg malin
ps. wiebke, wie geht es so ohne gastsohn?

Ferienleben

Hallo mal wieder!
Vielen Dank für die Nachfrage, Malin, im Augenblick ist unser ganzes Leben irgendwie etwas komisch. Nachdem Samuel abgeflogen ist, waren mein Mann und ich erst einmal einige Tage ganz allein, was sehr nett, wenn auch ungewohnt, war. Dann hatten wir ein paar Tage lang Besuch von meinem Bruder mit Familie, was uns die Gelegenheit brachte mal wieder das Leben mit einem Kleinkind zu erleben (sehr nett aber mir sind meine Teenager jetzt lieber) und nun schaut immer mal ein Kind für einige Tage vorbei, um dann wieder zu neuen Unternehmungen zu starten. Mit anderen Worten, das krasse Gegenteil von dem Zusammensein mit drei Teenagern völlig unterschiedlicher Art vorher.
Leider läßt Samuel nicht ganz so viel von sich hören. Bisher gab es nur eine Mail und einen kurzen Chat mit unserem Sohn. So wissen wir nur, dass er es zurück in Bolivien zuerst ziemlich komisch fand und gleich sehr viel Trubel hatte. Irgendwie vermisse ich es schon, jetzt nicht mal eben am Abend mit ihm über seine Erlebnisse zu erzählen und die Vor- und Nachteile seines ATS-Lebens zu erörtern. Allerdings ist dafür unsere Tochter gerade mal wieder für einige Tage zu Hause bevor sie wieder im Richtung ihrer Oma abdüst und da gibt es natürlich auch jede Menge zu erzählen.
Du tust mir wirklich leid, Malin, mit dieser endlosen Warterei auf deine Gastfamilie, aber nun kann es ja gar nicht mehr so lange dauern!
Na, und wie sieht es aus, Ina? Alle Mitbringsel besorgt und wie sieht es sonst so mit den Vorbereitungen aus? Kommst Du mit deinem erlaubten Gewicht für das Gepäck hin? Wieviel darfst du denn mitnehmen? Bei Samuels Abflug mußte eine andere ATS noch mal auspacken, Sachen verschenken und ihr Gepäck anders verteilen, weil sie erstens zu viel hatte und das auch noch total ungleich auf ihre Koffer verteilt hatte. Dafür war im Handgepäck viel mehr möglich als wir gedacht hatten!
Das ist jetzt doch etwas länger geworden als gedacht! Bis bald, Wiebke

Diskussionsübersicht
12.1.2007
M. M.
15.1.2007
M. M.
19.1.2007
M. M.
24.2.2007
M. M.
26.2.2007
M. M.
27.2.2007
M. M.
2.3.2007
M. M.
6.3.2007
M. M.
6.3.2007
M. M.
7.3.2007
M. M.
7.3.2007
M. M.
7.3.2007
M. M.
7.3.2007
M. M.
7.3.2007
M. M.
7.3.2007
M. M.
7.3.2007
M. M.
7.3.2007
M. M.
7.3.2007
M. M.
8.3.2007
M. M.
8.3.2007
M. M.
9.3.2007
M. M.
11.3.2007
M. M.
11.3.2007
M. M.
11.3.2007
M. M.
11.3.2007
M. M.
11.3.2007
M. M.
11.3.2007
M. M.
12.3.2007
M. M.
12.3.2007
M. M.
12.3.2007
M. M.
12.3.2007
M. M.
12.3.2007
M. M.
12.3.2007
M. M.
13.3.2007
M. M.
13.3.2007
M. M.
13.3.2007
M. M.
14.3.2007
L. B.
14.3.2007
M. M.
14.3.2007
L. B.
14.3.2007
L. B.
13.3.2007
M. M.
13.3.2007
M. M.
13.3.2007
M. M.
14.3.2007
M. M.
14.3.2007
M. M.
14.3.2007
M. M.
14.3.2007
M. M.
14.3.2007
M. M.
14.3.2007
M. M.
14.3.2007
M. M.
14.3.2007
M. M.
14.3.2007
M. M.
14.3.2007
M. M.
14.3.2007
M. M.
14.3.2007
M. M.
15.3.2007
M. M.
15.3.2007
M. M.
17.3.2007
M. M.
19.3.2007
M. M.
20.3.2007
M. M.
21.3.2007
M. M.
22.3.2007
Wiebke V. Ungarn AFS-DE 2006/07
22.3.2007
M. M.
23.3.2007
M. M.
25.3.2007
M. M.
25.3.2007
G. P.
25.3.2007
L. B.
25.3.2007
L. B.
25.3.2007
L. B.
25.3.2007
L. B.
25.3.2007
Louisa F. USA 2006/07
25.3.2007
G. P.
25.3.2007
Anna S. Peru 2007/08
25.3.2007
M. M.
25.3.2007
Louisa F. USA 2006/07
25.3.2007
M. M.
25.3.2007
L. B.
25.3.2007
G. P.
25.3.2007
G. P.
25.3.2007
M. M.
25.3.2007
Wiebke V. Ungarn AFS-DE 2006/07
15.4.2007
M. M.
16.4.2007
Wiebke V. Ungarn AFS-DE 2006/07
17.4.2007
M. M.
3.5.2007
M. M.
4.5.2007
M. M.
5.5.2007
F. F.
6.5.2007
F. F.
6.5.2007
Anja K. Polen AFS-DE 2006/07
7.5.2007
Wiebke V. Ungarn AFS-DE 2006/07
7.5.2007
Anja K. Polen AFS-DE 2006/07
16.5.2007
Wiebke V. Ungarn AFS-DE 2006/07
20.5.2007
M. M.
29.5.2007
M. M.
30.5.2007
Wiebke V. Ungarn AFS-DE 2006/07
31.5.2007
Wiebke V. Ungarn AFS-DE 2006/07
20.6.2007
M. M.
24.6.2007
M. M.
3.7.2007
M. M.
5.7.2007
M. M.
14.7.2007
M. M.
14.7.2007
M. M.
und..
14.7.2007
Wiebke V. Ungarn AFS-DE 2006/07
25.7.2007
M. M.
27.7.2007
Wiebke V. Ungarn AFS-DE 2006/07
2.8.2007
Wiebke V. Ungarn AFS-DE 2006/07
27.8.2007
M. M.
6.9.2007
sarah H. Südafrika AFS-DE 2006/07
15.9.2007
M. M.
14.4.2009
Lydia K. Mexiko AFS-DE 2009/10
X Schließen
Success
Error